3. Spieltag | Sonntag 18.08.19, 13:30 Uhr | SG Dynamo Dresden- 1. FC Heidenheim | das Feld von hinten aufrollen....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 3. Spieltag | Sonntag 18.08.19, 13:30 Uhr | SG Dynamo Dresden- 1. FC Heidenheim | das Feld von hinten aufrollen....

      ... ist nach den vergeigten ersten beiden Spieltagen das Gebot der Stunde. 3. Spieltag und schon der 3. Spieltagsfrederöffner ... das ist ne echt miese Quote.

      Gegen die zuletzt stark ausstehenden Heidenheimer wird das nicht einfach. Vielleicht sind unsere beiden neuen Stürmer ja der Schlüssel zum Erfolg.
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • Bei dem wie immer unangenehmen und schwer zu bespielenden Gegner bloß nich allzu viele Standards zulassen...meine Hoffnung ist auch, dass das Schnatterinchen nich nach Belieben "Nak Nak" machen darf, dass man ihr vielleicht auch personell die Flügel stutzt und so deren Flugradius eingegrenzt wird und unsere Pittiplatsche mit nem Schwedenhappen im Gepäck gut gestärkt einmal mehr 'STor treffen.

      Mit ner gewissen vorsichtigen Zuversicht habsch 2:1 getippt.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Nuja was soll nun werden.
      Die haben Schnatterinchen und wir haben Pittiplatsch.
      Und wenn das nicht helfen sollte muss dan der Moppi ach neeeeeee der Löwe zuschlagen.
      das soll mal ein Championsligist nachmachen
      Benjamin Kirsten zur Chorero zum 60 . ten
    • Hossa! Dank der ausreichend hohen Heimniederlage der Wiesbadener gegen Hannover sind wir nicht mehr Tabellenletzter Stand jetzt. Wenn das kein Grund zum feiern ist ... :augen:

      Ja, man muss sich auch über die kleinen Dinge im Leben freuen können. :)
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • Puh, :schwitz: was bin ich heilfroh, dass das am Ende gut für uns ausging. Die letzten 3 Minuten, die Ecke für Heidenheim, dieser Sekundenbruchteil als Broll den Ball dann sicher unter sich begrub ... HDH hatte ja unlängst gegen die qualitativ um Einiges besser besetzten Stuttgarter bewiesen, was es einem nützt gegen sie 2:0 zu führen. Sieg und 3 Punkte, erstmal etwas Dampf aus dem Negativ-Stimmungs-Kessel gelassen.

      Der Elfer für Heidenheim war Kategorie "kann man geben", da will ich nix sagen.
      Vor unserem Torhüher ziehe ich heute den Hut, mehrere sehr gute Paraden, dass insbesondere die starke Heidenheimer Phase von etwa 20 Minuten zu Spielbeginn zu 0 überstanden wurde.
      Eberts Freistoß-Tor war Sahne mit Kirsche und Schokostreuseln oben drauf, absolut perfekt geschossen. Wusste gar nicht, dass er das kann.
      Jeremejeff gefiel mir auch. Er hat zwar mehrere Riesen versiebt, Ja, aber die hatte er allesamt auch nur, weil er dort stand, wo ein guter Mittelstürmer stehen muss.

      Und nun können wir nachher halbwegs beruhigt die Pokauslosung verfolgen.
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cerby ()

    • Leck mich fett - 10 dynamische Tippspielpunkte!

      Da ich mich seit Tagen mit ganz üblen Zahnschmerzen unter ner Krone rumplag und nächste Woche so Einiges deswegen ansteht, war das Ergebnis und auch das Zustandekommen etwas Balsam auf die Beißerchen. Im Radio auf allen Kanälen in HZ 1 das Gleiche: Sie machen ordentlich Druck, die Abwehr hält, Broll auch - aber sie spielen vorne viel zu pomadig, zu umständlich, denken zuviel nach usw. usf. In Halbzeit 2 habsch dann beim 1:0 ein kurzes aber tiefes "Eeeeeendlich" von mir gegeben, beim 2:0 haben dann ich und meine Zähne Kasatschok getanzt. Traumeinstand von Jeremejeff und auch ein Spiel, auf das sich aufbauen lässt. Mund abputzen, in der Woche gut trainieren (auch die An- und Zuspiele auf die neuen Stürmer) und weiter gehts mitm von Cerby so herbeigeflehten Aufrollen des Feldes von hinten. :nuke:

      Zur Sache mit dem Elfmeter und dem ewig langen Palaver und der Warterei: Zerlatscht diese scheiß Videoregel aufm Papier, kloppt sie in ne alte rostige Tonne, fahrt die nach Aue, lasst euch von Leo den Schlüssel geben und vergrabt diesen unser aller Lieblingssport so zerstörenden Unsinn im tiefsten Schacht, den man dort finden kann! Ich warte nur noch auf die Ansage "Diese Videopause wurde ihnen präsentiert von..." - das wäre nur allzu konsequent das Tüpfelchen aufm I.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Ja was soll man zu dem heute gesehenen sagen. Teilweise konntest du vor lauter Wut nur den hier :galmi: machen. Chancen in Hülle und Fülle. Nicht geschossen, vergeigelt etc. Die Schnattchen oft per Konter gefährlich. Broll hielt heute gut und so kam dann ein Standard der Pikfein getreten wurde durch Ebert zum vielumjubelten 1-0. Kurze Zeit später das 2-0 durchn Jeff. Ja also ich würde sagen der kann was! Hat mir gut gefallen seine Anlagen. Ball Festmachen, Gespür für den Raum, Abschluss ... Ok ein bissl verbesserungswürdig. Aber siehe Cerby... Macht der heute 3 Buden isser schon der Fußballgott. Wir kennen ja unser Publikum. :D Der Kurzeinsatz vom Luka Štor hat mir ebenso gefallen. Der ist Wieselflink und das könnte bei entsprechender Fütterung mit Präzisen Bällen gut einscherbeln!

      So nun gute Nacht. Die anderen Ergebnisse des Tages wo ich live dabei war: Löbtau - Dölzschen 10-1, Teplice - Plzen 1-1. Ein Rundum gelungener Tag also. :nuke:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher