PDC World Matchplay 2019 (20.-28.07.)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Nicht direkt, aber die Masse steht ja drauf den Underdog zu unterstützen, was auch ok ist. Und das war Cross aufgrund des Verlaufs des Matches und als er immer weiter ran kam wurde immer heftiger für ihn gejubelt.
    • Komischerweise hat er beim Sieg gegen Max Hopp noch im Interview gesagt, dass alles in Ordnung gewesen ist. Und dann am nächsten Tag nach der Niederlage gegen Clemens hat er sich über das Publikum beschwert. Ist immer so eine Sache, was die Spieler direkt nach dem Spiel sagen. Muss man aufgrund der Emotionen nicht alles so ernst nehmen ...
    • Das wird bestimmt eintönig jetzt
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Gegen Smith muß man nur ein wenig Tempo rausnehmen und die vorschriftsmäßige Zeit bei den Würfen voll auskosten, dann kommt er aus dem Rhythmus.

      Hat BDO-Champion Duzza das eigentlich noch drehen können (ähnlich wie Cross im Spiel zuvor gg. Gurney)? Hab es leider nicht mehr bis zum Ende sehen können.
      Warum gibt's im Flugzeugklo kein Fenster? :amkopfkratz:

      Wer soll da reingucken? :schulterzucken:
    • Nö, Duzza hat ja den Start nach der letzten Pause verpennt und lag dann schnell wieder 8:15 zurück, so dass Smith am Ende mit 17:10 ins Finale eingezogen ist.

      Man muss aber auch sagen, dass Smith ein starkes Spiel hingelegt hat. Average war knapp über 100 und trotz Double-Trouble eine Doppelquote von 50% (17/34).
    • @Marsberger

      Sonderlich glücklich ist er damit jedenfalls nicht. Hopp hatte es gegen ihn ja auch ganz gut gemacht. Nen richtig dicken Hals bekommen immer Leute wie Wade, Lewis oder auch MvG. Sie lieben das schnelle Spiel...

      Tippe mal auf Cross als neuer Titelträger.
      Warum gibt's im Flugzeugklo kein Fenster? :amkopfkratz:

      Wer soll da reingucken? :schulterzucken:
    • Marsberger schrieb:

      Bezüglich der Zuschauer in Deutschland hatte er aber vollkommen recht.
      Eben. Das war mit gestern auch nicht zu vergleichen. Mal abgesehen davon, dass die Zuschauer natürlich auch begeistert sind, wenn man spürt und sieht, wie ein Spiel von 4:10, 7:14 und 9:15 noch kippt. Und dann noch vom Landsmann... Fand ich normal, wie die mitgegangen sind. Vor allem pro Cross und nicht gegen Gurney. Das ist ja immer noch ein entscheidender Unterschied im Verhalten.
      Gennaro Gattuso: "When I lost a match I broke down in frustration. Today players lose, take a selfie and put it on the internet. They make me sick."
    • Die große Aufholjagd beginnt :D
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Mittlerweile hat er die Zuschauer hinter sich und ist auf 11:14 ran.
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau