Spieltach XXVII: Ihr seid ein Haufen Schalke!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Spieltach XXVII: Ihr seid ein Haufen Schalke!

      Läuft ja schon und ich hab es wieder verpennt...
      Was für ein trostloser Kick bisher.
      „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

      Martin Kind
    • Besser als erwartet sagt mir eine WA Gruppe.

      So verschieden sind Wahrnehmungen.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Und da ist das 0:1, komplett ohne Gegenspieler...

      beastieboy schrieb:

      Besser als erwartet sagt mir eine WA Gruppe.
      Das ist sogar richtig - schlimmer ging auch nicht mehr. Aber für eine letzte Chance ist das alles viel zu wenig.
      „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

      Martin Kind
    • Naja, richtig mitreißend find ich das Spiel bisher nicht... Hannover aber sogar mit den besseren Chancen.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Ich glaube der meint das eher anerkennend. Er war nur enttäuscht das es nicht seine Idee war.
      "Freiheit bedeutet nicht, tun zu können was man will.
      Aber die Freiheit eigene Entscheidungen zu treffen."
    • Kampfkater schrieb:

      Kind soll wohl in der Vorberichterstattung von "manipulierter Demokratie" gesprochen haben. Was zum?!
      Schröder und seinem Bro Putin gefällt das!
      Aber was sind das nur für schlechte Verlierer. Das wäre ich natürlich auch gewesen, aber das ist schon ein kleiner Unterschied. Der Mann hatte die Abteilungsleiter auf seiner Seite, die Medien und zahlreiche „wichtige“ Leute mit viel Geld. Sie hatten den Mitglieder-Newsletter, Wahl-„Empfehlungen“ der Abteilungsleiter, Horror-Szenarien bei Madsack usw. und kriegen bei der Wahl keine 40% der Wähler hinter sich. Aber schuld hat die Gegenseite, die die Demokratie manipuliert hat. Kannste dir nicht ausdenken!
      „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

      Martin Kind
    • Nur Menschen mit Größe können sich eingestehen sich vllt falsch zu verhalten haben, wenn die eigene Blase platzt.
      Da macht man es sich lieber in einer neuen Blase gemütlich.

      Aber die Schulpfl...
      gurgl
      gurgl

      glugg
      glugg
      ertrunken.


    • Benutzer online 1

      1 Besucher