Gruppe D: England, Schottland, Argentinien, Japan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Heute spielten.

      Japan - England 0:2

      White traf doppelt (15., 84.) und bescherte so England den Gruppensieg mit 9 Punkten. Japan erreichte den 2 Platz mit 4 Punkten.

      Schottland - Argentinien 3:3

      Erst brachte Little(20.), Beattie (49.) sowie Cuthbert (69.) Schottland mit drei Toren in Führung. Doch diese hielt nicht. Menedez (74.) und Bonsegudo (79., 90.+ 5. per Elfmeter) sicherten Argentinien Platz 3 mit 2 Punkten. Schottland fährt mit einen Punkt heim.
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • :sco: - :arg:

      Schottland - Argentinien 3:3

      Tore: 1:0 Little (19.) 2:0 Beattie (49.) 3:0 Cuthbert (69.) 3:1 Menéndez (74.) 3:2 Alexander (ET., 79.) 3:3 Bonsegundo (FE., 90.+4)

      Gelbe Karten: Alexander, Cuthbert, Weir - Larroquette

      Zuschauer: 28 205 in Paris
      SCV und der FC