18. Spieltag: FC Schalke 04 - VfL Borussia Mönchengladbach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 18. Spieltag: FC Schalke 04 - VfL Borussia Mönchengladbach

      18. Spieltag der Fußball-Bundesliga 2019/20

      :deus04: vs. :deubmg:

      FC Schalke 04 - VfL Borussia Mönchengladbach

      Freitag den 17. Januar 2020 um 20:30 Uhr

      Veltins-Arena (Gelsenkirchen)



      RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS IST KEIN FANGESANG

    • Neu

      Fakten, Zahlen und Infos zum Spiel beim FC Schalke 04

      borussia.de schrieb:

      Bilanz zwischen Schalke 04 und Borussia
      • Der FC Schalke und Borussia treffen zum 94. Mal in der Bundesliga aufeinander. Die Bilanz spricht für die Fohlen: 38 Siegen des VfL stehen 27 Niederlagen gegenüber. 28 weitere Duelle endeten unentschieden.
      • S04 und der VfL treffen zum neunten Mal zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde aufeinander. Keine andere Paarung gab es am 18. Spieltag so häufig.
      • Die Fohlen verloren keines der jüngsten sechs Bundesliga-Spiele gegen Schalke 04 (drei Siege, drei Remis). Eine längere Serie ohne Niederlage gelang Borussia gegen die Königsblauen nur von 1970 bis 1973 (acht Spiele).
      • Der FC Schalke verlor in der Vorsaison das Bundesliga-Heimspiel gegen die FohlenElf mit 0:2 und könnte nun erstmals seit mehr als 32 Jahren wieder zwei Heimspiele in Folge gegen Borussia verlieren (zuletzt 1986/87 und 1987/88).

      borussia.de/de/aktuelles-termi…47b3b92f7d4befa4531cc05f3
      RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS IST KEIN FANGESANG

    • Neu

      Unsere schlechte Bilanz gegen Schalke weiter ausgebaut. :nuke:

      Ich habe kein Problem damit das wir verloren haben. Das gehört zum Fußball dazu. Aber, ich hatte gestern nicht das Gefühl das eine Mannschaft auf dem Platz steht die unbedingt gewinnen will. Einziger Lichtblick war für mich wie fast immer Yann Sommer. Schalke? Die waren richtig top und man hat ihen angesehen das sie die Punkte wollen und haben verdient gewonnen.
      RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS IST KEIN FANGESANG