14.ST: SV Werder Bremen - SC Paderborn 07 0:1 (0:0)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • schumi26 schrieb:

      Wo bitte? :schulterzucken: Außerdem hat der Schiri Assistent die Fahne früh gehoben! Also hätte man es abpfeifen müssen. Aber wir müssen uns selbst an die Nase fassen das wir nix aus den Chancen gemacht haben
      Der Assistent kann mit seiner Fahne machen, was er möchte. Entscheidend ist, wann der Schiri abpfeift und das war in diesem Fall alles korrekt.
    • Exil Piemont schrieb:

      Irgendwie habe ich diesmal das Gefühl, wir gewinnen. Fragt nicht warum, aber es ist so.
      :nuke:
      "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)
    • Am Ende sehr glücklich für uns, puh! Abwehr sehr stark, vorne relativ harmlos. Wie auch immer, dass war heute ganz ganz wichtig für die Moral der Mannschaft. Baumi mit dem richtigen Händchen :zugabe:
      2 x Abstieg und Hornberger war Präsident :look: Doch Steigerung wäre fast möglich gewesen, Partnerschaft mit Red Bull, unfassbar!
    • Coby90 schrieb:

      Wo nehmen die eigentlich die Dreistigkeit her und lassen 7 Minuten nachspielen, der VAR hat doch nicht 5 Minuten gedauert.
      Ist doch klar : damit ein Etablierter noch ne Chance bekommt gegen einen Underdog . Sch….DFB !
      Ich weiß auch garnicht warum da so lange gefaselt wurde . k
      Konnte man doch schon im TV bei der ersten Zeitlupe sehen das dass kein Abseits war. Die haben in Köln wohl noch alles versucht es doch nach Abseits aussehen zu lassen.
      Wenn ich mir diese A....von SKY anhöre ( Außer Ewald Lienen, der soeben sagte : " Gegen Mannschaften aus OWL kann man schonmal verlieren ")...KEINER außer Ewald weiß unsere Leistung zu würdigen...diese …. :sleep:
      Toller Kampf , verdienter Sieg....fertig :rotate:
      Hüne muss her.....!! :victory:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von strunzi ()

    • Ewald Lienen spricht auch regelmäßig im Podcast der Sechzehner positiv von unserem "herzefrischenden Fußball" und hat sich ziemlich geärgert, dass uns das Tor gegen RB nur wegen eines Lots, das extra gefällt werden musste, nicht anerkannt wurde.
      Unterschätz mich ruhig - den Fehler haben andere auch schon gemacht ;)
    • strunzi schrieb:

      Coby90 schrieb:

      Wo nehmen die eigentlich die Dreistigkeit her und lassen 7 Minuten nachspielen, der VAR hat doch nicht 5 Minuten gedauert.
      Ist doch klar : damit ein Etablierter noch ne Chance bekommt gegen einen Underdog . Sch….DFB !Ich weiß auch garnicht warum da so lange gefaselt wurde . k
      Konnte man doch schon im TV bei der ersten Zeitlupe sehen das dass kein Abseits war. Die haben in Köln wohl noch alles versucht es doch nach Abseits aussehen zu lassen.
      Wenn ich mir diese A....von SKY anhöre ( Außer Ewald Lienen, der soeben sagte : " Gegen Mannschaften aus OWL kann man schonmal verlieren ")...KEINER außer Ewald weiß unsere Leistung zu würdigen...diese …. :sleep:
      Toller Kampf , verdienter Sieg....fertig :rotate:
      Zu Sky kann ich nichts sagen, habe Fox Sport 1 geschaut. Sehr fähige Kommentatoren.
    • Exil Piemont schrieb:

