Cities: Skylines

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Cerche schrieb:

      Neuer DLC angekündigt. Campus :bierkruege:

      Hab noch nicht viel dazu gelesen. Erster Gedanke: Yeah! :gaehn:

      Ich erhoffe mir zuerst mal weitere Änderungen im Gameplay, gern auch tiefer gehend. Neue Gebäudesets werden mich wahrscheinlich nicht vom Hocker reißen, da ich davon ausgehe, dass sich diese eher an den Riesen-Unis in den USA orientieren werden. Für meine "europäische" Bauweise nicht wirklich geeignet.
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • Damit verbunden wäre eine Idee, die ich schon länger umgesetzt sehen will.
      Und zwar, dass in der Nähe von Universitäten in den Wohnungen auch eher junge Erwachsene leben.
      Als Beispiel.
      In Einfamilienhäusern klappt es ja schon, dass dort eher Familien leben.
      In der Nähe von Friedhöfen könnten dann zum Beispiel Rentner wohnen. ;)
    • Ricardo schrieb:

      @Kampfkater
      Wolltest du nicht mal deine Mods auflisten?
      Joa... :D

      Die ganzen Unlimiteds kann man sich ja bei Bedarf selber suchen, gibt ja genug für alle möglichen Anwendungen.




      Aussehen
      Sharp Textures
      Germanize: Roads and Districts
      Enhanced Zoom Continued
      Daylight Classic
      Custom Name Lists
      Adresses and Names


      Bauen
      Precision Engineering
      NotSoUniqueBuildings
      WinterBuildingsUnlocker
      European Buildings Unlocker
      Ploppable RICO
      No Pillars
      Move It
      Network Extensions 2
      More Train Tracks
      One Way Train Tracks
      Fine Road Tool
      Extra Train Station Tracks
      Elektrix Road Tools
      Disable Zone Check
      Airport Roads


      Deko
      More Beautification
      Prop Snapping
      Prop Precision
      Prop Remover
      Prop Line Tool
      Prop it Up
      Prop and Tree Anarchy
      Procedural Objects
      Surface Painter
      Quay Anarchy
      Painter
      Extra Landscaping Tools
      Decal Prop Fix
      Catenary Replacer


      Gameplay
      Dropouts
      No Deathcare
      Extended Building Information
      Disable Zone Check
      Demand Master
      Customize It
      Building Themes
      Any Road Outside Connections
      Advanced Vehicle Options
      Adjustable Business Consumption
      81 Tiles


      Hintergrund
      Pause on Load
      Loading Screen Mod
      More Network Stuff
      Less Steam
      Find It


      Verkehr
      Stop Hider
      Single Train Track AI
      Railway Replacer
      Traffic Manager - President Edition
      Transport Lines Manager
      Metro Overhaul Mod (MOM)
      Train Converter (für MOM)
      Pedestrian Crossings
      Improved Public Transport 2
      Elevated Stops Enabler

      und dann noch zig Mods als Abhängigkeit, damit irgendwelche Assets richtig funktionieren.
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • Ricardo schrieb:

      Gibt es eigentlich auch kleine einspurige Straßen (ohne Straßenbahngleise)?
      Irgendwie kann ich im Workshop nichts finden.

      Ja, zuhauf.

      Viel ist im Network Extensions Tool enthalten.

      steamcommunity.com/sharedfiles…chtext=network+extensions

      Oder die hier:

      steamcommunity.com/sharedfiles…821805&searchtext=one+way
      steamcommunity.com/sharedfiles…289023&searchtext=one+way
      steamcommunity.com/sharedfiles…369861&searchtext=one+way
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • Ich habe jetzt endlich die Zeit und Gelegenheit gefunden, das auszuprobieren und ja, die Straße funktioniert.
      Aber nicht die von Network Extensions.
      Eine der Traffic Mods hatte bei mir große Performance-Probleme verursacht und ich habe sie wieder gelöscht. Aber ich weiß nicht mehr, ob es die Network Extension war.
      Muss ich mal in der Liste schauen.
    • Ricardo schrieb:

      Das zweite und dritte als Gebäudekomplex ist interessant, aber das läuft dann in Richtung einzigartige Gebäude.
      Das erste dann schon eher, wenn die Gebäude als einzelne gerade zur Verfügung stehen und man nicht die ganze Schlange auf einmal bilden muss.


      Bisher habe ich in meiner Sammlung diese Gruppe Berliner Gründerzeitgebäude.
      Die sind schön, aber leider viel zu wenige.


