2.34 Jenseits des Strichs... (SC Freiburg - 1. FC Nürnberg)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

  • 2.34 Jenseits des Strichs... (SC Freiburg - 1. FC Nürnberg)

    Christian Streich, erster seines Namens, usw. hat... 10
    1.  
      Null Chance! (2) 20%
    2.  
      Einen (an der Murmel). (3) 30%
    3.  
      Drei Punkte... (5) 50%
    SC Freiburg - 1. FC Nürnberg
    :deuscf: vs. :deufcn:
    Samstag, 18. Mai 2019
    15:30 Uhr, Schwarzwald-Stadion Freiburg

    Hodor!

    Der SC Freiburg ist vereidigt auf Christian Streich. Ihn ganz alleine! Ihr Wappen zeigt einen komischen Vogel, schwarz auf weißem Grund. Worte: "Valar morghulis."

    Tippspiel:
    1. Schmiddie (21)
    2. ClubChris (19)
    3. Dodo, svw1899 (17)
    4. Zombie (16)
    5. MagicOe (15)
    6. Hannoi1896 (14)
    7. Exil Piemont (11)
    8. Kampfkater (8)
    9. beastieboy (7)
    10. Ronin (6)
    11. Ribery (4)
    12. schmiddelfeld, Cerby, Suppentasse (2)
    13. Rotti, Rio, galmi, FSVler, hermannstux, Pucki (1)
    "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
    Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
  • Tippspielsieger Tippspielsieger hey hey! :pyro:
    „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).
  • Schon wieder... :(


    :D Glückwunsch, äh "Hodor!" mein ich.
    "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
    Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
  • Fehlt da nicht ein e im Topic?
    Du wirst koana vo UNS
    In a world of compromise....Some don’t.

    Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

    ACHTUNG :
    Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
  • Und ein r.
    „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).
  • nein so war das nicht gemeint
    Du wirst koana vo UNS
    In a world of compromise....Some don’t.

    Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

    ACHTUNG :
    Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
  • Würde ist was für Gewinner
    „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).
  • Wer soll denn großartig "verabschiedet" werden außer - Stand jetzt - Bauer (spielt eh) und Kubo (spielt wahrscheinlich eh nicht). Dieses Spiel heute ist (mir) so wurscht wie sonst noch was...
    "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
    Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
  • MagicOe schrieb:

    Stand jetzt - Bauer (spielt eh) und Kubo (spielt wahrscheinlich eh nicht).
    ...und Salli und Ilicevic (Selbst für unsere Verhältnisse einer der dümmsten Transfers aller Zeiten!) lt. EN/ NN.
    "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
    Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
  • Beide, nicht nur Ilicevic.
    „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).
  • Und noch eine Peinlichkeit zum Schluss. Rundet diese Kacksaison doch endlich ab.
    Danke für nichts.
    „Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. “ (Watzlawick, 1992, ca. 1000 v. Chr., Babylonische Tontafel).