S19E08 - kurze Nürnberger Prozesse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • S19E08 - kurze Nürnberger Prozesse

      Tod durch? 11
      1.  
        totgelacht und mitgemacht (3) (5) 45%
      2.  
        Langeweile (1) (5) 45%
      3.  
        Hai-Angriff im Maschsee (0) (1) 9%
      Der greise Hai im Maschsee. Nicht überliefert ist, ob nicht doch eher Slomkas Fußball mit dieser Umschreibung gemeint sein könnte. Ich bin mir auch nicht sicher, wie das hochgeschätzte Ö zu der Erkenntnis kommt, dass wir dieses Spiel unbedingt gewinnen. Bei unserer famosen Heimstärke in dieser Saison. Ja, wir haben jetzt in Kiel gewonnen. Aber Kiel hätte auch noch drei Stunden weiterspielen können und wahrscheinlich auch kein Tor mehr geschossen. Die Nürnberger Offensive wird unserer so genannten "Abwehr" schon mehr zusetzen.

      Direktvergleich:

      53 Spiele (38 BL, 3 DFB-Pokal, 12 2.BL)
      S18/U16/N19
      82:83 Tore

      Tippspiel:

      2 Punkte
      Dodo
      Hannoi1896
      MagicOe
      Schmiddie
      Gönner

      1 Punkt

      Slayer74
      Kater
      SVW1899
      Sather
      Fossa
      Giancarlo
      Gönner
      Nazis raus!
    • Ich warte drauf dass sich eine von beiden Mannschaften vor Anpfiff direkt ergibt...
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Kommt drauf an. Nur wenn Hartmut Engler eine Schwebfliege ist die Trompete um Drei Uhr Nachts spielt.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Idieotens unter sich... El Kackiko 2.0 - Der Liveticker

      Es verspricht ein großer Spaß zu werden, wenn zwei der schlechtesten Fußballmannschaften der letzten Monate erneut aufeinander treffen. Hannover steht unter Alt-Neu-und-wohl-bald-wieder-Ex-Trainer Mirko Slomka nach sieben Runden mit acht Punkten auf Rang 14, der Proto-Depp aus der Noris mit neun Zählern auf Rang 11. Beide könnte mit einem Sieg den Anschluss an das begehrte Niemandsland der Tabelle schaffen. Das lässt hoffen. Auf was, das muss ich mir noch überlegen.

      Hannover im 4-4-2 mit der Flügelzange Korb/Albornoz und der Kneifzange Haraguchi hinter Teuchert (Freilich..!) und Duksch. Weydandt nur auf der Bank... Der Rest ist größtenteils so bieder wie uninteressant. Womit wir beim Club wären. Wieder mit der willkürlich scheiternden Dreierkette Jäger/Margreitter/Sörensen und den "offensiven Außen" Handwerker und Sorg (Freilich.) Hoffnung macht da eigentlich nur wieder die Offensive um Frey, Dovedan, Hack und Geis.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Ich geh dann lieber nochmal fix eine rauchen, bevor ich gleich vor lauter Frust in die Blechschachtel beiß... Typisch wäre ein Führungstreffer für 96 nach ungefähr 3-9 Minuten. Besagte drei "Verteidiger" stehen dabei wahlweise am Mittelkreis, an der Seitenauslinie und rum.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Als Verteidiger vielleicht eher mal rumlaufen als Rum trinken!
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Laut kicker konnten etwa 27.000 Unbeteiligte nicht mehr rechtzeitig fliehen.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • MagicOe schrieb:

      Laut kicker konnten etwa 27.000 Unbeteiligte nicht mehr rechtzeitig fliehen.
      Remember The Fallen
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Völlig willkürliches Gebolze in den ersten Sekunden, unmotiviertes Foul von Prib an Jäger irgendwo im Mittelfeld, langer, langer Ball von Geis, so ungefährlich wie das Foul unnötig. Frey läuft sich selbiges, legt quer vorm Tor und Margreitter steht Mutterseelenalleine einen Meter vor dem Tor und drückt ihn mit der Rübe rein. So kann man das mal machen.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Auf der Gegenseite dann eine, nunja knifflige Situation... Sörensen fummelt im Sechzehner halbwarm an Duksch rum, der lässt sich aber fallen. Blödmann. Natürlich keine klare Fehltentscheidung und damit zu Recht auch kein VAR-Einsatz.

      Aber nochmal, DAS Tor war ja wirklich mal scheisse "verteidigt" und ich weiß wovon ich spreche...
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Hmm... Anton zeigt Hanno Behrens seine neuen Fußballschuhe... Hat ihm wahrscheinlich die Mutti gekauft. Kann man auch noch so durchgehen lassen.

      Ist in den ersten 10 Minuten noch gar nicht so scheisse wie befürchtet. Marcel Reif und Günther Jauch hätten ihre Freude an dem Spiel, vonwegen frühes Tor und so. Hannover ist somit gefordert und versucht das auch im Rahmen ihrer bescheidenen Möglichkeiten; Dem Club ergeben sich dadurch hoffentlich ein paar Kontersituationen die man dann vergeigen kann.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Hannover reklamiert nach einem von Margreitter abgeblockten Schuss auf Handelfmeter... Die Hand eng an den Körper geklebt, den Rücken zum Schützen gedreht und aus 1,91 Meter... Macht euch nicht lächerlich!
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Genki Haraguchi braucht neue Schuhe. Vielleicht hilft es ja, morgen ist 1. Oktober, Zeit für die Winter-Schlappen... Und Marvin Duksch kann aus 20 Metern eine Sprudelflasche umschiessen.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Marvin Duksch gestoppt, Marvin Duksch geblockt, Marvin Duksch im Abseits… So lange von ihm keine Gefahr ausgeht, geht von gesamt 96 schlicht keine Gefahr aus! Trotz 74% Ballbesitz. Nur muss man halt was damit anzufangen wissen. Das ist wie wenn man einem Schimpansen Goethe vorliest! Nur dass in dem Fall der Schimpanse versucht seinen Spielern Goethe vorzulesen…

      Cedric Teuchert… Spielt inzwischen unregelmäßig und mit eben solchem Erfolg bei einem sehr mittelmäßigen Zweitligisten. Toll, was der aus sich gemacht hat, seit er aus Nürnberg weg ist.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Der FCN macht wieder, nach wie vor einfach viel zu wenig. Würde mich doch arg wundern wenn das nicht doch noch bestraft werden würde. Jede Woche, vor allem nach eigener Führung, dieselbe Scheisse. Wir haben ja nicht mal Ballbesitz die so einen Schlafwagenfußball vielleicht rechtfertigen würde. Wir laufen nur hinterher und wenn wir denn Ball haben, dann verlieren wir ihn.

      Es gedeiht ein zartes, niedersächsisches Pflänzlein weiß der Sky-Reporter... Gut, hetzen lassen muss es sich bei unserem Spiel-Tempo auch nicht.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Gelbe Karte für Edgar Prib nach Foul (unnötig und im Mittelfeld... ich erkenne ein Muster) an Dovedan... Immerhin kein Gegentor mag er sich denken, wollte ich schreiben. ;D

      Mit dem zweiten halbwegs durchdachten Angriff macht Hanno Behrens per Kopf das 2:0!!! :was:
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."