S19E08 - kurze Nürnberger Prozesse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • MagicOe schrieb:

      Meine englischen Freunde meinten das könnte aufgrund der Anstoßzeit ein Pokalspiel sein...
      Ja, ihr spielt heute bei nem Verbandsligisten. Kommt von Verbinden.
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • MagicOe schrieb:

      Bei den tapferen Amateuren kommen Weydandt und Muslija für Korb und Aogo. Der Zweitligist noch unverändert, sicher wird man später noch einie Stammkräfte schonen und durch talentierte Youngsters ersetzen.
      Der Hansson muss sich komplett veralbert vorkommen. ;D
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • Handspiel von Prib, nachdem er versucht hat, einen Einwurf von Korb anzunehmen. Kann den bitte jemand auswechseln?
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • Und weißte, was so erschütternd ist? Spielerisch war das nicht mal die schlechteste Halbzeit der Saison.
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • Kampfkater schrieb:

      MagicOe schrieb:

      Meine englischen Freunde meinten das könnte aufgrund der Anstoßzeit ein Pokalspiel sein...
      Ja, ihr spielt heute bei nem Verbandsligisten. Kommt von Verbinden.
      Verbindlichsten Dank!

      Ja, naja, ihr spielt ja gar nicht "schlecht"... Also da hab ich schon deutlich schlechteres in meiner Karriere gesehen. Aber das ist halt so vollkommen Hilf-, Idee- und Brotlos! Und selbst das hätte für unsere Abwehr der letzten Wochen reichen müssen um zu treffen. Aber da geht ja gar nix...

      Und tatsächlich machen wenigstens unsere Offensiven heute ihren Job. War ja jetzt so auch nicht unbedingt zu erwarten.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Stendera in der Aogo-Rolle... Weiß er das auch?
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Meine Frage wird unterstrichen durch die Beobachtung dass bei 96 etz scheinbar Haraguchi den Rechtsverteidiger gibt... Puh.

      Cedric Teuchert spielt übrigens auch noch mit, rennt Sorg stumpf übern Haufen. Seine bisher beste Aktion.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • MagicOe schrieb:

      Meine Frage wird unterstrichen durch die Beobachtung dass bei 96 etz scheinbar Haraguchi den Rechtsverteidiger gibt... Puh.

      Ja, total witzig, dass ausgerechnet Korbinho das Bauernopfer ist und das Teeblatt mit der 7 noch fröhlich mitstümpern darf.
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • Leser-Briefe... :D

      Bomber schrieb:

      Ähm... Slomka raus?!
      Aber, aber... Du weisst doch, sie stehen vor einem großen Umbruch nach dem überraschenden und schmerzhaften Abstieg. Das braucht Zeit. Noch dazu ohne die erheblichen finanziellen Mittel der letzten Jahre. Gib ihnen 2-3 Jahre Zeit, dann wird das schon... Zumindest weiterhin unterhaltsam hier bleiben!

      Rothaut schrieb:

      Wow, wie mies war das denn bitte verteidigt? ;D
      Erinnerte mich stark an Monty Pythons Lauf der Orientierungslosen!
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Frage an Radio Eriwan: Ist Hannover gefährlich? Im Prinzip nein, die Kriminalitätsrate auf dem Mühlenberg ist jedoch nicht zu unterschätzen.
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • Kampfkater schrieb:

      MagicOe schrieb:

      Meine Frage wird unterstrichen durch die Beobachtung dass bei 96 etz scheinbar Haraguchi den Rechtsverteidiger gibt... Puh.
      Ja, total witzig, dass ausgerechnet Korbinho das Bauernopfer ist und das Teeblatt mit der 7 noch fröhlich mitstümpern darf.
      Der Kapitän verlässt das sinkende Schiff immer zuletzt! Ihr werdet den Tag nie vergessen, an dem Captain Edgar Prib beinahe einen Ball zum Mitspieler gebracht hätte! :D
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Handwerker ist auf Linksaußen durch. Haraguchi handwerklich ungeschickt als so genannter Rechtsverteidiger rennt einfach hinterher. Frey steht - überraschend - frey. Knapp verpasst.
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • "Damir Canadi mit dem Kolenstoffbasierten Datensicherungsmaterial." Früher: Stift. Dem ist auch langweilig glaub ich...
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • MagicOe schrieb:

      Kampfkater schrieb:

      MagicOe schrieb:

      Meine Frage wird unterstrichen durch die Beobachtung dass bei 96 etz scheinbar Haraguchi den Rechtsverteidiger gibt... Puh.
      Ja, total witzig, dass ausgerechnet Korbinho das Bauernopfer ist und das Teeblatt mit der 7 noch fröhlich mitstümpern darf.
      Der Kapitän verlässt das sinkende Schiff immer zuletzt! Ihr werdet den Tag nie vergessen, an dem Captain Edgar Prib beinahe einen Ball zum Mitspieler gebracht hätte! :D
      "Ihr seid der schlechteste Mittelfeldspieler, von dem ich je gehört habe."
      "Aber Ihr habt von mir gehört."
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • Na siehste. Hansson für Prib. JETZT bin ich gespannt. Fehlt da jetzt nicht irgendwo ein Captain?
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • MagicOe schrieb:

      "Damir Canadi mit dem Kolenstoffbasierten Datensicherungsmaterial." Früher: Stift. Dem ist auch langweilig glaub ich...

      SlomCanadi ja auch nix für, dass ihr so passiv seid. :P
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • Ist das geil, wie der Stendera da dem Nürnberger mit wedelnden Armen hinterher läuft. ;D
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • Der Nürnberger spielt noch gar nicht mit... Handwerker verteidigt auf links.

      Frey startet, steil vor Tor, Dove dann einen Schrit zu spät. |-)
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • MagicOe schrieb:

      Na siehste. Hansson für Prib. JETZT bin ich gespannt. Fehlt da jetzt nicht irgendwo ein Captain?

      Genau, bei 0:3 nach 70 Minuten muss jetzt Hansson reingeworfen werden. Und dann wundert Slomka hinterher wieder, warum der nix taugt.
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • Benutzer online 1

      1 Besucher