33. Spieltag | Sonntag, 12.05.2019, 15:30 Uhr | Holstein Kiel - SG Dynamo Dresden | Saisonausklang Teil 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 33. Spieltag | Sonntag, 12.05.2019, 15:30 Uhr | Holstein Kiel - SG Dynamo Dresden | Saisonausklang Teil 1

      Spieltagsfred ersatzweise eröffnet für @Dresdner Hecht, da Spieltag zeitnah ansteht.

      Den Klassenerhalt hat die Mannschaft gesichert, das Minimalziel wurde erreicht. Trotzdem ist das kein Grund, sich hängen zu lassen, denn die Abschlussplatzierung ist dank Fernsehgeld-Tabelle sehr wichtig. Und dies wortwörtlich, denn die untere Hälfte der Tabelle ist extrem dich beieinander in dieser Tabelle. Die Saison als 15. zu beenden kann uns in der FG-Tabelle auf Platz 14 sinken lassen wenn es dumm kommt. In der Gegenrichtung haben wir günstigstenfalls die Chance, in der FG-Tabelle auf Platz 11 vorzurücken. Und der Unterschied an Kkohle zwischen diesen 4 Plätzen ist mehr als eine dreiviertel Million europäische Taler ...

      Bei Holstein Kiel hatte man sich in den letzten Wochen aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet (vielleicht zu unserem Glück) mit 3 Niederlagen in Folge zuletzt, davon 2 Heimspiele. Trotzdem hat Kiel eine insgesamt gute Saison gespielt und ist, wenn sie ihr Leistungspotential auf den Platz bringen, wohl auch die bessere Mannschaft als unsere Truppe. Auch bei ihnen gibt es wieder große Bewegung, insbesondere wer dort kommende Saison der Trainer sein wird war dort ein Thema und sorgte für Unruhe.

      Für ihre wie für unsere Spieler greift nun der gefühlte "geht um nix mehr"-Faktor. Treten sie so auf wie letzten Spieltag und unsere Mannschaft so wie gegen Köln, dann haben wir vielleicht eine realistische Chance, dort mal nicht sang- und klanglos unter die Räder zu kommen. Es ist an allen Stellen nun eine Frage der Einstellung der Spieler.

      Außer für einen, Schubert wird auch in Kiel nicht in unserem Kasten stehen.
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • ...und er ist ja laut Fielo auch erleichtert drüber.

      Bin diesmal echt auf den Sturm gespannt, Berko verletzt, Koné (so wie Burnic) 5. Gelbe = Jugend forscht?
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Und die Mannschaft hat genau das gezeigt, was zu befürchten bzw. erwarten war. Oh, geht um nix mehr, na da schenken wir das Spiel doch sang- und klanglos her. "Gut mitgespielt, wie es in der Sportberichterstattung heißt, bedeutet schön nebenher getrabt, während der Gegner seine Angriffe aufbaut und die Tore macht.

      Der Verdacht, den wir schon die ganze Saison über hatten, bestätigt sich hier in meinen Augen. Ich will die Mannschaft nicht in allen Teilen als charakterlose Söldnertruppe hinstellen, das wird ihr nicht gerecht. Aber das dort zu wenig Charaktier und zuviel Mitläufertum, zu wenig Häuptling und zu viel Indianer drinne steckt, wurde wieder mal deutlich sichtbar.

      @SektionDB hat die ehrenvolle Aufgabe, den letzten Spieltagsfred aufzumachen.
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • ...und am letzten Spieltag gilts umso mehr, nochmal Eier zu haben! Ich will keinen erneuten Aufstiegsjubel zwei Saisons hintereinander in unserem Tempel erleben. Bei denen schon mal überhaupt gar nicht. Niemals nicht. Never. Nitschewo.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Das es genauso kommen wird und unsere Pittiplatsche wiederstandslos Spalier stehen, während die Paddelbirnen ihren Aufstieg klarmachen, inklusive Platzsturm in unserem Stadion etc. ....

      Ich habe soeben geklärt, diesen ganzen Sonntag Nachmittag irgendwo in der Sächsischen Schweiz oder bei bei bescheidenem Wetter im Kino zu sein, so dass ich mir das gesamte Elend nicht geben muss.
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden