06. Symphonie der Verstopfung (SV Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 06. Symphonie der Verstopfung (SV Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg)

      Aus, aus, wie geht das Spiel aus? 12
      1.  
        Darmstadt... (2) 17%
      2.  
        Deils-deils. (4) 33%
      3.  
        Der Glubb! (6) 50%
      SV Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg
      :deud98: vs. :deufcn:
      Sonntag, 15. September 2019
      13:30 Uhr, Stadion am Böllenfalltor

      Verstopfung. Wollen aber nicht können. Darmstadt, Nürnberg. Wobei es bei uns schon wieder etwas flüssiger läuft wie Paul Breitner sagen würde. Also mal ganz kackdreist hoffen dort den leichten Aufwärtstrend fortsetzen zu können; Sonst waren die letzten Spiele für'n Arsch. Nur, mit Druck alleine wird man der Lage nicht Herr werden, man läuft Gefahr zu verkrampfen. Hoffen wir also mal dass es nicht in die Hose geht... Das wäre Scheisse.

      So, mehr dumme Sprüche zu dem Thema fallen mir jetzt auf die Schnelle nicht ein. :shit: :D

      Tippspiel:
      1. Zombie, MagicOe, svw1899, Kampfkater (3)
      2. Hannoi1896, Bomber, LuebeckerAFI, Suppentasse, Dodo, beastieboy, ExilPiemont (1)
      J.B.O. - Symphonie der Verstopfung
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Du hättest es wissen müssen. ;)
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Wohl eine mehr als glückliche Halbzeitführung... :schwitz:
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • P.P.S. Jäger spielt etz doch... Kam zur zweiten Hälfte für Margreitter.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Hmm... Ein 3:3 erkämpft. Gute Moral und wohl die besseren, klaren Chancen. Aber Darmstadt insgesamt wohl besser. Zu wenig um momentan oben anzugreifen.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • MagicOe schrieb:

      Hmm... Ein 3:3 erkämpft. Gute Moral und wohl die besseren, klaren Chancen. Aber Darmstadt insgesamt wohl besser. Zu wenig um momentan oben anzugreifen.
      So! Etz hab ich mir wenigstens noch die Zusammenfassung auf Spochteins angeschaut. War ja ansich ein schönes Spiel, zumindest in Hälfte Zwei. Aber unsere Abwehr is halt gruselig! Liegt es an der Qualität oder an der Formation oder woran?

      Aber vielleicht haben sie das ja erkannt, jedenfalls hat man etz noch irgendeinen österreichischen Ex-Ski-Irgendwas als Trainer-Gehilfen ins Boot geholt. :schulterzucken:

      Die beiden Abseitsentscheidungen waren tatsächlich richtig. Aber dieser VAR bleibt halt Quatsch: Wenn der Linienrichter das Abseits beim vermeintlichen 2:1 net selber sieht, dann ist ihm nicht zu helfen! (Und das in Aue war ja auch wieder Blödsinn hoch Drei...)

      Naja, anyway, geiles Tor Frey!
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Um die Offensive brauchen wir uns aktuelle keine Sorgen machen. Hack, Frey, Dovedan etc. stehen für Qualität und sind aktuell gut in Form.
      Aber die Defensive inklusive Torwart (nicht zu erwartende Schwachstelle) muss deutlich stabiler werden, sonst werden wir keine Ambitionen für oben haben können.