NFL 2019 - Week 8

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • NFL 2019 - Week 8

      :nfl: Week 8 :nfl:


      Achtung! Wie jedes Jahr, stellt Deutschland eine Woche früher auf Winterzeit um.

      Die Spiele beginnen am Sonntag und Montag also eine Stunde früher als gewohnt.


      Thursday Night Football (2:20 Uhr)
      Sonntag 18 Uhr
      Sonntag ab 21:05 UhrSunday Night Football (1:20 Uhr)
      Monday Night Football (2:15)
      :redskins: @ :vikings: :seahawks: @ :falcons: :panthers: @ :49ers: :packers: @ :chiefs: :dolphins: @ :steelers:
      :broncos: @ :colts: :raiders: @ :texans:
      :buccaneers: @ :titans: :browns: @ :patriots:
      :cardinals: @ :saints:
      :bengals: @ :rams:
      :eagles: @ :bills:
      :chargers: @ :bears:
      :giants: @ :lions:
      :jets: @ :jaguars:
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Vielleicht bekomm ich mal wieder die Eagles im TV zu sehen...aber im Zweifel wirds dann wohl eher Seahawks-Falcons :schulterzucken:

      EDIT: Jetzt erst in den anderen Thread geguckt...also wieder nur Ticker lesen angesagt :galmi:
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ronin ()

    • orm schrieb:

      Also die 18 Uhr Spiele sind allesamt eher was für eingefleischte Fans....
      Hey die Bills sind 5-1!




      ok, dafür sind die Eagles nur 3-4, aber hey. |-)
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • ran.de Spiele:
      Bengals-Rams aus London um 18 Uhr
      Seahawks-Flacons im Stream auch um 18 Uhr
      Browns-Patrios um 21.25 Uhr


      Beachtet: Bei uns ist am Sonntagnacht Zeitumstellung, aber in USA noch nicht, daher sind alle Sonntagsspiele und das Montagsspiel 1 Stunde früher.
    • deto schrieb:

      ran.de Spiele:
      Bengals-Rams aus London um 18 Uhr
      Seahawks-Flacons im Stream auch um 18 Uhr
      Browns-Patrios um 21.25 Uhr


      Beachtet: Bei uns ist am Sonntagnacht Zeitumstellung, aber in USA noch nicht, daher sind alle Sonntagsspiele und das Montagsspiel 1 Stunde früher.
      Hey, lang nich gesehen. Was läuft so?


      Wir haben übrigens auch dieses Jahr einen extra TV-Thread. ;)
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Hat er das nicht schon mal gemacht, so an Tag 3? :D
      „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).
    • Das Spiel beginnt in Freundschaftlicher Athmosphäre, Diggs macht den Gästen einen Fumble zum Geschenk (wiedermal...), aber auch Keenum hat was mitgebracht und fumbled zurück.

      Bailey aus 50-Yards 3:0
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Redskins haben sich das tape vom Bears-Spiel genau angesehen, viele kurze Spielzüge die langsam aber sicher übers Feld führen.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Goalline stand erfolgreich. 3:3

      Aber Rhodes ist echt nur ein Schatten seiner selbst, fast jeder Pass geht auf seine Seite und es geht immer wieder voran für die Skins + PI gegen ihn.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Zimmer......von all den möglichen Momenten nicht konservativ zu sein, war das der dümmste.

      4&1 an der eigenen 30 und er spielt aus.....mit einem QB-Sneak in einem Spiel wo die Redskins die innere O-Line total dominiert haben.....

      Natürlich kein 1st Down.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Mehr Glück als Verstand, Haskins überwirft seinen freien Receiver, in die Arme von Harris. Interception.
      Glück gehabt Zimmer.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Vikings laufen sie jetzt einfach in Grund und Boden. Drive dauert gefühlt schon das ganze 4.Quarter ;D
      Ein Lauf nach dem anderen. Aber solange es wirkt. :schulterzucken:

      Alles nicht spektakulär, aber sollte zum Sieg reichen.
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Vikings RBs Heute und Früher das Motto des Spiels.

      Cook und Mattison mit einer dominanten Vorstellung.
      Adrian Peterson überholt Bettis und Tomlinson und wird 6. auf der All-Time-Liste für RBs.

      Im großen und ganzen haben die Redskins viel richtig gemacht in diesem Spiel und das Fehlen von Thielen war deutlich zu spüren.
      Aber nachdem Keenum rausmusste, war die Redskins Offense tot und das Spiel im Sack.

      Ende 19:9

      Arbeitssieg, aber was solls. 6-2
      Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.
    • Uuund der erste im Concussion Protokoll mit Brandin Cooks
      „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).