10. Spieltag | Freitag, 18.10.19, 18:30 Uhr | SpVgg Greuther Fürth - SG Dynamo Dresden I Drei Punkte aus dem Kräutergarten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Cerby schrieb:

      Außer Ehlers und vielleicht noch Broll taugt dort derzeit niemand für 2. Liga.
      Würde ganz gerne noch Jeremejeff und Koné in Ansätzen mit anfügen. Die können ja nix für den Dilletantismus hinter ihnen...nich nur in der Abwehr.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • @Cerby - mein Fehler, hab erstmal die Brille geputzt, das "dort" ist wieder sichtbar. Man steht auch nach 2 Tagen noch gewaltig unter Dampf und ich stell mir schon die Frage, gegen wen in den nächsten 4 Spielen sollen wir unter normalen Umständen noch gewinnen? Ein kurzer und vorsichtiger Blick ins DFF zum Thema ... die Temperatur steigt.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Für Leo Löwe kannste das gleiche fragen. Oder Klingenburg. Oder ...

      Wir rotieren lustige die Abwehr und Mittelfeldreihen durch mit den Leuten, die dann die Leistung nicht bringen. Stammelf? Eingespieltheit? Brauchmer nicht ...
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • Benutzer online 1

      1 Besucher