09. Pauli Dance (1. FC Nürnberg - FC St. Pauli)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 09. Pauli Dance (1. FC Nürnberg - FC St. Pauli)

      Aus, aus, wie geht das Spiel aus? 11
      1.  
        Brima! (8) 73%
      2.  
        Bassd scho. (1) 9%
      3.  
        Bauli... (2) 18%
      1. FC Nürnberg vs. FC St. Pauli
      :deufcn: vs. :deupau:
      Sonntag, 6. Oktober 2019
      13:30 Uhr, Max Morlock Stadion Nürnberg

      Panzer im Zusammenhang mit St. Pauli find ich gut. :D

      Also auf ein Neues! Der Versuch eines Heimsieges. Bisher steht da nur ein leidlich geiles 1:0 gegen Osnabrück. Die Mini-Hanseaten haben wie wir bisher 12 Punkte gesammelt und tummeln sich demnach im "Verfolgerkreis". Damit dürften sie zufrieden sein. Wir sollten ihnen weitere Punkte ersparen, nicht dass am Ende unangenehme Fragen am Millerntor aufkommen...

      Und falls das Spiel wider Erwarten oder auch Erwartungsgemäß nix is:


      Fußball trifft Kunst

      Während ihre Kollegen noch am Entwickeln ihrer Werke sind, steigt Dagmar Buhr bereits am kommenden Sonntag in den Ring. Besser gesagt ins Stadion, wo sie mit ihren Textarbeiten während des Heimspiels gegen St. Pauli die Banden kapern wird. 90 Minuten lang wird dort nicht wie gewohnt Wer bung zu lesen sein, sondern das, was Buhr mit der ihr typischen Art aus Worten macht.


      Is das Kunst oder kann das weg? (EN von heute... Bestimmt auch bald in einem Internet in deiner Nähe verfügbar.)

      Tippspiel:
      1. Kampfkater (4)
      2. Zombie, MagicOe, svw1899, ExilPiemont (3)
      3. beastieboy, Dodo, Suppentasse (2)
      4. Schmiddie, Hannoi1896, Bomber, LuebeckerAFI, Sather (1)
      J.B.O. - Panzer Dance
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Jetzt muss nachgelegt werden. Ich hoffe mal auf selbstbewustes Auftreten der Mannschaft
      und die Bestätigung vom Montag.
      When there`s no more room in HELL
      THE Dead will walk the EARTH!
    • Es gibt tatsächlich wenig bis keinen Grund zu tauschen... Der einzige der mir vielleicht für ne schöpferische oder regenerative Pause einfällt ist Dovedan.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Ich wusste, ohne auf den Link zu klicken, um welches Spiel es geht! :D Wäre ich auch dafür. :nuke:
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Sehr schön... Offenbar konnten wir das Hannover-Trauma ablegen und vergeigen etz wieder beste Chancen.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Zu wenig... Chancen und Spielanteile für den Dreier waren da. Seit sechs Spielen ungeschlagen, dabei aber vier Unentschieden. Die bringen uns nicht wirklich voran. Fürchte das könnte diese Saison so weitergehen. Zum Leben zu wenig zum Sterben zu viel.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Unsere Leistung fand ich zwar nicht so "hervorragend" wie Herr Canadi, aber in der zweiten Halbzeit zumindest gut.
      Wir waren deutlich näher am Sieg, wenn auch die Schisseria-Freunde ihre Chancen hatten.
      Das Führungstor für diese war zwar ärgerlich und kurios, aber wohl regulär.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher