NFL 2019 - Week 8

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Beim Thema vergrütze FGs können die Chargers natürlich nicht nein sagen und bringen sich selber ein. ;D
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Was war das denn Trubisky? Lässt den Ball einfach fallen. Nächste Chance für die Chargers.

      edit:
      TD Chargers zum 17:16
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sather ()

    • LAR führt 24:10, schon entschieden?
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Cardinals sahen gar nicht so schlecht aus lange Zeit, aber wie den Redskins am Donnerstag, fehlt ihnen einfach die Durchschlagskraft um die Saints wirklich zu gefährden.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Doink
      „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).
    • Aber wieder: Nachdem Trubisky das First down holt wird ne Auszeit verschwendet und danach geht man aufs Knie damit die Uhr runterläuft, statt das man das FG kürzer macht. Versteh sowas nicht, ein 40+ Yarder ist niemals sicher drin, auch wenn die Reichweite der Kicker größer ist heutzutage.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Sehe ich ähnlich, da muss man alles versuchen um den Kicker näher hin zu bringen, da hilft oftmals jedes Yard.

      Giants verlieren wieder, wenn auch knapp.
      Jones mit 4 TD Pässen und 0 Interception, also der wird schon noch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stuttgart1893 ()

    • Adam Vinatieri macht alles vergessen: 51-Yard zur Führung, noch 20+ Sekunden auf der Uhr bei den Colts
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Ich denke ich bin heute mal für die 49ers, hab so ein Gefühl das es nützlich sein könnte wenn die Panthers verlieren. |-)
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Das war aber so angesagt
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • SteffSn schrieb:

      Das war aber so angesagt
      Sicher, aber mancher hier hofft halt noch. :D


      Derweil der Nachteil an NFL Redzone: Titans fumblen, Bucs tragen zum TD zurück, aber: Refs haben abgepfiffen, nicht auf Fumble erkannt. Aber du bekommst keine Wiederholung, weil gerade das andere Spiel einen Spielzug macht. Keine Ahnung ob das so richtig war, Studio-Heini sagt nein.

      edit:
      Und wie sonst sollte ein Buccs Spiel enden, als mit einer Famous Jameis Interception. :D
      edit2:
      Also so wie der geworfen war, war der mit Widmung an den Verteidiger. Der nächste Receiver weit entfernt.

      edit3:
      Jetzt doch nochmal gezeigt die Szene mit dem Fumble. Das war ein Fumble und hätte den Sieg der Buccs bedeuten können, Refs wieder zu schnell mit der Pfeiffe.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sather ()

    • 4&7, Pats spielen aus, wo geht der Ball hin?

      Kommt, alle zusammen: "Über die Mitte zu Edelman" :look:
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Es bleibt das Mantra der Patriots.
      „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).