31. Spieltag | Freitag, 26.04.19, 18:30 Uhr | FC Ingolstadt 04 - SG Dynamo Dresden | den Freikarten-Eventies zeigen ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Und ich bin ausgerechnet in der Rammelbude. Die ganze Woche Frühschicht und am Freitag Spät. Danke Chef... Naja die Jahreskarte wurde wie immer wennsch ni kann verarztet. :)
    • gottverflucht dieser ganze beschissene Spieltag läuft gegen uns. Erst die Nummer mit Schubert, dann dieses sinnlos hergeschenkte Spiel gegen einen direkten Gegner im Abstiegskampf und dann gewinnt echt ALLES was hinter uns steht mit Ausnahme Duisburg - und die spielen erst morgen .... :kotz:
      Pivotechnik ist kein Verbrechen! :drink: :bierkruege:

      - SG Dynamo Dresden
    • 9 Punkte sind noch zu vergeben, davon 2 Heimspiele und es liegt ganz allein an uns. Das Drumherum ausblenden, Gas geben und fertsch. Da können die hinter uns spielen, wie sie wollen. Kurzer Blick zum Schacht: Die erzwingen sowas in der Nachspielzeit, wir nicht. Ich wag dennoch ganz vorsichtig ne Prognose - nächster Spieltag wird ein sehr entscheidender, für alle da unten Beteiligten. Das wirklich Hinderliche daran ist in meinen Augen einzig und allein die ausgerechnet jetzt bekannt gegebene "Entscheidung" des Sportskameraden Schubert. Im Moment bin ich noch ruhig...

      Davon ab grübel ich seit gestern, wer da eigentlich mit dem Plakat gemeint war: Die dreifache Null, die bei ihrer Auswechslung genau das aufm Plakat stehende aussagekräftigste Wort auch mit ordentlicher Lautstärke und geballter Masse an die Birne geknallt bekam? Oder doch Schubert oder beide gemeinsam? Mir fällt dazu nur ein - Wer Wind sät, wird Sturm ernten. Und das ist nun der Fall.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Pivotechnik ist kein Verbrechen
      :drink: