# Mike Jordan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • # Mike Jordan

      Geburtstag: 03.01.1999
      Geburtsort: Marl

      Nationalität: Deutschland

      Position: Innenverteidiger

      im Verein seit: 2017
      Vertrag bis: 20xx

      bisherige Vereine: VfL Bochum, Preußen Münster, RW Oberhausen
    • Leistungsdaten...

      SaisonVereinLigaSpTo
      2015/16VfL Bochum
      U17-Bundesliga West
      172
      2016/17Preußen Münster
      U19-Bundesliga West
      251
      2017/18RW Oberhausen
      U19-Bundesliga West
      201
      2018/19RW Oberhausen
      Regionalliga West
      170
    • Mit 20 Jahren ist Mike Jordan die zunächst jüngste Neuverpflichtung für die Königsblauen im Sommer. Der 1,93 Meter große Innenverteidiger spielte zuvor bei Rot-Weiß Oberhausen und hat somit schon Spiele in der Regionalliga West absolviert. „Er ist ein sehr interessanter, junger Spieler“, beschreibt Chef-Trainer Torsten Fröhling den neuen Abwehrmann. „Beim persönlichen Kennenlernen haben wir sofort gemerkt, dass er einen guten Charakter hat.“


      schalke04.de/knappenschmiede/p…ue-fuer-die-regionalliga/
    • Oberligist verpflichtet Schalke-II-Verteidiger

      Der SV Schermbeck hat am Montagabend den nächsten Neuzugang für die Saison 2020/2021 präsentiert. Der 21-jährige Mike Jordan wechselt von der U23 des FC Schalke 04 nach Schermbeck.
      In der abgelaufenen Saison absolvierte der gebürtige Marler elf Spiele für die Schalker Regionalliga-Reserve. Er kam vor der Saison von Rot-Weiß Oberhausen. In Schermbeck ist man auf diese Verpflichtung besonders stolz. "Mike hat sich trotz zahlreicher Angebote aus der Regionalliga bewusst für uns entschieden."