EM-Quali: Weißrussland - Deutschland 0:2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Völlig ungefährdeter, auch souveräner 2:0-Sieg in Weißrussland.

      Das sah schon gut aus, aber dieses Geschiebe im Gefühl des sicheren Sieges ist dann doch irgendwie ermüdend. Man könnte auch einfach mal aus 20 Metern aufs Tor schießen oder es mit Flanken versuchen. Das Klein-klein nervt etwas...

      Aber okay, unterm Strich scheint man den Weg aus der Krise zu finden.
      SCV und der FC
    • Pinguin schrieb:

      beastieboy schrieb:

      Das nicht aber ziemlich wenig Interesse würde ich sagen.
      Jein. Einerseits sehe ich es recht emotionslos, aber andererseits ist es schön, abends, wenn es noch hell ist, einen lauen Sommerkick zu schauen.
      Aber es ist mehr das was es vor Jahren war .

      Meinte das eher allgemein und nicht unbedingt auf mich bezogen.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege: