Trainer Damir Canadi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Zum ersten Mal fiel der Name jedenfalls nicht los. Aber mit Altach oder griechischem Fußball hab ich mich vorher auch nicht eingehend beschäftigt.


      Now, go drink till it feels like you did the right thing.
      - Bronn, knows things
    • Ich habe sein letztes Spiel bei Rapid live im Stadion gesehen. |-)
      Bei Rapid ist er krachend gescheitert.
      Davor und danach war er aber mit kleinen Klubs erfolgreich.
      Mal sehen, ich gebe ihm auf jeden Fall eine Chance!
    • Der Neuanfang auf dieser Position ist auf jeden Fall die richtige Entscheidung. Herzlich Willkommen in Nürnberg!
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Sehe ich auch so.
      Zwischenzeitlich war ich pro Schommers, aber die letzten Spiele haben mich (und wohl auch die FCN-Verantwortlichen) vom Gegenteil überzeugt.
    • Interessante Entscheidung...
      "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)
    • Interessante Randnote, die ich im kicker gelesen habe...keine Ahnung, ob das hier schon irgendwo geschrieben wurde:

      Palikuca war einer der beiden (neben einem Robert Schäfer), die Friedhelm Funkel in der Winterpause in Düsseldorf absägen wollte. Schon damals kursierten wohl Gerüchte, dass ein gewisser Canadi als Nachfolger bei der Fortuna von Palikuca und Schäfer auserkoren wurde.

      Nun ist Herr Palikuca bei euch gelandet und - oh Wunder - auch Damir Canadi. Keine Ahnung, wie ich das bewerten soll, dafür kenn ich weder den einen noch den anderen.
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"
    • Finde ich erstmal gar nicht so falsch, dass ein Sportdirektor sich einen Trainer nach gewissen Kriterien aussucht und zu diesen Kriterien dann auch steht. Ob das funktioniert, wird man in der neuen Saison sehen und anders als bei uns, habt ihr sogar schon ne sportliche Führung, die direkt mit der Arbeit beginnen kann. Total innovativ.
      Nazis raus!
    • Palikuca macht auf jeden Fall einen sehr präsenten Eindruck in seinen ersten Wochen hier in Nürnberg. Im Moment ist mir das höchst willkommen!
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • :D
      Da habt’s euch einen eingefangen
      "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)
    • Eins. Ich zähle Canadi hiermit "offiziell" an. Bis einschließlich zum Pokalspiel hat er - maximal - für mich noch Zeit, dann muss sich sowohl der Fußball den wir spielen, als auch die Ergebnisse verbessert haben.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Ich würd eher die anzählen, die ihn verpflichtet haben.
      "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)
    • michl1976 schrieb:

      Ich würd eher die anzählen, die ihn verpflichtet haben.
      Die haben im Zweifelsfall aber nur einen Fehler gemacht, nämlich ihn zu verpflichten. Wenn ich mir die bisherigen Spiele anschaue macht er deutlich mehr...
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Und das wundert mich bei ihm auch nicht...
      "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)