16.Spieltag: DSC-KSC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Schöne Begegnung, da wirds rund gehen, denk ich. Die Schwaben haben die Favoritenrolle, aber wenn wir unsere Abwehr sortiert bekommen, dann kann es auch für sie gefährlich werden, denn unser Sturm ist auch nicht ohne. Wird auf jeden Fall spannend und das Spiel könnte zeigen wo Arminia diese Saison landen könnte, das wird schon ein wichtiger Gradmesser gegen den Ligaprimus. Tippe auf ein "herzschrittmacherfreundliches" und abwechslungsreiches 3:2 für uns :D
      Irgendwann kommt alles wieder hoch!
    • Puh, das war natürlich extrem bitter in der Nachspielzeit, das 0:1 zu kassieren. Davor mega gut gekämpft nach der sehr harten Gelb-Roten Karte gegen Klos. Stuttgart fand ich vor allem im Stellungsspiel bärenstark, Arminia hatte aber die besseren Chancen.

      Die Kulisse hat das Kämpfen top honoriert.
      SCV und der FC
    • Unterm Strich bleibt eine knappe Niederlage. Die Gelbrote für Klos war eine zu harte Entscheidung meiner Meinung nach. Stuttgart war schon etwas besser als wir und so ist der Sieg nicht unverdient, wenn auch etwas glücklich wenn das entscheidende Tor so spät fällt.
      Irgendwann kommt alles wieder hoch!
    • morgen geht's gegen Osnabrück.
      Immer spannende Spiele mit viel Emotionen.
      Können wir die sperre von Klos auffangen?
      Wird nicht einfach.hoffe auf mindestens einen Punkt.
      Ich muss mal wieder arbeiten.die Hinrunde läuft nicht bei mir.
      "Armine bin ich! Will es sein,
      solang mein Auge sieht!
      Solange noch ein Tropfen Blut
      durch meine Adern zieht!"
    • Das war ein verdienter Arbeitssieg. Es war defensiv sehr solide und vorne trifft irgendwer fast immer - schönes Tor von Voglsammer. Den Osnabrückern hat unsere Truppe schön die Luft abgelassen, die hatten fast garnix vom Spiel. 0:2 wegen Soukous Stürmerfoul nicht gegeben, die :smile: für die Osnase wegen Notbremse war auch unstrittig. Schiri war ok.
      Irgendwann kommt alles wieder hoch!
    • :deuvfl2: - :deudsc:

      VfL Osnabrück - Arminia Bielefeld 0:1

      Tor: 0:1 Voglsammer (57.)

      Gelbe Karten: Gugganig, Taffertshofer - Clauss, Schütz

      Rote Karte: Amenyido (Notbremse)

      Zuschauer: 15 800
      SCV und der FC
    • morgen geht's endlich wieder los.
      Ausverkaufte Alm gegen den HSV.
      Was will man mehr. Achja einen Heimsieg.
      Warum auch nicht.hat letzte Saison auch geklappt.wir sind gut drauf und der HSV ist absolut schlagbar.
      Swb Arminia und der HSV. Punkte bleiben trotzdem auf der Alm.
      "Armine bin ich! Will es sein,
      solang mein Auge sieht!
      Solange noch ein Tropfen Blut
      durch meine Adern zieht!"
    • Bin schon gespannt auf heute Abend. Ich denke, dass man den HSV schlagen kann, ich schätze die eigentlich anfälliger ein als den VfB Stuttgart.

      Ich werde heute Abend mal die App OneFootball testen, wo man sich Spiele für 3,99 Euro oder so kaufen kann. Mal sehen wie das funktioniert.
      SCV und der FC
    • Hmm... ne, das sehe ich anders. Ich glaube der HSV hat unter Hecking wieder sowas wie Stabilität und Ruhe gewonnen. Das wird eine ganz harte Nuss für unser Offensive. Aber es wäre nicht das erste sogenannte Spitzenspiel, das einfach 0 zu 0 ausgeht weil beide Seiten sich erstmal keinen fangen wollen und dann nicht mehr den richtigen Weg nach vorne finden. Ich rechne mit viel Mittelfeldgeplänkel. Sofern keine Seite einen Fehler macht passiert dann auch nicht viel. Tippe auf 0:0.
      Irgendwann kommt alles wieder hoch!
    • Gerechte Punkteteilung, 1. HZ der HSV besser, Arminia in der 2. HZ. Das Spiel war besser als erwartet, es gab doch reichlich Offensivszenen für so ein "Topspiel". 0:1 geht ein Blackout von Edmundson vorraus, beim 1:1 sieht die HSV bei einer Ecke schlecht aus. Unterm Strich wars ein netter Kick gegen den Tabellenführer.
      Irgendwann kommt alles wieder hoch!
    • Vor dem 1:1 Blackout vom Schiri. Trotz allem ein gerechtes Remis. Der HSV hat es leider versäumt in Habzeit 1 den Sack zuzumachen. Das hat sich gerächt. Der schnelle Ausgleich in der 2.Halbzeit befügelte die Arminia von daher jeder eine Halbzeit Remis korrekt können beide mit leben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Paderwaldi ()

    • Fußball ist keine Non-Kontaktsportart. In der Situation handelt es sich um eine ganz leichte Berührung. Insofern ist das eine Kann-Entscheidung. Es ist genau das Gezeter über solchen Kleinkram, der uns den Videobeweis beschert hat und es ist genau dieses Gezeter, das dafür sorgt, dass er im deutschen Fußball besonders schlecht funktioniert. In jedem Fall ist es völlig vermessen in so einer Situation von einem "Blackout" zu sprechen. Solche Situationen gibt es mit und ohne Pfiff in jedem Spiel 15 Mal und wenn durch die Ecke nicht das Tor gefallen wäre, dann würde da auch niemand mehr drüber reden. Es wäre dem HSV auch nicht verboten gewesen den Eckball ordentlich zu verteidigen. Da spricht doch auch niemand von einem Blackout. Das kommt halt vor.



      Aber ich möchte auch noch eine Antwort auf dem selben Level geben:

      Paderwaldi schrieb:

      Was man nicht sehen will sieht man nicht gelle
      Mimimi.
      Arminia Bielefeld - Stadion Alm
      Tradition & Identität erhalten!
    • nach dem spannenden HSV Spiel, geht's morgen nach Dresden.
      Dynamo ist angeschlagen und immer gefährlich.
      Aber wir sind gut drauf.daher sollte mindestens ein Punkt drinne sein.
      "Armine bin ich! Will es sein,
      solang mein Auge sieht!
      Solange noch ein Tropfen Blut
      durch meine Adern zieht!"
    • Voglsammer und Klos sind für ihr rüdes Einsteigen bekannt.Fein wurde von Klos 5x gelegt.Voglsammer hat ihn nicht leicht berührt sondern geschubst.Klos kann ich nicht vergessen als er vor Jahren den am Boden liegenden Kruse vom SCP so stark foulte das er Monate lang ausfiel Soviel von Kontaktfrei