Angepinnt Das Wochenende in der Bundesliga (11. Spieltag)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Das Wochenende in der Bundesliga (11. Spieltag)

      Neu

      Freitag, 08.11.2019 - 20:30 Uhr
      1. FC Köln - 1899 Hoffenheim

      Samstag, 09.11.2019 - 15:30 Uhr
      Hertha BSC - RB Leipzig
      1. FSV Mainz 05 - 1. FC Union Berlin
      FC Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf
      SC Paderborn 07 - FC Augsburg

      Samstag, 09.11.2019 - 18:30 Uhr
      Bayern München - Borussia Dortmund

      Sonntag, 10.11.2019 - 13:30 Uhr
      Bor. Mönchengladbach - Werder Bremen

      Sonntag, 10.11.2019 - 15:30 Uhr
      VfL Wolfsburg - Bayer Leverkusen

      Sonntag, 10.11.2019 - 18:00 Uhr
      SC Freiburg - Eintracht Frankfurt
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
    • Neu

      Damit der Thread nicht ganz unbenutzt bleibt.

      So wie Abraham da Streich weg checkt, das geht gar nicht. Da gehört eine mehr Wöchige Sperre her.
      Klar, dass dann Griffo auch Rot bekommt. Aber wenn ein Spieler meinen Trainer so angegangen wäre, dann hätte ich ihm noch eine viel heftigere gelangt, da ist Abraham noch gut weg gekommen.
      Wer sich über das freut, was er hat, hat keine Zeit mehr über das zu klagen, was er nicht hat.
    • Neu

      ein absolutes Unding. Jetzt wird von einigen schon diskutiert, dass Streich provoziert haben soll - in der Geschwindigkeit, kann da keine Kurzschlussreaktion des Spielers erfolgen. Desweiteren fand ich, hätte Abraham vorher schon g/r verdient gehabt. Der war völlig überm Punkt, auch vorher schon. Das war pure Absicht.........Sperren, 5 Spiele Minimum.
      :deu1860: :deustu:
    • Neu

      Zumindest steht Streich in der Situation nur völlig regungslos in seiner Zone und starrt aufs Feld.
      Kann mich den beiden Beiträgen vor mir nur anschließen. Von mir aus kann die Hinrunde für Abraham gelaufen sein, das war meilenweit drüber. Was für ein Dulli!
      „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

      Martin Kind
    • Neu

      Rot für Abraham ist zwingend....


      Aber auf dem Twitter-Video von schneiderlein sieht man auch, dass Streich nicht so ganz unschuldig ist wie man überall lesen kann. Streich weiß ganz genau, dass Abraham den Ball schnell haben möchte. Erst geht Streich etwas weg, um dann doch wieder in Abrahams schnellen Laufweg zu gehen und ihm auch die Schulter entgegen zu strecken.

      Das ist auch von Streich ganz schön unglücklich
      SCV und der FC
    • Neu

      Nene, Streich lässt den Ball durch und stellt sich hin wie zuvor. Und ich denke nicht, dass er bewusst mit der Schulter nach vorne geht, sondern dass das unterbewusst geschieht aufgrund von Abraham der auf ihn zukommt. Ist halt nur dank der Zeitlupe überhaupt so zu sehen. Die Überraschung danach ist ihm ja ins Gesicht geschrieben.


      Now, go drink till it feels like you did the right thing.
      - Bronn, knows things
    • Neu

      Schmiddie schrieb:

      Nene, Streich lässt den Ball durch und stellt sich hin wie zuvor. Und ich denke nicht, dass er bewusst mit der Schulter nach vorne geht, sondern dass das unterbewusst geschieht aufgrund von Abraham der auf ihn zukommt. Ist halt nur dank der Zeitlupe überhaupt so zu sehen. Die Überraschung danach ist ihm ja ins Gesicht geschrieben.
      Meiner Meinung nach geht Streich bevor Abraham in seiner Nähe ist, ganz bewusst doch nochmal ein Stückchen nach rechts in Abrahams Weg. :schulterzucken: Zumindest macht er keine Anstalten, den heranlaufenden Spieler auszuweichen. Also Fair Play ist da dann auch was anderes...
      SCV und der FC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SCVe-andy ()

    • Neu

      Warum soll Streich bitte Abraham ausweichen. Das ist als würde ich an der Bushaltestelle stehen und mich rennt sehends einer um.
      Würdest dann auch sagen, dass ich ja aus dem Weg hätte gehen können?

      Zumal Abraham dem Ball da ja nicht bis in die Bank hinterherspringen muss, für sowas gibts Ballverteiler oder nicht.


      Now, go drink till it feels like you did the right thing.
      - Bronn, knows things
    • Neu

      sorry wir reden hier von C.Streich der schon öfters über sich selber gesagt hat, er findet es erschreckend wenn er sich im TV sieht, natürlich war das von ihm bewusst in den Weg gestellt, dass entschuldigt natürlich nicht Abrahams Aktion,aber mich wundert das auch nicht wirklich, es gab rot zu Recht und fertig,muss man nicht mehr daraus machen, Grifo auch rot für würgen, fertig.
    • Neu

      Es ist Nachspielzeit, jeder Spieler rennt da bei Rückstand auswärts dem Ball hinterher. Streich hätte durchaus nicht stehen bleiben müssen wie eine Eiche. Er macht meiner Meinung nach ja sogar noch ein Schrittchen in den Laufweg. Streich provoziert hier auch und geht dem Aufprall keineswegs aus dem Weg
      SCV und der FC
    • Neu

      Nochmal, warum soll er da aus dem Weg gehen. Jeder mit gesundem Menschenverstand würde davon ausgehen, dass Abraham um ihn rumläuft und nicht stumpf der Richtung des Balles hinterherjagt. Oder man bremst ab, wenn man merkt, dass der Gegenüber nicht aus dem Weg geht. Aber keins von beidem ist da zu erkennen.


      Now, go drink till it feels like you did the right thing.
      - Bronn, knows things
    • Neu

      Glaube schon auch dass Streich die Provokation bewusst wählt. Er weicht bewusst dem Ball aus und scheint dann auch noch irgendwas zu erzählen... Ich mag den nicht sonderlich und unterstelle ihm alles schlechte. Die Aktion von Abraham geht natürlich trotzdem überhaupt nicht! Glaub da hat er Glück dass er wohl bloß die eine Schelln von Grifo bekommen hat!
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MagicOe ()

    • Neu

      Klassischer Fall von Streich provoziert und geht tatsächlich den Schritt nach rechts.
      Er war auf Konfrontation aus.

      Wenn das Götze gemacht hätte, wäre das ja vielleicht noch irgendwo witzig/harmlos.
      Bei einem 90kg Menschen aber geht so eine Reaktion nicht.

      Aber Abraham hat sich entschuldigt, Streich akzeptierte es und Grifo und Abraham haben ebenfalls Frieden geschlossen.
      6 Spiele müssen es aber dennoch sein.
    • Neu

      Ach Gottchen, am besten wir brechen ihm noch die Beine, damit er die 6 Wochen auch nimmer laufen kann. Streich ist kein Invalider. Er hat ihm keine Geklatscht. Aber vermutlich wird der DFB eh 5+ draus machen. Lenkt ein wenig vom Videoassi ab