Das Wochenende in der Bundesliga (13. Spieltag)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Schmiddie schrieb:

      Zebra schrieb:

      Hätte kreativere Varianten wie Tennisbälle zwar bevorzugt, aber an sich ne gute Sache.
      Kostet leider auch nicht weniger als Pyro. Also warum den Aufwand machen.
      Weil so in der Öffentlichkeit wieder nur rum geheult wird wegen bösen Fackeln und vermeintlichen Krawallen.

      Aber natürlich hast du recht.
      Montagsspiele Montagsspiele dürfen nicht normal ablaufen.
      Ultras gegen Nazis!
    • Wenn ich mich an unser Montagsspiel mit den Bällen erinnere wurde da auch massiv rumgeheult.
      „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).
    • Total dummer Protest durch Pyro gestern. Wenn man der Meinung ist, dass der Protest neben Gesängen und Bannern noch mehr Aufmerksamkeit benötigt, sollte man einfach deutlich kreativer sein. Und zwar mit etwas, was den Protest untermauert, unterstreicht, verstärkt. So bleibt nur ein weiterer Pyroauftritt in Erinnerung, zudem mit Beleidigung gegen den eigenen Kapitän. Überdeckt den eigentlichen Protest.
    • Also die Pyro gestern war irgendwie echt einfallslos.Da bin ich von den Eintracht-Fans besseres gewohnt. Gerade am Montag sollte man mit möglichst kreativem Protest auffallen.Normale Pyro fällt doch kaum mehr auf.
    • * Augsburg konte keines der letzten 5 Spiele, seit 2011, in Köln gewinnen. Allerdings endeten die letzten drei Spiele Remis.
      * Dortmund ist drei Spiele in Berlin ohne Niederlage.
      * Erster Leverkusener Sieg bei den Bayern seit 2012. Vor 7 Spielen siegten sie auch 2:1.
      * Freiburg gewann seit 2008, 10 Spiele ist das her, nicht mehr in Gladbach.
      * Bremen ist vier Spiele in Wolfsburg ungeschlagen.
      * Frankfurt gelang auch im 16. Spiel kein Sieg im bundesdeutschen Fußball in Mainz.

      * 5 Elfmeter für sich auswärts in der Hinrunde, sind ein Bundesligarekord für Werder Bremen.
      * Freiburg gewann auswärts noch nie bei einem Tabellenführer.


      * RB überholt den FC Energie Cottbus und ist jetzt 33. der ewigen Bundesliga-Tabelle.


      Vereinsserien



      * Julian Baumgartlinger (Bayer 04) machte sein 200. Bundesligaspiel.

      * Von den aktuellen Bundesligaspielern verlor niemand öfter als Christian Gentner vom 1.FC Union Berlin. Er verlor 150 Spiele.

      * Andrej Kramaric (TSG 1899) traf die letzten 5 Spiele in Folge.
      * Dazu ist er nun bester Hoffenheimer Scorer und Torschütze.
      * Erstmals punktete der FC Bayern nicht in einem Spiel, wo Thomas Müller traf-
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)