Das Wochenende in der 2. Bundesliga - Der Sammelthread 2019/20

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

  • Ich weiß auch nicht, wieso fast jeder Trainer der Zweitligisten den HSV als Aufstiegskandidat sieht. :amkopfkratz:
    Please stop killing Dragons to make Snapdragon Processors!
  • Knut333 schrieb:

    Ich weiß auch nicht, wieso fast jeder Trainer der Zweitligisten den HSV als Aufstiegskandidat sieht. :aamkopfkratz:
    Und nach dem Spiel geht es widder los und ALLES wird schön geredet.
    :blah: :rolleyes:
    2019, 2005 , 02/03 , 01/02 , 65/66 , 63/64 , 58/59 , 54/55 , 1919/20 , 1916/17 , 1914/15 , 1911/12
    :dif:
    MÄSTARNA FRAN HUVUDSTADEN!
  • Ich hab das Spiel nicht gesehen und frage daher mal hier:
    Wieso gab es fünf Minuten Nachspielzeit in HH und wie kann der hhsv dann Elfer in der 97. Minute bekommen? :amkopfkratz:
    „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

    Martin Kind
  • Hannoi1896 schrieb:

    Ich hab das Spiel nicht gesehen und frage daher mal hier:
    Wieso gab es fünf Minuten Nachspielzeit in HH und wie kann der hhsv dann Elfer in der 97. Minute bekommen? :amkopfkratz:
    Die Szene, die zum Elfmeter führte, war in der 95. Minute. Bis sich der Kölner Keller eingeschaltet hatte und sich der Schiri vor Ort das angeschaut hatte, war schon die 97.
    Reinfliegen in jedes Duell und hoffen, dass danach der andere liegt und nicht du.

    Matthias Lehmann
  • Hannoi1896 schrieb:

    Ich hab das Spiel nicht gesehen und frage daher mal hier:
    Wieso gab es fünf Minuten Nachspielzeit in HH und wie kann der hhsv dann Elfer in der 97. Minute bekommen? :amkopfkratz:
    weil VAR Bibi das so wollte, elfer kann man, muß man aber nicht geben, Darmstadt bekommt den nicht in 90+5,6,7... und wie du schon geschrieben hast war das Spiel eigentlich aus... tja so läuft das halt, aber insgesamt gesehen war der Punkt verdient 1 Halbzeit waren sie gut, zweite nicht mehr.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stuttgart1893 ()

  • * Dresden gewann keines der 6 Heimspiele gegen Nürnberg und holte nur 3 Remis.
    * Erster Heidenheimer Sieg in Osnabrück im 5. Spiel.
    * 3 der 4 Spiele zwischen Kiel und Sandhausen endeten Remis.
    * Der HSV ist seit 4 Spielen, seit 1981, zu Hause gegen Darmstadt sieglos.
    * Keines der 13 Spiele zwischen Fürth und Aue endete Remis.


    * Heidenheim überholt den Freiburger FC und ist nun 60. in der Ewigen Zweitliga Tabelle.


    Vereinsserien


    * Dresdens Chris Löwe spielte sein 100. Zweitligaspiel.
    * 58 Spieler debütierten für den Verein oder in der Liga.


    * Debüt für die Trainer Daniel Thione (VfL Osnabrück), Damir Canadi (1. FC Nürnberg) und Mersad Selimbegvic (SSV Jahn) in der Liga.
    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lion ()

  • Lion schrieb:


    * Debüt für die Trainer Daniel Thione (VfL Osnabrück), Damir Canadi (1. FC Nürnberg) und Mersad Selimbegvic (SSV Jahn) in der Liga oder für den Verein.

    Debüt für den Verein müßte ja auch für Hecking beim HSV gelten, oder?
    Geschissen wird in Helsinki!
  • Dann ist es tatsächlich nur in der Liga. Weil Thione ja auch schon in Osnabrück war letzte Saison.

    Danke für den Hinweis.
    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
  • Das Wochenende in der 2. Bundesliga (02. Spieltag)

    Fr. 02.07.2019 - 18:30 Uhr:
    VfL Bochum - Arminia Bielefeld
    SV Sandhausen - VfL Osnabrück

    Fr. 02.08.2019 - 20:30 Uhr:
    FC St. Pauli - SpVgg Greuther Fürth

    Sa. 03.08.2019 - 13:00 Uhr:
    Karlsruher SC - Dynamo Dresden

    Sa. 03.08.2019 - 15:30 Uhr:
    Hannover 96 - Jahn Regensburg

    So. 04.08.2019 - 13:30 Uhr:
    1. FC Heidenheim 1846 - VfB Stuttgart

    So. 04.08.2019 - 15:30 Uhr:
    SV Darmstadt 98 - Holstein Kiel
    Erzgebirge Aue - SV Wehen Wiesbaden

    Mo. 05.08.2019 - 20:30 Uhr:
    1. FC Nürnberg - Hamburger SV
    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
  • Heidenheim und Regensburg sind übrigens beide erstmals Tabellenführer.
    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
  • Das ändert sich wieder, wenn die Bundesliga anfängt.
    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)