Angepinnt DFB Pokal 2019/20 (1. Hauptrunde)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • DFB Pokal 2019/20 (1. Hauptrunde)

      Am 15. Juni 2019 wird in Dortmund die erste Runde im DFB Pokal ausgelost,


      Die Termine:


      1. Runde:9. bis 12. August 2019
      2. Runde:29./30. Oktober 2019
      Achtelfinale:4./5. Februar 2020
      Viertelfinale:3./4. März 2020
      Habflinale:21./22. April 2020
      Finale :23. Mai 2020 in Berlin



      Die Teilnehmer:


      FC Bayern München (Titelverteidiger), Borussia Dortmund, RB Leipzig, Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, VfL Wolfsburg, Eintracht Frankfurt, SV Werder Bremen, TSG 1899 Hoffenheim, Fortuna Düsseldorf, Hertha BSC Berlin, 1. FSV Mainz 05, SC Freiburg, FC Schalke 04, FC Augsburg, VfB Stuttgart, Hannover 96, 1. FC Nürnberg
      1. FC Köln, SC Paderborn 07, 1. FC Union Berlin, Hamburger SV, 1. FC Heidenheim, Holstein Kiel, Arminia Bielefeld, Jahn Regensburg, FC St. Pauli, SV Darmstadt 98, VfL Bochum, SG Dynamo Dresden, SpVgg. Greuther Fürth, FC Erzgebirge Aue, SV Sandhausen, FC Ingolstadt, 1. FC Magdeburg, MSV Duisburg

      VfL Osnabrück, Karlsruher SC, SV Wehen Wiesbaden, Hallescher FC, Würzburger Kickers, FC Hansa Rostock, 1. FC Kaierslautern, KFC Uerdingen, FC Energie Cottbus

      VfB Eichstätt, SV Waldhof Mannheim, Germania Halberstadt, SV Drochtersen/Assel, FC Viktoria Berlin, Chemnitzer FC, SSV Ulm 1846, SV Rödinghausen, FSV Wacker Nordhausen, VfB Lübeck, 1. FC Saarbrücken, Alemannia Aachen

      KSV Baunatal, FC Oberneuland, TuS Dassendorf, SV Atlas Delmenhorst, FC 08 Villingen

      FSV Salmrohr



      Sonstiges:

      Rot markiere Mannschaften sind bei der Auslosung ungesetzt.

      Der 64. Teilnehmer wird am 30. Mai zwischen dem TuS Haltern (Oberliga Westfalen) und dem SC Verl (Regionalliga West) ausgespielt.
      ANTISEMITISMUS IST KEIN FANGESANG

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Pucki ()

    • ich finde es in Ordnung.
      Diese Sucht VfL.

      Es geht schon seit Jahren, ich kämpfe nicht an,
      an Gladbach zu denken, wann immer ich kann.
      Die Raute im Herzen, Schwarz-Weiß-Grüner Traum,
      Borussia vor Augen, was andres gibt's kaum.



    • Die erste Runde ist überstanden aber spielerisch war noch viel Luft nach oben. Das 1:0 war richtig schön anzusehen, der Abschluss von Thuram und auch die Hereingabe von Strobl. Nun bin ich gespannt wen wir in der zweiten Runde kriegen.
      ANTISEMITISMUS IST KEIN FANGESANG