34. Spieltag: FC Schalke 04 - VfB Stuttgart (Letzter Liga-Spieltag.....)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 34. Spieltag: FC Schalke 04 - VfB Stuttgart (Letzter Liga-Spieltag.....)

      ......von dieser Scheiß-Saison.

      Es geht zwar um nichts mehr, aber eine gute Leistung für's Selbstvertrauen was die Relegation betrifft, wäre verdammt wichtig!

      Samstag, 18.05.2019
      Anstoss: 15:30 Uhr
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • VfB-Generalprobe vor der Relegation
      Einspielen oder experimentieren?
      bild.de/sport/fussball/fussbal…tieren-61916210.bild.html
      Zitat:
      Dem letzten Spieltag, wenn der VfB in Schalke antritt, haftete lange das Wort Abstiegs-Finale an. Hier sollte die Entscheidung fallen, wer runter muss und wer sich rettet.

      Jetzt geht es für beide Teams um nichts mehr. Der 34. Spieltag ist für Stuttgart nur noch ein Warm-Up für die Relegation, die fünf Tage später startet.

      Einspielen, Kräfte schonen oder experimentieren? Wie geht der VfB die Partie Samstag an?
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Gelb-Gefahr im Schluss-Spurt
      Dieses Stuttgart-Trio zittert!
      bild.de/sport/fussball/fussbal…ittert-61935492.bild.html
      Zitat:
      Gleich drei VfB-Profis haben diese Saison schon vier Gelbe Karten gesehen und sind in der Endphase des Abstiegskampfs von einer Sperre bedroht: Ozan Kabak (19), Emiliano Insua (30) und Anastasios Donis (22).
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • VfB Stuttgart gegen FC Schalke 04
      Wie Nico Willig den VfB in Schwung halten möchte

      Nico Willig erklärt, warum das Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 für die Profis des VfB Stuttgart zu keiner Urlaubsfahrt werden soll – und gibt die Devise für das letzte reguläre Spiel dieser Saison vor.
      stuttgarter-zeitung.de/inhalt.…4e-b15a-f11a2e0dab00.html
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Vorschau
      kicker.de/news/fussball/bundes…4-2_vfb-stuttgart-11.html

      Mögliche Aufstellung:
      Zieler - Pavard, Baumgartl, Kempf, Sosa - Gentner, Castro - Esswein, Didavi, Gonzalez - M. Gomez

      Es fehlen:

      FC Schalke 04:
      Fährmann (Oberschenkelprobleme), J. Bruma (Fußprobleme), Mendyl (nicht berücksichtigt), Bentaleb (nicht berücksichtigt), Fontein (nicht berücksichtigt), Goller (nicht berücksichtigt), Mascarell (Fußprobleme)öpf (Aufbautraining), Uth (Adduktorenverletzung), Wright (nicht berücksichtigt)

      VfB Stuttgart:
      A. Meyer (nicht berücksichtigt), Beck (Meniskus-OP), Maffeo (nicht berücksichtigt), Ascacibar (Rotsperre), Kopacz (nicht berücksichtigt), Zuber (Innenbandverletzung im Knie), Kliment (nicht berücksichtigt)

      Sperren drohen:
      Insua (4 Gelbe Karten), Kabak (4 Gelbe Karten), Donis (4 Gelbe Karten)
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Ein mageres 0:0, aber man wollte wohl keine Verletzungen oder Gelbe Karten riskieren.
      Wenn wir dafür am Donnerstag eine deutlichen Heimsieg einfahren sollten, dann soll es mir recht sein......
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Schalke – VfB 0:0
      Stuttgart schont sich in die Relegation
      bild.de/sport/fussball/fussbal…gation-62004042.bild.html
      Zitat:
      Obwohl Stuttgart – entgegen der Ankündigung von Trainer Nico Willig (38) – nur eine B-Elf aufstellt. Insgesamt sechs Neue bringt der Interimstrainer, so kommt u.a. Holger Badstuber zum ersten Startelf-Einsatz der Rückrunde.

      Klar: Willig will frische Spieler in der Relegation am Donnerstag haben, schont Stammkräfte wie Donis und Kabak, denen auch eine Gelb-Sperre gedroht hätte.

      Kapitän Christian Gentner bei Sky: "Es ging darum, ohne große Verletzung, aber mit einem guten Gefühl aus diesem Spiel zu kommen. Das ist gelungen." Unter Willig holte Stuttgart sieben Punkte aus vier Spielen, blieb dreimal ohne Gegentor.
      Heidastuagerterbimmbammjesasgselzbrotnoamoloabrau!!!
    • Von zwei grottenschlechten Teams waren wir sogar die noch etwas weniger schlechte Mannschaft....

      So jetzt zählt es Do+ Mo. :floet:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher