13.Spieltag: Club vs. Arminia

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Ein Sieg in Dresden wäre natürlich wieder ein Big Point, da sich Stuttgart und Hamburg gegenseitig die Punkte wegnehmen. Aber in Dresden ist immer schwer und ein Punkt wäre okay.

      Aber Platz 3 sehe ich fast schon als Pflicht an für die Arminia. Da Nürnberg und Hannover, aber auch mein Geheimfavorit Heidenheim nicht in Tritt kommen, wüsste ich nicht, wer außer Arminia auf Platz 3 landen könnte. Die Saison ist zwar noch lang, aber Bielefeld spielt konstant und holt die Punkte.
      SCV und der FC
    • Sonnige Grüße aus dem Rudolf-Harbig-Stadion :-D
      Das Bauchgefühl sagt: Es gibt heute ein gepflegtes 3:1 für unsere Arminia! Ein Punkt ist auswärts aber auch immer ok.
      Irgendwann kommt alles wieder hoch!
    • 1:0 durch Voglsammer und damit auf Rang 2

      Der HSV führt zeitgleich gegen Stuttgart, der VfB baut ganz schön ab in den letzten Wochen. Wenn Arminia jetzt dran bleibt.... :applaus:
      SCV und der FC
    • Der Sieg bei Dynamo war verdient. Die Dresdener sind doch sehr verunsichert gewesen, die kamen mit unserem Spiel überhaupt nicht klar. Das Tor war super rausgespielt. Macht Klos das 2:0 wäre es ein souveräner Sieg geworden, so wurde es zum Ende hin nochmal etwas zittrig.

      Jetzt gegen Kiel wird es ein anderes Spiel. Die Störche sind - wie wir - gerade erst in Verl aus dem Pokal geflogen, das wird denen noch in den Kleidern stecken. Ich erwarte sie defensiv ausgerichtet, da wird Arminia erstmal ein dickes Brett bohren dürfen. Dürfte ein Geduldsspiel werden, denn ganz frisch werden wir auch nicht sein, auch wenn Kiel wohl mehr an der Pokalniederlage zu knabbern haben dürfte.
      Irgendwann kommt alles wieder hoch!
    • 2:1 Heimsieg gegen Kiel. Es ging gemütlich los, beiden Mannschaften merkte man den Pokal unter der Woche an, da wollte man sich anscheinend die Kräfte einteilen. Gefahr wurde kaum ausgestrahlt von beiden Seiten. Und wenn nicht viel geht ist es manchmal eine Standard- oder Einzelaktion: Da geht Hartel einfach mal die Grundlinie entlang und wird gelegt: 11m - Klos macht ihn souverän weg. Danach dümpelte die Partie gen Pause.

      Nach jener macht Kiel etwas mehr Betrieb, ohne jedoch die ganz große Gefahr zu versprühen. Dann fiel doch noch der Ausgleich nach hübscher Kombi, aber kurz darauf ging Arminia doch wieder in Führung nach ebenso schöner Vorarbeit durch Torschütze Voglsammer. Arminia hat sich danach nur noch aufs Verteidigen konzentriert. Die Kräfte schwanden bei unserer Truppe zusehends. Kiel gings vermutlich auch nicht viel besser nach dem Spiel in Verl, musste aber was machen. Und so wurde die Schlussphase nochmals arminiatypisch. Mit letzter Energie brachte man den Sieg noch gerade so über die Zeit. Arminia war am Ende völlig platt. Holstein hat sich bemüht, aber ist zu spät aufgewacht und war auch zu unpräzise vorm Tor. So wars ein bisserl glücklich, aber kein unverdienter Sieg.
      Irgendwann kommt alles wieder hoch!
    • nach holstein jetzt zum fcn.
      Hoffe der trainerrauswurf beim Club hat noch keinen positiven Effekt.
      Aber wir sind super drauf. Daher sollte mindestens ein Punkt drinnen sein.
      "Armine bin ich! Will es sein,
      solang mein Auge sieht!
      Solange noch ein Tropfen Blut
      durch meine Adern zieht!"
    • Nun, wenn unser moderner Fussball unter UN einen Vorteil hat, dann dass wir weniger "anfällig" für solch gravierenden Wendungen wie jetzt beim FCN seien sollten |-)

      Wie auch immer, wir waren auswärts zuletzt sehr stabil. Das war vor allem defensiv sehr souverän. Und vorne haben Klos und Vogl einen Lauf. Das werden schon 1 oder 3 Punkte für uns :nuke:
      Irgendwann kommt alles wieder hoch!
    • :deudsc: - :deuhol:

      Arminia Bielefeld - Holstein Kiel 2:1

      Tore: 1:0 Klos (FE., 33.) 1:1 Iyoha (68.) 2:1 Voglsammer (73.)

      Gelbe Karten: Salger, Seufert - Meffert, Özcan

      Zuschauer: 19 007
      SCV und der FC
    • Spitzenreiter, spitzenreiter hey hey :dance3: :bierkruege:
      Grandioser 1 zu 5 Auswärtssieg.
      Mach mir langsam Sorgen um meine Arminia. ;)
      "Armine bin ich! Will es sein,
      solang mein Auge sieht!
      Solange noch ein Tropfen Blut
      durch meine Adern zieht!"