10.ST: TSG 1899 Hoffenheim - SC Paderborn 07 3:0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 10.ST: TSG 1899 Hoffenheim - SC Paderborn 07 3:0

      :deu1899: - :deuscp:

      Ort: Sinsheim
      Wann: Freitag, 1.11.2019 20:30h

      Allen denen, die da hinfahren - viel Spaß. Lasst euch nicht so sehr von den Anzeigentafel irre machen - Stau auf der A6 liest man da alle 5 Minuten in der 2. Hz.
      Sportlich habe ich nicht viel Hoffnung. Hoffenheim ist in den letzten Wochen richtig gut gewesen.
      Der Schiedsrichter hat immer Recht - auch wenn er irrt!

      Land des Hermann
    • Naja vielleicht lässt sich da irgendwie ein Punkt holen, wie z.B. in Wolfsburg. Tendenziell würde ich auf Saure-Gurken-Veranstalzung tippen, wie gestern.
      :ossi: Volkmann raus, Hornberger raus, Löw raus !!!
    • Hoffenheim hat derzeit einen guten Lauf.
      SC P viele Verletzte. Wenn ein Trainer erst ein paar Stunden vor Spielbeginn entscheiden kann wer aufläuft ist das nie gut.
      Das wird wahrscheinlich eine Nullnummer für uns werden.
      SC Paderborn 07, Paderborn Baskets 91, Paderborn Dolphins, Untouchables Paderborn, Kassel Huskies
    • Hoffenheim hat auch genug eigene Schwächen. Ganz chancenlos sehe ich Paderborn nicht. Mit Skov, Kramaric etc. haben die zwar auch viel Qualität im Kader, aber die Innenverteidigung ist jetzt nicht unüberwindbar. Gefährlich wird es nur, wenn man hinten zu offen stehen sollte.
    • Peinliche Vorstellung. Die Abwehr steht Kilometer von den Gegenspielern entfernt. Eine Absicherung vor der Abwehr existiert quasi nicht. Passspiel unterirdisch. Und die Außenverteidigung seit der ersten Minute viel hoch. Gerade wenn man einfach keine Absicherung hat.
      Unser Teammanger hat vor der Saison einfach einen scheiß Job gemacht. Und wenn man in der super Fangruppe bei Facebook liest, wie stolz man ja dennoch auf das Team ist. Die negativ Spirale hört nicht einfach nach einer Saison auf! Unfassbar. Es scheint sich alles zu wiederholen was vor paar Jahren passiert war.
    • Ich höre Radio Hochstift.
      Dem Kommentator platzt der Hut, und der traut sich endlich Mal Klartext zu reden.
      Er greift Baumi zurecht öffentlich an!
      Völlig falsche Taktik gegen diesen Gegner.

      Das schlimmste ist das Baumi das nicht einsehen will.
      Ich hoffe das er den Arsch in der Hose hat selbst hinzuwerfen, um den Weg frei zu machen für einen neuen Trainer!
      SC Paderborn 07, Paderborn Baskets 91, Paderborn Dolphins, Untouchables Paderborn, Kassel Huskies
    • dodgers schrieb:

      Ich höre Radio Hochstift.
      Dem Kommentator platzt der Hut, und der traut sich endlich Mal Klartext zu reden.
      Er greift Baumi zurecht öffentlich an!
      Völlig falsche Taktik gegen diesen Gegner.

      Das schlimmste ist das Baumi das nicht einsehen will.
      Ich hoffe das er den Arsch in der Hose hat selbst hinzuwerfen, um den Weg frei zu machen für einen neuen Trainer!

      Aber leider ist dieser Kommentator nicht bei den PKS sondern nur die beiden Trullas vom NW und WB.
    • Ganz, ganz schlimmer Auftritt. Was für eine Frechheit gegenüber den mitgereisten Fans. :shock2: Das es so schlimm wird hätte ich jetzt auch nicht erwartet.
      Dennoch ist Baumgart im Hinblick auf die anstehende 2. Ligasaison der richtige Mann. Mit der Spielweise kann man zwar nicht BL spielen, aber es ist naiv zu glauben, irgendwer sonat könnte mit dem Kader die Klasse halten, der ist zu schwach für BL und unser zuhause ist nun einmal 2. Liga, noch mal durchgereicht werden darf nicht passieren.
      :ossi: Volkmann raus, Hornberger raus, Löw raus !!!
    • Sehe ich auch so . Wer jetzt den Kopf von Baumgart fordert, hat keine Ahnung vom Paderborner Fussball.
      Mag sein, dass diese Saison schlimmer werden wird als unser erstes Jahr in Liga Eins. Konnte man aber auch schon ein Stück weit erahnen. Dafür wird aber unsere nächste Saison in Liga Zwei besser als bei unserem letzten Abstieg aus Liga Eins.
      Grundbedingung ist aber ein Trainer Namens Baumgart für unseren Verein.
      Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!
    • Garantien gibt es nie. Aber meine Erfahrung und mein Wissen sagen es mir. ;)
      Wir haben eine qualitativ gute Zweitligamannschaft zusammen die uns am Ende dieser Saison auch nicht wegbrechen wird. Wohin auch?
      Mit dieser Mannschaft und ein paar punktuellen Verstärkungen werden wir dann eine gute Rolle in Liga Zwei spielen . Dafür bedarf es aber eben auch einen entsprechenden Trainer. Und das ist Baumgart.
      Baumgart blieb auch, als wir schon sportlich in die Regionalliga abgestiegen sind. Von daher bin ich guter Dinge .
      Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Patriot ()

    • als es in die Regio gegangen wäre, hatte er bei weitem nicht die Reputation die er jetzt hat. Und ja mit vasi Collins und jimmy würden mir da schon einige Kandidaten einfallen. Und wie du vielleicht der PK nach dem Düsseldorf Spiel entnommen hast, hat es schon einmal intern geknallt. Mit einer Mannschaft die nur negative Erfahrungen gemacht hat, kann nicht einfach so in eine Spielzeit gehen.

      Fakt ist, die Taktik war heute einfach falsch. Es war eine peinliche Vorstellung.
    • Es ist doch gut, wenn uns einige verlassen . Sei es aus Altersgründen, oder weil sie sich zu höherem berufen fühlen. Eine Auffrischung nach einem Abstieg macht immer Sinn. Spieler die zu unserem Spielsystem ( Schnelligkeit ) passen, gibt es auf Zweitliga-Basis genug. Spieler, die wir uns auch leisten können.
      Zudem haben wir jetzt schon einen sehr großen Kader und Spieler im Hintergrund die dann zur Geltung kommen könnten.
      Ich sehe dieser Sache entspannt entgegen. Die einzig Unbekannte ist unser Management und deren Handeln. Das wird sich erst noch zeigen müssen, wie profihaft man da jetzt aufgestellt ist.
      Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!