      Irgendwie habe ich diesmal das Gefühl, wir gewinnen. Fragt nicht warum, aber es ist so.
      Tatsächlich! Das ist ja unglaublich und das auch noch zu Null und Michel als Torschütze, der seit dem ersten Spieltag nicht mehr getroffen hat. :augen:
      Jetzt ist man wenigstens die rote Laterne erstmal los und wird sich auch nicht vollkommen blamieren diese Saison. Mit 4 Punkten aus den letzten drei Spielen dieses Jahr, wäre der Klassenerhalt zumindest nicht völlig aussichtslos.
      :ossi: Volkmann raus, Hornberger raus, Löw raus !!!
    • SCP-Timme schrieb:

      schumi26 schrieb:

      Wo bitte? :schulterzucken: Außerdem hat der Schiri Assistent die Fahne früh gehoben! Also hätte man es abpfeifen müssen. Aber wir müssen uns selbst an die Nase fassen das wir nix aus den Chancen gemacht haben
      Der Assistent kann mit seiner Fahne machen, was er möchte. Entscheidend ist, wann der Schiri abpfeift und das war in diesem Fall alles korrekt.

      Ist das so? Bei United gegen Arsenal gab es das auch. Dort hätte der VAR meines Wissens eingreifen müssen. Zumindest meine ich dass der Schiri und VAR damals sehr dafür angegangen wurden.
      Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.
    • Bin mir da auch nicht sicher, ob das so ist, aber das ist für mich u.a. genau einer der Aspekte die mich tierisch nerven an diesem Videobeweis! Mindestens bedarf es klarer Vorgaben wie zB. jedes gefallene Tor wird überprüft oder weg damit.
      Ich hab es auch erst in der zweiten Einstellung gesehen, dass unten an der Seitenlinie noch ein Bremer rumlungerte, der zum Glück das Abseits aufgehoben hat...
      Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.
    • Was ich ja richtig geil finde, ist die Unzufriedenheit von Baumi mit unserem Spiel heute, dass lässt klar hoffen, dass wir fokussiert bleiben werden, und erhöht die Chance es Samstag besser zu machen und wieder erfolgreich zu sein, als nach einer falschen Zufriedenheit böse geweckt zu werden.
      Ich liebe diesen Coach !!!
    • Ich verstehe ihn nicht so ganz. Ja, offensiv waren wir schon schwach und hatten viele ungenaue Pässe. Aber defensiv war das eine starke Leistung. Wir haben doch nicht viele Chancen zugelassen.
      Hornberger raus !!!
    • jau, bei DAZN bei 3:57 ist die kalibrierte Linie und der Fuß vom Bremer oben hebt das Abseits auf. Ca. 10 cm Luft zwischen Mamba und der Linie. Also nicht einmal so knapp wie beim Abseits von Mamba gegen RBL, wo das gefällte Lot ergab, dass seine Schulter gegenüber der des Gegenspielers um 1,4 cm im Abseits war.
      Unterschätz mich ruhig - den Fehler haben andere auch schon gemacht ;)
    • Da tippe ich ,,EINMAL" auf einen Sieg von unserem SC P, und Zack wir gewinnen.
      Noch vor 3 Wochen hätte ich nie gedacht, das wir innerhalb dieser Saison noch den letzten Platz verlassen werden.
      Nur noch 4 Punkte bis zu einem Nichtabstiegsplatz, unglaublich!

      Baumi und Mannschaft for President!
      SC Paderborn 07, Paderborn Baskets 91, Paderborn Dolphins, Untouchables Paderborn, Kassel Huskies
    • Das Spiel war schon auf unterem Niveau.
      Am Anfang waren wir schon ein wenig ballsicherer, haben uns dann aber im Verlaufe des Spiels von dem katastrophalen Passspiel der Bremer ein wenig anstecken lassen. Das Spiel lebte von der Spannung. Betrachtet man die zweite Hälfte, haben wir etwas glücklich gewonnen, aber egal. Drei Punkte sind drei Punkte. Dafür haben wir ja auch etwas unglücklich in Dortmund zwei Punkte liegen lassen.
      Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!