      Zum einen hätte ich gerne Gebäude, die in die Größe maximal 3x3 bzw. 4x4 passen und dann hätte ich aber auch Interesse an größeren Gebäuden, so wie bei deinen Links.
      Aber sie sollten nach Möglichkeit weniger Unikate sein, bei denen es komisch aussieht, wenn auf einmal drei nebeneinander stehen, sondern man sollte vielleicht auch fünf bis zehn Stück davon nebeneinander in eine Straße stellen können.
      Sowohl Häuser in Blockrandbebauung als auch frei stehende sind erwünscht.


      So etwas wäre interessant:
      hagemeister.de/fileadmin/user_…g-ModF-SD-188x88x63mm.jpg
      ksh-melle.de/data/media/Refere…ebaeude/buerogebaeude.jpg


      regnauer.de/assets/img/object/…gespeed.ic.YW8FvcvZtg.jpg


      auer-weber.de/fileadmin/_proce…ber_leicht_56f8915268.jpg


      dnn.de/var/storage/images/dnn/…en_big_teaser_article.jpg


      static.dgnb.de/fileadmin/de/dg…ungBuerogebaudeM80_01.jpg


      mrn-news.de/web2016/wp-content…B%C3%BCrogeb%C3%A4ude.jpg


      kappes-partner.com/UP1/wp-cont…art-Vaihingen-688x430.jpg


      ece.com/jadis/_processed_/csm_…ighlight_1_59407b26a7.jpg



      Nur halt vielleicht nicht zu hoch. 5-6 Stockwerke maximum.



      Auch an alten Häusern, die mal Industriehallen aus Backstein waren, jetzt aber anders genutzt werden, hätte ich Interesse.

      Ich hole die Diskussion vielleicht mal lieber hier rüber.

      Es gibt noch ein paar weitere Ideen und Anmerkungen von mir:
      Gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, einer U-Bahnstation oberirdisch mehrere Eingänge zuzuweisen?
      Das geht eigentlich bei allen Ubahnen auf der ganzen Welt.
      Aber bei C:S habe ich es noch nicht gesehen.
      Ich würde zum Beispiel gerne zumindest auf jeder Straßenseite einen Eingang haben.
      Und das am liebsten ohne Kunstkniffe wie einen offenen Kanal.

      Die Verkehrsmods, die ich nicht aktiv habe, sind Network Extensions 2 und Metro Overhaul.
      Die erste nicht, weil sie Probleme verursachte, die zweite nicht, weil ich den Nutzen für mich nicht so recht sehe.

      Procedural Objects würde ich gerne mal ausprobieren, aber irgendwie funktioniert das bei mir nicht.
      Ich scheine aber nicht der einzige zu sein.


      Zu den Gebäuden:
      Sowohl die aus den 70ern als auch die mit Glasfassade, falls du welche hast, kannst du mir gerne mal zeigen. Das mit Rico Mod müsste ich erstmal ausprobieren.
    • Der MOM erlaubt dir viele Spielereien im Schienenverkehr. Du kannst deine U-Bahn z.B. als kombinierte U- und Hochbahn nutzen, oder auch Bahnhöfe und Züge in das gewünschte Format konvertieren. Z.B. könntest du eine ursprüngliche Tram in eine U-Bahn umwandeln und umgekehrt. Gleiches geht mit Bahnhöfen, sodass du z.B. - wenn du nen modularen Hauptbahnhof hast - zwei Gleise für den Nahverkehr und den Rest für den Fernverkehr bauen kannst. Oberirdisch. Nebeneinander. Dafür brauchst du die beiden Dinger, die du dann völlig frei nebeneinander platzieren kannst:

      steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1237361168
      steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1237361168


      Mit dem MOM kannst du auch Stationen unter Straßenbrücken realisieren. So z.B. steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1392079302

      Ricardo schrieb:

      Gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, einer U-Bahnstation oberirdisch mehrere Eingänge zuzuweisen?
      Das geht eigentlich bei allen Ubahnen auf der ganzen Welt.
      Aber bei C:S habe ich es noch nicht gesehen.
      Ich würde zum Beispiel gerne zumindest auf jeder Straßenseite einen Eingang haben.
      Ja, aber nicht jeder Station. Es gibt im Workshop Stationen mit mehreren Eingängen. Z.B. für eine X-Kreuzung, dann hast du an jeder Ecke nen Eingang. Es gibt auch ein völlig frei konfigurierbares System, aber soweit ich weiß nur für die Standard-Eingänge und die finde ich hässlich. Z.B. mit MetroPed - dazu gibt's verschiedene Assets. steamcommunity.com/sharedfiles…=920970754&searchtext=mom

      Büros:

      steamcommunity.com/sharedfiles…?id=946557436&searchtext=
      steamcommunity.com/sharedfiles…?id=777636582&searchtext=
      steamcommunity.com/sharedfiles…?id=872641541&searchtext=
      steamcommunity.com/sharedfiles…?id=905870152&searchtext=
      steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1434555988
      steamcommunity.com/sharedfiles…id=1566072409&searchtext=
      steamcommunity.com/sharedfiles…id=1706219823&searchtext=
      steamcommunity.com/sharedfiles…id=1738796462&searchtext=
      steamcommunity.com/sharedfiles…id=1722078224&searchtext=
      steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1202463775

      Sehr zu empfehlen für ein modernes europäisches Städteset sind auch die modularen Gebäude von Jerenable.
      steamcommunity.com/workshop/filedetails/?id=1113120777

      Schau dir generell mal seine Kollektion an, da sind viele generische Sachen dabei: steamcommunity.com/id/jeren145…=255710&p=1&numperpage=30

      Die Büros, die ich eigentlich finden wollte, habe ich nicht gefunden. Da muss ich mal einen Blick auf meine Assetliste im Spiel werfen. Geht hier im Büro nicht. :D
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • Kampfkater schrieb:

      Der MOM erlaubt dir viele Spielereien im Schienenverkehr.
      Wie gesagt, ich brauche das nicht.

      Kampfkater schrieb:

      aber soweit ich weiß nur für die Standard-Eingänge und die finde ich hässlich.
      Ja, ich auch.
      Dann eben nicht.
      Ein paar davon habe ich mir direkt geholt.
      Später mal ausprobieren, wie die sich im Spiel machen.

      Kampfkater schrieb:

      Sehr zu empfehlen für ein modernes europäisches Städteset sind auch die modularen Gebäude von Jerenable.
      Die hatte ich glaube ich schon einmal.
      Aber im Spiel haben die mich dann nicht überzeugt.
      Na, ich schaue es mir noch einmal an.

      Kampfkater schrieb:

      Schau dir generell mal seine Kollektion an, da sind viele generische Sachen dabei:
      Irgendwann habe ich die schon gesehen, aber ich gehe die Liste noch mal durch.

      Kampfkater schrieb:

      Die Büros, die ich eigentlich finden wollte, habe ich nicht gefunden. Da muss ich mal einen Blick auf meine Assetliste im Spiel werfen. Geht hier im Büro nicht.
      Sag einfach, du musst was aus dem Home Office holen. :D
    • Home Office... ;D Isn Traditionsunternehmen, da gibt's so nen neumodischen Quatsch nicht. |-)
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • @Kampfkater

      Schau mal hier:
      steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1864893685

      Die letzten beiden Bilder.
      Weißt du, wie man...
      - die Grasflächen und Asphaltflächen in dem Halbrund rund um die Statue so präzise trennt?
      - man am besten eine so leicht ansteigende Straße im Hintergrund errichtet, inklusive der mitansteigenden Mauer?
      - man eine so große Straßenfläche erstellt wie rund um den Kreisverkehr?

      Und hier:
      steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1864251237

      Bild 3:
      Da sieht man, wie der Gehweg abgesenkt wird, um eine Verbindung zur Straße hinzubekommen (vor dem Tor).
      Ist das einfach eine Straße, die da durchgezogen wurde?
      Dafür scheint aber der Gehweg drumherum zu sehr auf einer Ebene zu sein wie die Straße zum Tor hin.
    • @Ricardo Ich hab dich nicht vergessen. Komme nur momentan nicht dazu, mir das richtig anzugucken.
      "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
    • Ich bin auch wieder neu angefangen mit einer Stadt. :D Die letzten DLCs habe ich aber nicht, mich aber dafür im Workshop bedient. Dieses Mal will ich von Beginn an gleich den ÖPNV aufbauen und mehrere Zentren bauen.

      Gestern Abend bin ich allerdings verzweilfelt, weil die Bahn nicht fahren wollte. Ich verstehe nicht, warum manche Strecken nicht erkannt werden für eine Linie.
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)