30. Spieltag, Sa. 30.03.19, 14:00 Uhr: Eintracht Braunschweig - TSV 1860 München

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 30. Spieltag, Sa. 30.03.19, 14:00 Uhr: Eintracht Braunschweig - TSV 1860 München

      Die Niedersachsenwoche geht am Samstag weiter. Dieses Mal reist 60 nach Braunschweig.
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
    • Ich habe Deinen Forums-Beitrag für dem Braunschweig - Sechzig erst vor 3 Stunden gesehen. Ich hoffe ein 2:2 in Braunschweig und 1 Punkt und dann die Löwen die Handschlag zu geben. Ich denke
      dass ein Remis uns beiden weiterhilft. Und die sind auf den Abstieg schon verdrängt. :winke:
      Duo Sieger 2010 -11 -12 -13 -14 -Tipp-Kick-Champ 09 -11 Tipp-King 09 -10 -11 -12 -13 +14
    • Habe wieder 30 Minuten spät zu Hause gekommen, aber bis jetzt keine Tore. Aber keine Leistungs- Niveau na ja, vielleicht haben wir wieder Glück - Remis - wäre das beste Ergebnis.
      Duo Sieger 2010 -11 -12 -13 -14 -Tipp-Kick-Champ 09 -11 Tipp-King 09 -10 -11 -12 -13 +14
    • Och Sechzig. Sicher ist das Remis ok so, was das Spiel angeht, aber so spät den Ausgleich zu kassieren ist doch doof. :(
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
    • Na ja, ich denke das Remis ist es richtig und alle Löwen erst die Münchner und dann Braunschweiger in der letzten Minute. Und wir hatten schon auch ein Glück in den letzten Wochen, also ist das Unentschieden wieder gut. Nur, wieder ein Foul oder anspucken, ist nicht nett. Hoffentlich keine Sperre von Efkan Bekiroglu - wir brauchen jeden im Aufgebot.
      Duo Sieger 2010 -11 -12 -13 -14 -Tipp-Kick-Champ 09 -11 Tipp-King 09 -10 -11 -12 -13 +14

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Landlöwe ()

    • Ich war unterwegs, habe live nichts mitgekriegt - also nur das Endergebnis. Sicher ist ein Ausgleich in der Nachspielzeit irgendwie doof, aber mit dem 1:1 können wir trotzdem sehr gut leben!
    • Für die Lügner muss es 5 Wochen Sperre geben. Zum Glück hat das Gericht die bewusste, und durch die Falschaussagen der 60er Spieler befeuerte Wettbewerbsverzerrung durch den dfb wieder aufgehoben.
    • Wer sind denn „die Lügner“ ??

      Außerdem „zu dem Zeitpunkt nicht stattgefunden“ heißt ja nicht, dass tatsächlich nichts vorgefallen ist.

      Über das Spucken müssen wir nicht diskutieren, das hat hier jeder auch verurteilt, aber der ganze Rest ist so dubios, da sollte man auf beiden Seiten mal sehr ruhig und vorsichtig sein !
      Ois Chicago !
      fuck politics & fuck religion

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von v2chris ()

    • Antwort: Die, die Behauptungen getroffen haben, die nun vor dem Bundesgericht mit entsprechendem Material widerlegt werden konnten. Ich persönlich würde da als Eintracht bzw. Robin Becker den zivilrechtlichen Weg suchen (üble Nachrede, etc.).

      Nach den Bezichtigungen gegen die Spieler Kessel und Becker, die sich als haltlos rausstellten, könnte man es ja nun bei den restlichen Eintrachtspielern versuchen, um das Verhalten, das in unseren Kulturkreisen nichts zu suchen hat, zumindest etwas abzuschwächen.

      Wenn schon derartige Verfehlungen in der Mannschaft sind, sollte man die Füße stillhalten, die Strafe annehmen und nicht versuchen, nachzukarten.
    • Ulli schrieb:

      Antwort: Die, die Behauptungen getroffen haben, die nun vor dem Bundesgericht mit entsprechendem Material widerlegt werden konnten. Ich persönlich würde da als Eintracht bzw. Robin Becker den zivilrechtlichen Weg suchen (üble Nachrede, etc.).

      Nach den Bezichtigungen gegen die Spieler Kessel und Becker, die sich als haltlos rausstellten, könnte man es ja nun bei den restlichen Eintrachtspielern versuchen, um das Verhalten, das in unseren Kulturkreisen nichts zu suchen hat, zumindest etwas abzuschwächen.

      Wenn schon derartige Verfehlungen in der Mannschaft sind, sollte man die Füße stillhalten, die Strafe annehmen und nicht versuchen, nachzukarten.
      Junge Junge....

      das DFB Sportgericht ist nicht das Bundesgericht ;D :augen:

      Haltlos ist nur, dass es nicht ZU DIESEM ZEITPUNKT nachgewiesen werden konnte ...also eher ein "im Zweifel für den Angeklagten" ;)

      Die Spieler Kessel und Becker habe sich im Spiel mehrfach recht unsportlich und widerlich verhalten, da solltet IHR in Bezug auf "Verfehlungen in der Mannschaft" mal einfach ruhig sein...

      Gute Nacht.
      Ois Chicago !
      fuck politics & fuck religion
    • v2chris schrieb:

      Junge Junge....
      das DFB Sportgericht ist nicht das Bundesgericht ;D :augen:
      Tja, man sollte sich nicht so weit aus dem Fenster hängen, wenn es an Wissen fehlt....

      Ich zitiere hier mal:
      "Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat nach mündlicher Verhandlung am 30. April in Frankfurt das vom DFB-Sportgericht ausgesprochene Urteil gegen Robin Becker heute aufgehoben und das Verfahren eingestellt. "

      Ja, das war dann wohl nichts...... ;D :augen:
    • Ulli schrieb:

      v2chris schrieb:

      Junge Junge....
      das DFB Sportgericht ist nicht das Bundesgericht ;D :augen:
      Tja, man sollte sich nicht so weit aus dem Fenster hängen, wenn es an Wissen fehlt....
      Ich zitiere hier mal:
      "Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat nach mündlicher Verhandlung am 30. April in Frankfurt das vom DFB-Sportgericht ausgesprochene Urteil gegen Robin Becker heute aufgehoben und das Verfahren eingestellt. "

      Ja, das war dann wohl nichts...... ;D :augen:
      Du hast doch falsch zitiert und nur vom Bundesgericht geschrieben und nicht vom Bundesgericht des DFB, check mal Deinen Post 12 !
      Mei.....und jetzt ?
      Ois Chicago !
      fuck politics & fuck religion