Gruppe A: Frankreich, Südkorea, Norwegen, Nigeria

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Eröffnungsspiel

      Freitag, 7. Juni 2019, 21 Uhr

      :fra: - :süd:

      Frankreich - Südkorea

      Parc des Princes Paris



      Direktvergleich:

      2 - 0 - 0
      4:0 Tore
      SCV und der FC
    • Samstag, 8. Juni 2019, 21 Uhr

      :norw: - :nig:

      Norwegen - Nigeria

      Auguste Delaune Reims



      Direktvergleich:

      1 - 0 - 0
      8:0 Tore
      SCV und der FC
    • zuerst habe ich ja gedacht, dass die französinnen die koreanerinnen an die Wand spielen...
      Ein Versuch ist immer der erste Schritt zum Scheitern
    • Sehr schönes Spiel der Französinnen :nuke:
      "Diesen deutschen Spieler kann kein Mensch aussprechen, ich muss mal auf meine Liste schauen: Shi-wai-nu-shi-tai-gari. Nennen wir ihn einfach 'Das Lachsgesicht mit der Bürste auf dem Kopf."
      Kiyoshi Inoue, WM 2006
    • Pinguin schrieb:

      Ich schaue jetzt nur in den Werbepausen sporadisch rein und da spielt es sich nur am und im koreanischen Strafraum ab. Ist das das ganze Spiel so? Von Korea kommt ja überhaupt nichts.
      Jipp :ja:
      "Diesen deutschen Spieler kann kein Mensch aussprechen, ich muss mal auf meine Liste schauen: Shi-wai-nu-shi-tai-gari. Nennen wir ihn einfach 'Das Lachsgesicht mit der Bürste auf dem Kopf."
      Kiyoshi Inoue, WM 2006
    • Pinguin schrieb:

      Also ist Korea eher schlecht und Frankreich einer der Top-Favoriten.

      Muss gestehen, das ist für mich wie eine andere Sportart. Ich habe keine Ahnung wer gut oder schlecht ist.
      Ist so wie Deutschland vs Korea bei den Männern :augen:

      Ich bin jetztauch kein Fan des Frauenfußballs, aber mittlerweile kann man sich das ganz gut angucken. Die Französinnen spielen einen feinen Ball
      SCV und der FC
    • :fra: - :süd:

      Frankreich - Südkorea 4:0

      Tore: 1:0 le Sommer (9.) 2:0 Renard (35.) 3:0 Renard (45.+3) 4:0 Henry (85.)

      Gelbe Karten: -

      Zuschauer: 47 000 in Paris
      SCV und der FC
    • :norw: - :nig:

      Norwegen - Nigeria 3:0

      Tore: 1:0 Reiten (17.) 2:0 Karlseng Utland (34.) 3:0 Ohale (ET, 37.)

      Gelbe Karten: - Oparanozie, Ordega

      Zuschauer: 11058 in Reims
      SCV und der FC
    • Südkorea erzielt erst ein Tor und will dann das es nicht zählt. Weil die Nigeria Spielerin mit der Hand offensichtlich noch dran gewesen sein soll. War sie aber nicht (hat man eindeutig im VAR gesehen), so steht es jetzt 1:0 für Nigeria.
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Das Pech für Südkorea geht weiter. Jetzt erzielen sie ein Tor ins richtige und es ist Abseits. So schnell konnte die Schiedsrichterin gar nicht pfeifen, gegeben hat sie es trotzdem nicht.
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau