32. Spieltag | Freitag, 03.05.19, 18:30 Uhr | SG Dynamo Dresden - FC St. Pauli | Sppieltagsfred ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Verein nimmt Keeper aus der Elf, nachdem er von den eigenen Fans beschimpft wurde.

      MOPO.de schrieb:

      "Ich habe mich entschieden, Markus aus dem Tor zu nehmen“, sagte nun Trainer Cristian Fiél und begründete: „Wir sind in einer Situation, in der es für uns um viel geht, deswegen brauchen wir am Freitag eine Stimmung im Stadion, die uns hilft, auch nächstes Jahr in der 2. Liga zu spielen.“
      Das ist ja nett vom Trainer. Dann kann man ja beim nächsten Spiel 8 weitere der eigenen Mannschaft beleidigen und ZACK spielt die 2. Mannschaft.
      Ich weiß nicht, ob ich das gut finde sich so zu positionieren. Aber vielleicht haben unsere Partnerstadt-Homies hier eine diferenziertere Meinung.
      Kommodig laat sik dat goot leven!
    • 32. Spieltag | Freitag, 03.05.19, 18:30 Uhr | SG Dynamo Dresden - FC St. Pauli | Sppieltagsfred ...

      ... ersatzweise erstellt für @Dresdner Hecht, da es weniger als 24 Stunden bis zum Spiel sind. Schade dass es notwendig wurde.

      Fielo hat Schubert aus dem Kader genommen. Gut so, denn das wäre sonst potentiell eine 28000 Mann Hass-Show geworden morgen ...

      St. Pauli hat es bravourös geschafft, die zwischenzeitlich durchaus mal realistisch vorhandene Chance, um den Aufstieg mitzuspielen, mit vollen Händen zum Fenster rauszuschmeißen. Für sie geht es im Wesentlichen um nichts mehr diese Saison. Von den 3 restlichen Gegnern für uns (Pauli, Kiel, Paderborn) sind sie wohl auch der Gegner, den wir als noch am Ehesten als "machbar" einstufen müssen. Ich erwarte daher, dass sich unsere Truppe zusammenreißt, eine ordentliche Leistung abliefert und die nötigen Punkte für den finalen Klassenerhalt eintütet.

      Und man darf gespannt sein, welche geschmacklose Einlage sich die Möchtegern-Politiker im Gästeblock diesmal einfallen lassen.
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • Mensch stimmt ja, Fußball hamwer ja auch noch...

      Endspiel Nr. 1 am Freitagabend und scheinbar das mit den größten Erfolgsaussichten. Arschbacken zusammenkneifen und Leistung sowie Leistungsbereitschaft zeigen und nicht nach nem Plakat-Alibi und sonstigen Unmutsäußerungen suchen. Beweisen, dass man begriffen hat, worums einzig und allein zu gehen hat. Verdammich - das ist ein Heimspiel, das ist Dynamo und das findet im RHS statt, das findet in einer - derzeit so auf die Probe gestellten - Gemeinschaft statt. Und das hat der Gegner von der ersten bis zur letzten Sekunde zu spüren!

      Bei uns fehlen weiterhin Harti und seit paar Tagen auch die aktuelle Pressesprecherkopie der dreifachen Null damals, bei den sich ihrer Aufstiegs-Chancen beraubt habenden Kiezkickern u.a. deren Spielmacher Buchtmann. Ob und dass der Sportskamerad Schubert fehlen wird, glaub ich nach seinen zuletzt bei Weitem nicht immer überragenden Leistungen ehrlich gesagt nich. Ich tipp auf Wiegert im Kasten und wünsch ihm alles Glück und Können dieser Fußballwelt für die nächsten Spiele.

      Eine traurige Geschichte mit traurigem Ablauf ist nun vorbei, sie wird auch bei den Verantwortlichen viele Spuren hinterlassen und hoffentlich im Nachwuchsbereich keinen Domino-Effekt erzeugen. Meine Hoffnung ist, dass Fielo dem Aspekt des eigenen Nachwuchses auch weiterhin Rechnung trägt. Vielleicht ja auch schon morgen.

      Zeit, dass es sich wieder um Fußball dreht. Zeit, dass es sich wieder um Dynamo dreht. Nur um Fußball und Dynamo. Morgen gegen St. Pauli. Und nichts ist größer als der Verein.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Cerby schrieb:

      Und man darf gespannt sein, welche geschmacklose Einlage sich die Möchtegern-Politiker im Gästeblock diesmal einfallen lassen.
      Das sind so Comments die hier auf St.Pauli auch einige dazu treiben... :rolleyes:
      Ich, persönlich, hab Respekt vor Dynamo, weiß egtl auch vieles realistisch einzuschätzen...Ob es das Abhitlern im Gästeblock im Hinspiel war, "Ihr seid nur Dönerverkäufer"-gegrunze oder solche Geschichten würde ich niemals sagen dass das ne komplett Rechtsradikale Fanszene ist! Das kann ich aber auch nur, weil ich mich einigermaßen damit beschäftige...
      Zum Spiel: Buchti fällt bei uns aus und gesellt sich zu den anderen Verletzten...Das euer Trainer den Keeper nicht aufstellt, is doch verständlich...Also aus sportlicher Sicht...Er geht weg, ihr habt den Klassenherhalt so gut wie sicher...Da kann sich doch jemand anders "einspielen"... :schulterzucken:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Braun-Weiß ()

    • @Braun-Weiß - auch wir beschäftigen uns damit und wir wissen genau wie du, dass diese verbale und bedruckte Dauerfehde auf den Rängen mittlerweile zur Never ending-Story mutiert ist. Die jeweils eine Seite gibt den Takt vor, die andere will dem nicht nachstehn und antwortet. Wer zuerst nicht mehr drauf reagiert, hat "gewonnen".

      Braun-Weiß schrieb:

      Das euer Trainer den Keeper nicht aufstellt, is doch verständlich...Also aus sportlicher Sicht...Er geht weg, ihr habt den Klassenherhalt so gut wie sicher...Da kann sich doch jemand anders "einspielen"...
      Unsinn, gerade aus sportlicher Sicht: Wir waren nur 6 Punkte vor, unser Leistungsvermögen spiegelt sich auch in der Tabelle wieder und unser 2. Torwart brauch sich nicht einspielen, der war und ist uns immer loyal gegenüber und zeigt sofort Leistung ... Sorry, dann hast du dich in der Hinsicht noch nicht damit beschäftigt, schau auch du bitte mal in unseren Laberfred oder den für die Transfergeschichten. Wir haben in der Hinsicht üble Tage, Wochen und Monate hinter uns, die für uns alle, von den Fans, über die Geschäftsführung bis hin zu den Jugendtrainern tief ins Mark gehen. Soviel dazu.


      Was für ne Schweine-Saison geht da zuende!!! Meinen Senf zur Tabelle geb ich erst morgen ab, theoretisch...nee, gut is.

      Wenn ich Zimmi Glauben schenken darf, ein ordentlicher Auftritt mit ner relativ guten Abwehrleistung, Effektivität beim Chancen verwerten und einem quasi aus der Kalten kommenden und gut aufgelegten Wiegers. Dazu unsre quasi Winterentdeckung Burnic als Siegtorschütze. Jetzt habsch nur noch 2 Wünsche: Ein Sachsen-Anhaltinisches Relegationsspiel und unser letztes Heimspiel mit Volldampf (weil jetzt sind unsere Birnen für sowas frei) gegen die Paddelbirnen...
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • SGD-Herzblut schrieb:

      Was für ne Schweine-Saison geht da zuende!!! Meinen Senf zur Tabelle geb ich erst morgen ab, theoretisch...nee, gut is.
      Also Relegation isses ja schon mal ;) . Nee im Ernst. Glaubst du an Wettbetrug? Anders wäre das nicht erklärbar. Deswegen Glückwunsch.
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Mit Leidenschaft und bei dem Elfer für uns (war keiner, braucht man nicht drüber zu diskutieren) auch Glück den wichtigen Sieg eingefahren gegen schwer angeschlagene St. Paulianer. Ohne deren ganze Verletzten wäre das vielleicht auch anders ausgegangen. Wiegers mit einer soliden bis guten Leistung, genau so wie wir es von ihm kennen, prima so. :nuke:

      Und Tabelle? Wettbetrug? Was zum Geier meint ihr? :amkopfkratz:
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • @Cerby ich meime das so, das wohl nur mit Wettbetrug es noch möglich wäre, das Dynamo noch auf Platz 15 abrutschen könnte. Rein rechnerisch wäre das ja noch möglich, deswegen will sich @SGD-Herzblut noch nicht freuen.
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • @SteffSn - ich bin halt ein abergläubiger Knochen und hab mit Dynamo schon die verrücktesten Dinger erlebt bzw. durchgemacht. Will auch nich extra die Pferde vor der Apotheke und das zu verteilende Fell des Bären noch vor dessen Erlegung bemühen, aber ich halts da mit Fielo: Morgen Nachmittag auf die Ergebnisse gucken, dazu ein Schälchen Heeßn im Anschlag - und wenn deswegen der Muggefugg so richtig mundet, nehm ich auch Glückwünsche an.

      Apropos Fiel - diese unfassbar fokussierte, authentische und ehrliche Art, auch die seiner Artikulation eben wieder im Interview, die ist für unseren in diesen Tagen so aufgewühlten Verein einfach nur Gold wert. Man nimmt ihm seine gestrigen und heutigen Erklärungen zur Personalie Schubert voll und ganz ab, er denkt und handelt als Autorität, er machts aber auch überaus menschlich. Und mal im Ernst: Was der seit seinem Amtsantritt alles miterleben musste und dabei mit diesem desolaten Haufen auf die Beine gestellt hat...eine bessere Saisonvorbereitung kanns gar nich geben. Und wenns im Mai ist und wenn Wochen später der eine oder andere schon gar nich mehr hier ist.

      Eine ähnliche Artikulation vorhin auch bei Wiegers - es lohnt sich auch bei ihm, zwischen den Zeilen zu lesen, er spricht vielen damit aus der Seele.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Ich hab ja diese Woche in den Sauren Apfel beißen müssen und war im Rammelbüdchen während die anderen Dynamos stolz 14 Uhr mit ihren T-Shirts und Tschüß, schöne Schicht/Wochenende rausmarschiert sind... Zu allem Überfluss wurde ich heute auch noch an einer neuen Maschine Marke Hightech eingearbeitet, so dass ich kaum Zeit hatte ma Offs Anhängsel zu gucken. Dvacetdva hodin konec... Ab nach Hause und die Zusammenfassung auf Sky Sport News HD gucken... Und da kam der Spruch des Jahres von Patrick Wiegers nach dem Sieg. "Ich bin Fan von unseren Fans" vorausging eine Fragerunde des Reporters über dem Jungspund und dessen Posse, sowie Ralf Minge seine Emotionalen Statements in der PK.

      Klassenerhalt und fertsch. Die Saison vergessen wir am besten schnell.
    • SteffSn schrieb:

      SGD-Herzblut schrieb:

      Was für ne Schweine-Saison geht da zuende!!! Meinen Senf zur Tabelle geb ich erst morgen ab, theoretisch...nee, gut is.
      Also Relegation isses ja schon mal ;) . Nee im Ernst. Glaubst du an Wettbetrug? Anders wäre das nicht erklärbar. Deswegen Glückwunsch.
      So, jetze abor: Dor Bär is erleecht und de Pferdln sin an dor Abbodeegä vorbeigerammelt. @SteffSn - Danke! :hutab: :D

      Das mit dem Glückwunsch - wir hatten zeitweise auch einfach das Glück, dass andere hinter uns noch dämlicher waren. Und bei dämlich...also wenn ich mal vorsichtig nach Hamburg schau...aua!
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher