Angepinnt Kaderplanung 2020/21 - Hofmann sei Dank in Liga 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Neu

      Fink kommt hier ja sehr gut weg, vielleicht ein echter Coup des SSV Ulm, werde ihn mir sicherlich mal live ansehen, wenn man wieder in die Stadien darf. :nuke:
    • Neu

      Na das ist ja mal wieder typisch KSC

      nicht verdient

      So einen Mann lässt man nicht einfach gehen! Das was Toni an Einstellung an den Tag legt, vermisse ich bei 2/3 unserer Spieler.
      Er kämpft, er rackert, er reißt seine Mitspieler mit und ein guter Fußballer ist er ohne Zweifel.
      32 ist kein Alter um tschüss zu sagen in Liga 2. Toni hätte uns sehr, sehr viel weiterhelfen können.
      Glückwunsch an Ulm, wenn man solch einen Topspieler in seinen Reihen hat!
      Asche auf das Haupt von Kreuzer und Eichner :motzen:
    • Neu

      Röser, Ben Hatira, Camoglu, Grozurek, Uphoff und auch Fink wurden mittlerweile "verabschiedet" also es gibt Good bye Bilder auf den Social Media accounts des KSC

      Offen sind jetzt noch
      • Schragl (TW)
      • Gordon (IV) - wird wohl als Backup bleiben für n weiteres Jahr und danach in den Verein integriert, ähnlich wie Stoll in den letzten Jahren
      • Roßbach (LV)
      • Stiefler (ZM/RM)
      Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
      Henry Ford
    • Benutzer online 1

      1 Besucher