Schmarrereck XV - ...mir kummer widder und zwar under Canadi!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Ist unterschiedlich (streng gehandhabt). Müsst ich vorher auf jeden Fall erstmal anrufen.
      "Wenn jemand Jahrelang mit einer Wand diskutiert, darf man sich
      nicht wundern,
      wenn er irgendwann einen Vorschlaghammer nimmt."
    • Kampfkater schrieb:

      Dürftet ihr in Nürnberg überhaupt abgeben? Bei uns darfst du nur als Einwohner der jeweiligen Stadt, bzw. des Kreises abgeben.
      Mich hat hier noch nie jemand nach meinem Wohnort gefragt am Recyclinghof :schulterzucken:

      @MagicOe
      Ja schön für dich, aber ich muss jetzt dringend ne Couch loswerden :D
      Reinfliegen in jedes Duell und hoffen, dass danach der andere liegt und nicht du.

      Matthias Lehmann
    • Ne ganze... Mein Beileid... |-)
      "Wenn jemand Jahrelang mit einer Wand diskutiert, darf man sich
      nicht wundern,
      wenn er irgendwann einen Vorschlaghammer nimmt."
    • schneiderlein schrieb:

      Kampfkater schrieb:

      Dürftet ihr in Nürnberg überhaupt abgeben? Bei uns darfst du nur als Einwohner der jeweiligen Stadt, bzw. des Kreises abgeben.
      Mich hat hier noch nie jemand nach meinem Wohnort gefragt am Recyclinghof :schulterzucken:

      Bei uns gucken die - je nach Tagesform des Mitarbeiters - aufs Kennzeichen und wenn du auswärtig bist, fragen die auch schon mal nach nem Ausweis.
      Sottocultura Mönchengladbach
      Ultras Dynamo
      Südtribüne Dortmund
      Schickeria München
      Wilde Horde Köln
      Wuhlesyndikat
    • Das schon , ja. Aber wenn du es erklären kannst ist das normalerweise fein. Als wir Manfreds Wohnung ausgeräumt haben bin ich auch immer mit meinem Erlanger Kennzeichen in Forchheim gewesen. Einmal kurz abgesprochen, dann wussten die Bescheid.

      Wie das jetzt ist, wenn z.B. nur Nürnberg offen ist und der ganze Landkreis anrückt, das bleibt abzuwarten.
      "Wenn jemand Jahrelang mit einer Wand diskutiert, darf man sich
      nicht wundern,
      wenn er irgendwann einen Vorschlaghammer nimmt."
    • Habe genau das befürchtet/ erwartet. Aber ja, ein Stück weit erstaunlich ist es auf jeden Fall nach den Maly-Jahren.

      Bin mal gespannt was morgen für Erlangen verkündet wird... :schreck:
      "Wenn jemand Jahrelang mit einer Wand diskutiert, darf man sich
      nicht wundern,
      wenn er irgendwann einen Vorschlaghammer nimmt."
    • Ich habe/hatte das Gefühl, dass König plakatemässig präsenter war. Wahrscheinlich hat den letzten Kick auch der bundesweite positive Auftritt Söders gegeben. Mir wäre Brehm lieber gewesen (u.a. Vorstand vom TSV Buch) , da dadurch auch Gsell, zu dem wir im Verein einen sehr guten Draht hatten, seinen Posten als 3.Bürgermeister ( zuständig für Sport) verlieren wird.
    • Kann sein, ja, dass er präsenter war. Da hätte IMHO auch Maly noch mehr für Brehm werben müssen. DAS Gesicht Nürnbergs Politik der letzten Jahre. Die Plakate werden - Parteiübergreifend - aber auch immer Nichtssagender habe ich das Gefühl. Bald steht da nicht mal mehr der Name. Nur noch Initialen.
      "Wenn jemand Jahrelang mit einer Wand diskutiert, darf man sich
      nicht wundern,
      wenn er irgendwann einen Vorschlaghammer nimmt."
    • Brehm ist für mich die Farblosigkeit in Person.
      Mit einem charismatischen Kandidaten hätte die SPD gewonnen.
      Aber gut, 18 Jahre SPD reicht jetzt erstmal.
      Große Taten/Projekte kann man angesichts der Corona-Krise von König aktuell eh nicht erwarten.
    • Sag ich ja. Maly hätte das Ding locker nochmal gewonnen. Und wenn er mehr für Brehm geworben hätte (war ja auch dünne), hätte es für den möglicherweise auch gereicht. Immerhin hat es für Flo Janik gereicht. :schwitz:
      "Wenn jemand Jahrelang mit einer Wand diskutiert, darf man sich
      nicht wundern,
      wenn er irgendwann einen Vorschlaghammer nimmt."
    • Neu

      Auch heute wieder... Kein Fußball. Wir haben ja schon am Freitag nicht in Regensburg gespielt. Guten Morgen zusammen!
      "Wenn jemand Jahrelang mit einer Wand diskutiert, darf man sich
      nicht wundern,
      wenn er irgendwann einen Vorschlaghammer nimmt."
    • Neu

      Ich hab gerade zum ersten mal seit drei Wochen Zeit drüber nachzudenken... ;)

      Wir haben die letzten drei Wochen zu dritt gewerkelt wie die Irren, sind etz aber so gut wie fertig. Drüben muss noch aufgeräumt werden und hier sind auch noch einige Sachen zu machen, aber der Großteil steht!

      Darüber hinaus simmer gesund, mehr kann man wohl nicht erwarten. Und selbst??
      "Wenn jemand Jahrelang mit einer Wand diskutiert, darf man sich
      nicht wundern,
      wenn er irgendwann einen Vorschlaghammer nimmt."
    • Neu

      MagicOe schrieb:

      Darüber hinaus simmer gesund, mehr kann man wohl nicht erwarten. Und selbst??

      Das ist doch freudig. Joa, selbst alles im Lack. Aber so langsam wird's eintönig zuhause, mir fehlt es tatsächlich, ins Büro fahren zu können. Wer hätte es gedacht.
      Sottocultura Mönchengladbach
      Ultras Dynamo
      Südtribüne Dortmund
      Schickeria München
      Wilde Horde Köln
      Wuhlesyndikat
    • Neu

      Das fehlt mir tatsächlich überhaupt nicht im Moment. :D Und bis mindestens 19. wird das ja auch noch so bleiben. Heute machen wir erstmal nen Tag Pause. #balkonien
      "Wenn jemand Jahrelang mit einer Wand diskutiert, darf man sich
      nicht wundern,
      wenn er irgendwann einen Vorschlaghammer nimmt."
    • Neu

      Kampfkater schrieb:

      Aber so langsam wird's eintönig zuhause, mir fehlt es tatsächlich, ins Büro fahren zu können.
      Na dann, viel Spaß im Rentenalter :D .
      Ich war ja auch mal gespannt, wie das so wird. Aber - ich vermisse diese Fahrten nicht, geschweige denn das Büro. Dann schon eher meine täglichen Schwimmeinheiten, die ich jetzt mühevoll auf dem Hometrainer "abarbeite".
    • Neu

      cebolon schrieb:

      Kampfkater schrieb:

      Aber so langsam wird's eintönig zuhause, mir fehlt es tatsächlich, ins Büro fahren zu können.
      Na dann, viel Spaß im Rentenalter :D .Ich war ja auch mal gespannt, wie das so wird. Aber - ich vermisse diese Fahrten nicht, geschweige denn das Büro. Dann schon eher meine täglichen Schwimmeinheiten, die ich jetzt mühevoll auf dem Hometrainer "abarbeite".

      Es ist auch nicht der Laden an sich, sondern eher meine Kollegen. Also die, mit denen ich an einem Tisch hocke. Mir fehlen die "geistreichen" Konversationen doch schon. Skype kann das nur bedingt ersetzen.
      Sottocultura Mönchengladbach
      Ultras Dynamo
      Südtribüne Dortmund
      Schickeria München
      Wilde Horde Köln
      Wuhlesyndikat
    • Benutzer online 1

      1 Besucher