[Finale] FC Chelsea - FC Arsenal (29.05. in Baku)

    • Europa League

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • well done,CFC! what a night. Bin total happy. :juchuu: :hurra: wer hätte das gedacht. Was wurde nicht alles von den Özil-Freaks , CFC Kritikern und Möchtegern-TV Fussi "Spezialisten " nicht nur hierzulande gelabert, Arsenal wäre heißer als Chelsea und lauter solchen Müll!

      Die Blues haben es ihnen allen gezeigt und dominierten das match. :victory: :breitezunge: :nuke:
    • Die lagen mit ihren Prognosen und Tipps mal so komplett daneben. Hat doch auch was für sich. Erst nach Girouds Treffer platzte endgültig der Knoten. Bis dahin war es ein ausgeglichenes Spiel.
      "Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht."

      Moliere
    • Ich freue mich sehr für Chelsea, aber ich hatte auch Arsenal als Favorit auf dem Zettel. Sah sie schon deutlich vor Chelsea.

      Die Blues hatten im Vorfeld ja auch echt kein Glück. Wann hat man das schon mal, dass sich gleich zwei Spieler die Achillessehne reißen? Das war schon heftig. Und vor allem Loftus-Cheek war ein schwerer Ausfall.

      Chelsea hatte gestern jedoch einfach die bessere Mannschaft auf dem Rasen. Und dabei war es noch nicht einmal Hazards bester Tag, aber bei ihm hat halt alles Hand und Fuß.

      Auf AFTV bekommt Özil eine 1 und Aubameyang eine 0. Herrlich. :D
      :rfc: The team that drinks together, wins together :rfc:
    • Übrigen ist Frankfurt an den leeren Rängen und der schlechten Atmosphäre beim Finale Schuld: sport.de/news/ne3659668/eintra…-im-europa-league-finale/ |-)

      Auch herrlich: "Rund 30.000 ausländische und 22.000 heimische Fans haben das Endspiel nach der Rechnung Mammadovs besucht. "In der Stadt gab es eine richtige Party. Es wurde gefeiert wie in London. [...] Auch was das Entertainment angeht, hatten wir rund um das Stadion ein schönes Programm", redete Mammadov das Finale, das von vielen Seiten heftig kritisiert wurde, schön."

      :vogelzeigen: :D