S19E15: Fetzen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Ich hab mich schon gefragt, gegen wen ihr spielt, dass da sowas kommt. Und dann ist es nur Pauli. Lame.
      „Wer Religion ernst nimmt, ist selbst schuld. Ernst zu nehmen sind nur deren in der Summe negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft. “ (Evangelium der heiligen Nudel).
    • Hamburg ist... 7
      1.  
        ... ein blödes Verkehrshindernis (1) (5) 71%
      2.  
        ... braun-weiß (0) (2) 29%
      3.  
        ... schwarz-weiß-grün (3) (0) 0%
      Ohne Stendera geht es nach Hamburg, bzw. zu den dortigen Marketingprofis. Dafür dürfen Prib, Bakalorz, Ducksch und Anton bestimmt wieder wirbeln. Also sehr langsam wirbeln.
      Was kann der Gegner so? Zuletzt nicht viel. Aus den letzten sechs Spielen ergatterte man ganze drei Punkte, in der Zeit haben sogar wir sechs Punkte erbeuten können und sind nur einmal vernichtend vom Feld geprügelt worden (weil Osna einfach ein netter Nachbar ist und der KSC erst in der letzten Viertelstunde geschnallt hat, dass man gegen Dullis spielt).
      Was macht Hoffnung? Nichts, bzw. nicht viel. Dass die Mannschaft über weite Strecken der Spiele durchaus bemüht wirkt macht die ganze Angelegenheit nicht entspannter. Sie können nicht viel und der Negativtrend macht es auch nicht leichter, denn drittklassig ist der Trümmerhaufen dann doch nicht.
      Wie geht das Spiel aus? Auswärts sehen wir ja meist nicht ganz so miserabel und unbeholfen aus. Am Millerntor könnte was zählbares rausspringen...


      5 Punkte:
      Hannoi1896


      3 Punkte:
      Schmiddie
      Dodo
      Fossa


      2 Punkte:
      MagicOe
      Gönner
      Slayer74
      Sather
      Kampfkater


      1 Punkt:
      SVW1899
      Giancarlo
      Gönner
      schmiddelfeld
      Badnerka
      beastieboy
      „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
      C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.
    • Aufstellung: Albornoz, Elez, Felipe, Anton, Jung - Muslija, Bakalorz, Haraguchi, Maina - Weydandt

      Bakalorz und Anton dürfen trotz ihrer Leistung seit Saisonbeginn wieder spielen, Hansson sitzt auf der Bank.
      Wahnsinn ist, immer wieder das gleiche zu tun und ein anderes Ergebnis zu erwarten!
      Aber da ich gleich nach Hannover gondele erspare ich mir das Elend. :D
      „Schuld sind die Täter, zur Opferrolle taugen diese Chaoten nicht.“
      C. Schickhardt („Anwalt“) über Kollektivstrafen.
    • War das ein Scheißkick, meine Güte! Die 22 auf dem Platz befindlichen Vögel hatten so überhaupt keine Lust auf Fußball. Gefühlt 60% Fehlpässe und Null Torgefahr von beiden. Das 1:0 von Maina fällt dann durch einen dummen Fehler von Kalla schon relativ früh. Pauli hätte noch 4 Stunden weiterspielen können und kein Tor geschossen.

      Ein Saarland entspricht exakt 359.908,96 Fußballfeldern.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher