Was mein Schwiegervater weiß und michaW dran verzweifelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • :D Ich hab ja wirklich so ne leise Ahnung, für irgendwas rächt sich dein SV bei dir oder er will einfach nur heimlich die Grenzen deines körpereigenen Dampfkessels austesten.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Was los?
      "But the thing about political correctness is that it starts as a good idea and then gets taken ad absurdum. And one of the reasons it gets taken ad absurdum is that a lot of the politically correct people have no sense of humor." (John Cleese)
    • gestern: Meine Frau ruft meinen Schwiegervater an:

      Höre ja nur was sie sagt:

      "Habe gerade eine Whatapp von Christine bekommen!, Du hast ihr unsere beiden Holzpferde geschenkt?" (zur Erklärung - die Kinder haben für den Garten so Holzpferde zum Spielen!)

      "Nein!"

      " Eins ist Sarah versprochen und eins behalten wir!"

      "mir egal was du ihr gesagt hat. Verschenke nicht immer Sachen, die dir nicht gehören!"

      "NEIN, du rufst an und erklärst ihr das!"
      Ich bin heute so blöd - ich könnte Amerika regieren!
    • Na wenigstens hat Deine Frau ihren Vater im Griff :nuke: :D
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D
    • @michaW Grandios hier zu lesen ;D

      Ich wohne in einem Vier-Generationen Haus mit meinen Kids unterm Dach, dann meine Eltern (beide gehen nicht mehr arbeiten) und unten die Omma mit beginnender Altersdemenz...Was da auch schon im Müll gelegen, verschenkt, unterstellt und gesammelt wurde...und nach einem Jahr rumgezerre mit dem Bauamt ist jetzt endlich die Freigabe für nen groß angelegten Umbau da...es hilft zu lesen wie andere mit dem älteren Teil der Familie unter einem Dach auch ihren Spaß haben ;D
    • Na klar, anders erträgst das doch nicht :bigjoint:


      Ich hab hier solche Dialoge:

      Omma: "Mein Geld ist weg. Kind 1 hat es mir geklaut"
      Ich: "Wie kommst Du denn da drauf?"
      O: "Weil mir zehn Euro fehlen."
      I: "Kannst die nicht für irgendwas anderes ausgegeben haben, oder hasts der Mama fürs einkaufen gegeben?"
      O: "Nein ganz bestimmt nicht, das war Kind 1"
      I: "Kann nicht sein"
      O: "Doch ich hab Kind 1 gesehen wie er gestern aus meinem Schlafzimmmer rauskam und da hab ich meinen Geldbeutel liegen"
      I: "Ich sage ja dass es nicht sein kann, da er zur Zeit bei seiner Mutter ist"
      ...
    • Neu

      ich habe einen zweite Regentonne für den Garten gekauft (auf vielfachen Wunsch).

      Bin dabei das Ding anzuschließen. Mache mir Gedanken um den Standort. Habe dann am Regenrohr einen Abzweig eingebaut damit die zweite Tonne dann auch vollläuft.

      Mein SV kommt dazu.

      "Er und wenn wir nur eine Tonne anschließen?"

      "Ich haben wir doch schon. Warum habe ich denn dann die zweite Tonne gekauft? Was soll ich denn dann mit der anderen machen?"

      Er: " :schulterzucken: "

      Ich:"..."
      Ich bin heute so blöd - ich könnte Amerika regieren!
    • Neu

      Unter einem Dach leben wir zwar - zum Glück - nicht, aber die Großeltern meiner besseren Hälfte würde ich auch liebend gern zum Abschuss freigeben. |-)

      Ihre Oma ist blind und fängt jetzt an, dement zu werden. Großartige Mischung, wenn du nicht mehr weißt, wo du was hin gelegt hast und es auch nicht mehr siehst. Ihr Opa kommt jetzt auch langsam in den Zustand der Verwirrtheit. Beide weigerten sich aber beharrlich, irgendwelche Hilfe durch Pflegedienste in Anspruch nehmen, durften schön die Mutter und die Schwester von meiner Freundin machen.

      Jetzt haben wir sie fast soweit, dass sie in eine betreute Seniorenwohnung umziehen. Kommt das Thema Hausverkauf, denn die Bude noch sanieren - da würdeste arm werden und ihre Mutter und deren Mann können es auch nicht mehr. Mit diesem Thema werden wir noch sehr viel Spaß haben, denn wie wir letztens rausgefunden haben, hat Oppa die Hütte damals ohne Baugenehmigung hochgezogen. :look:
      "Manuel Neuer sieht aus wie aus einem Nazi-Zuchtprogramm." - Verfasserin der Redaktion bekannt.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher