Aufstieg in die Regionalligen 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Zwischen sinnvoll und zwingend erforderlich ist ja noch ein großer Unterschied.
      Was mich aber immer wieder überrascht ist dass viele Dorfvereine Flutlicht haben während ehemalige Zweitligisten aus allen Wolken fallen wenn man das böse F Wort ausspricht.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Generell halte ich die meisten Auflagen für komplett übertrieben, aber beim Flutlicht kann das gar nicht streng genug sein.
      Meiner Meinung nach sollte auch eine wirre Ostblock-Konstruktion für die Masten Pflicht sein!
      „Das Niveau des Vereins ist jetzt da, wo es hingehört“

      Martin Kind
    • Die einzigen Auflagen die für Stadien in Deutschland gelten sollten sind die Sicherheitsbestimmungen und -anforderungen, wie sie bei jeder Veranstaltung gelten. Aus allem anderen hat sich der DFB und die Landesverbände gefälligt rauszuhalten!
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991


      Aufstieg 2019
      :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:
    • beastieboy schrieb:

      Flutlicht ist allerdings keine dumme Idee, im Winter wird's halt schon früh finster.
      Aber zwingend und gleich Fernsehtauglich? (wie es zeitweise mal der Fall war?) Normales Dorfplatzflutlicht sollte reichen und wer ohne auskommt auch gut. Dann muss man halt in Kauf nehmen, dass Nachholspiele auch unter der Woche mal früher angepfiffen werden. Kaum ein Aufsteiger könnte für eine hohe fünfstellige Summe extra Flutlicht einbauen.
      :ossi: Volkmann raus, Hornberger raus !!!
    • Wir (SC Verl) haben jahrelang ohne Flutlicht RL gespielt

      Ich glaube, ihr vertut euch mit dem Aufstieg in die 3. Liga... :amkopfkratz:
      SCV und der FC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SCVe-andy ()

    • SCVe-andy schrieb:


      Ich glaube, ihr vertut euch mit dem Aufstieg in die 3. Liga... :amkopfkratz:
      :amkopfkratz: Ich glaube, auch in der Regionalliga kann das Pflicht sein. Müsste ich mal schauen ...

      Ansonsten ist in den höheren Ligen die LUX-Zahl ausschlaggebend :amkopfkratz:
      "Diesen deutschen Spieler kann kein Mensch aussprechen, ich muss mal auf meine Liste schauen: Shi-wai-nu-shi-tai-gari. Nennen wir ihn einfach 'Das Lachsgesicht mit der Bürste auf dem Kopf."
      Kiyoshi Inoue, WM 2006
    • In Bayern ist es keine Pflicht, und falls doch gehen die Ausnahmegenehmigungen leicht von der Hand.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Aus dem Jahre 2012:

      "Die Regionalliga wird ab der kommenden Spielzeit einige Modifizierungen erhalten. So wird es fünf Staffeln anstelle von bislang drei geben. Zudem sind ab Sommer 2012 die Regionalverbände für die jeweiligen Ligen verantwortlich und nicht mehr der DFB.

      Auch die Zulassungsbedingungen sind angepasst worden: Die wohl einschneidendste Veränderung findet im Bezug auf die Stadien statt. Das Fassungsvermögen der Stadien wird auf 2.500 Zuschauer herabgestuft; vorausgesetzt werden lediglich 100 Sitzplätze und eine Trennung von Heim- und Auswärtsfans bei sogenannten Sicherheitsspielen. Des Weiteren sollen die Spielstätten der Vereine über Flutlicht verfügen, die aktuell hohen Anforderungen müssen die Teams jedoch nicht mehr erfüllen. Es genügen Anlagen mit 400 Lux.

      In der neuen Regionalliga Bayern haben sich die Vereine und der Verband sogar darauf verständigt, dass eine Flutlichtanlage keine Zulassungsvoraussetzung sein wird."

      Quelle
      "Diesen deutschen Spieler kann kein Mensch aussprechen, ich muss mal auf meine Liste schauen: Shi-wai-nu-shi-tai-gari. Nennen wir ihn einfach 'Das Lachsgesicht mit der Bürste auf dem Kopf."
      Kiyoshi Inoue, WM 2006
    • 3.Liga:

      "Um die Zulassung für die 3. Liga zu erhalten, muss ein Stadion über mindestens 10.000 Plätze verfügen, von denen mindestens 2.000 Sitzplätze sein müssen. Für Zweitmannschaften der Lizenzligen ist eine Kapazität von 5.000 Plätzen ausreichend, wenn ein passendes Ausweichstadion für Spiele mit hohem Zuschaueraufkommen angegeben wird. Die Presse- und Ehrentribüne müssen überdacht sein, außerdem soll mindestens ein Drittel der Sitzplätze überdacht sein. Eine Flutlichtanlage mit einer Beleuchtungsstärke von Mittelwert E - Cam 800 lx ist genauso vorgeschrieben wie ein Naturrasenspielfeld und eine Rasenheizung."

      Quelle 2017
      "Diesen deutschen Spieler kann kein Mensch aussprechen, ich muss mal auf meine Liste schauen: Shi-wai-nu-shi-tai-gari. Nennen wir ihn einfach 'Das Lachsgesicht mit der Bürste auf dem Kopf."
      Kiyoshi Inoue, WM 2006
    • Da ist einiges wieder korrigiert worden, ich glaube als die dreigleisige Regio eingeführt wurde war der Forderungskatalog an die Vereine der blanke Wahnsinn. Ist dann nach und nach zurück genommen worden, mit der Einführung der fünf Staffeln wurde es den Verbänden weitgehend selbst überlassen was sie vorraussetzen.
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991


      Aufstieg 2019
      :hurra: Der VfL ist wieder da! :hurra:
    • 10.000 Plätze ist halt auch schon blanker Irrsinn! Es haben genau 6 Vereine einen höheren Zuschauerschnitt. Und es ist doch bitte das Problem des Vereins, wenn er keine Eintrittsgelder generieren will. So Dinger in Aspach, Lotte, etc. sind doch kompletter Schwachsinn und stehen doch nur ungenutzt in der Gegend rum. Da werden riesige Bauprojekte an den Start gebracht, womöglich noch mit öffentlichen Geldern und niemandem nützt es was, nicht mal dem Verein. Da geht's nur darum, irgendwelche willkürliche Forderungen von irgendwelchen Papieren zu erfüllen. Wäre ich der SC Verl o.Ä. und würde versehentlich in die 3. Liga aufsteigen, würde ich einfach ne riesige mobile Stahlrohrtribüne aufstellen.
      "Manuel Neuer sieht aus wie aus einem Nazi-Zuchtprogramm." - Verfasserin der Redaktion bekannt.
    • Kampfkater schrieb:

      Wäre ich der SC Verl o.Ä. und würde versehentlich in die 3. Liga aufsteigen, würde ich einfach ne riesige mobile Stahlrohrtribüne aufstellen.
      Wacker Burghausen gefällt das. |-)


      Allerdings muss man auch sagen, dass man 10000 Plätze recht schnell beisammen hat, So viele Betonstufen braucht es dafür nicht. In der Mitte ein paar Sitze hin geschraubt und ein Wellblechdach drübergesetzt und fertig ist das Ding.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Klopsgrinder schrieb:

      Da ist einiges wieder korrigiert worden, ich glaube als die dreigleisige Regio eingeführt wurde war der Forderungskatalog an die Vereine der blanke Wahnsinn. Ist dann nach und nach zurück genommen worden, mit der Einführung der fünf Staffeln wurde es den Verbänden weitgehend selbst überlassen was sie vorraussetzen.
      Ja, das stimmt, War mal auf die Schnelle ;)

      Demnach muss beim NFV die "Flutlichtanlage" nur noch 200 Lux haben, also eine bessere Taschenlampe |-)
      "Diesen deutschen Spieler kann kein Mensch aussprechen, ich muss mal auf meine Liste schauen: Shi-wai-nu-shi-tai-gari. Nennen wir ihn einfach 'Das Lachsgesicht mit der Bürste auf dem Kopf."
      Kiyoshi Inoue, WM 2006
    • Im Vergleich unsere Arena hat 2500 Lux. Das ist natürlich vollkommen übertrieben.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Wie gut, dass niemandem mein Fehler im ersten Posting aufgefallen ist :cool2: Der Zweitplatzierte der OL Niedersachsen nimmt dieses mal nicht an der Aufstiegsrunde teil, sondern bestreitet eine Relegation gegen den 15. bzw 16. Der Regionalliga Nordost.

      Gesucht werden jetzt noch die Meister der Mittelrheinliga (bis 16.6.), der OL NOFV-Süd (bis 9.6.) und die Vizemeister der Hessenliga (bis 25.5.) und der OL Baden-Württemberg (bis 30.5.).

      In den Bayernligen hängt der Relegationsgegner vom Klassenerhalt oder Abstieg des FC Ingolstadt ab. klick
      Reinfliegen in jedes Duell und hoffen, dass danach der andere liegt und nicht du.

      Matthias Lehmann