Super Bowl LIII am 3.2.2019 in Atlanta, GA - New England Patriots win 13:3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

  • Super Bowl LIII am 3.2.2019 in Atlanta, GA - New England Patriots win 13:3

    :nfl: :trophy: SUPER BOWL LIII :trophy: :nfl:



    Wer gegen wen?


    :patriots: New England "Evil Empire" Patriots :patriots:

    vs.


    :rams: The Lost St.Louis Boys LA Rams :rams:


    Wo?


    Mercedes Benz Stadium, Atlanta, Georgia



    Wann?

    Sonntag den 3.2.2019, Kickoff ca. 0:30 am Montag



    Wo zu sehen in Deutschland?

    Pro7 / DAZN



    Wer leitet die blinden Zebras?

    John Parry (Head Umpire)


    Wer singt die Nationalhymne?/ist in der Halftimeshow?

    The Star Spangled Banner: Gladys Knight (Soul Sängerin)
    Halftimeshow: Maroon 5, Travis Scott, Big Boi
    Your fans could build a thousand bridges, but if one eats horseshit, you’re not know as bridge builders. You're shit eaters.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sather ()

  • Gott sei Dank sind die Rams weitergekommen, sonst hätte ich mir dieses Spiel wohl nicht anschauen können. Go Rams!
    "Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in 50 Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schon ärgern."
  • Auch wenn die Rams natürlich massiv von den Tomaten-Schiris profitiert haben (zumindest in der einen Situation), gönne ich Ihnen den SuperBowl. Das Spiel der Patriots konnt ich nicht sehen, aber dass sie dank dieser bescheuerten OT-Regelung weitergekommen sind, passt ins Bild. Brady braucht keinen 6. Ring, also Go Rams!
    "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D
  • na dann mach ichs halt kurz:
    GO PATS! Holt euch den 6. Ring!
    Auf gehts!
    _____________
    Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern der Erhalt von Feuer!
  • Pinguin schrieb:

    Ich habe keine Ahnung, aber da die Patriots aus der Gegend von Boston kommen und alle gegen sie sind. Go Pats! |-) :D
    Key phrase: "Ich habe keine Ahnung"

    Fofofoxborough (brrr) ist praktisch eine Mall mit Stadium in der Nähe von Providence, RI, nicht wirklich Boston.

    Was an Boston gut sein soll, erschließt sich mir nicht. Red Sox? Celtics? Harvard? Hochnäsigkeit? Knöcherner Protestantismus?

    Allein der Name "Patriots" ist wohl -- trotz Cleveland Indians -- der ekeligste in allen Major Leagues. Aber Tom "Deflategate" Brady ist wohl der selbstverliebteste QB aller Zeiten.
  • Fossa schrieb:

    Was an Boston gut sein soll, erschließt sich mir nicht.
    Eine Stadt, die zumindest etwas europäischen Charme versprüht.

    Fossa schrieb:

    Red Sox? Celtics?
    Gute Mannschaften wie ich finde - ebenso die Bruins :D

    Fossa schrieb:

    Knöcherner Protestantismus?
    Da ich ja selber Protestant bin, passt es ja perfekt |-)


    Aber wie heißt es in Deiner Signatur so schön.... das passt ja irgendwie perfekt zu den Patriots. :D
  • Fossa schrieb:

    Pinguin schrieb:

    Ich habe keine Ahnung, aber da die Patriots aus der Gegend von Boston kommen und alle gegen sie sind. Go Pats! |-) :D
    Key phrase: "Ich habe keine Ahnung"
    Fofofoxborough (brrr) ist praktisch eine Mall mit Stadium in der Nähe von Providence, RI, nicht wirklich Boston.

    Was an Boston gut sein soll, erschließt sich mir nicht. Red Sox? Celtics? Harvard? Hochnäsigkeit? Knöcherner Protestantismus?

    Allein der Name "Patriots" ist wohl -- trotz Cleveland Indians -- der ekeligste in allen Major Leagues. Aber Tom "Deflategate" Brady ist wohl der selbstverliebteste QB aller Zeiten.
    :D
    Einfach köstlich dieser Post. Von Anfang bis zum Ende herrlich!
    _____________
    Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, sondern der Erhalt von Feuer!
  • Also ich war dieses ähm letztes Jahr zum ersten Mal in Boston und es ist wirklich eine sehr,sehr schöne Stadt, da gibt es nix dran zu rütteln, sehr sauber eben sehr europäisch geprägt, komplettes Gegenteil von z.B: New York City,wo gefühlt eine Woche lang der Müll auf den Straßen Manhattans liegt.... :D

    Und Boston ist einen absolute Top Sportstadt , die Red Sox haben wieder mal die Wold Series geholt, die Celtics hatten glorreiche Zeiten , selbst die Bruins hatten ihren Stanley Cup, dagegen stinken die New Yorker Teams derzeit alle ab...
    Und dann haben sie die Patriots natürlich muß man sie zu Boston zählen...

    Ich kann sie dennoch nicht ab, wie fast jeder, weil sie so erfolgreich sind und oft in engen Situationen das Glück gepachtet haben. Und Fossa hat in einem aber Recht was er über Weltklasse Brady sagt, er ist arrogant und selbstverliebt.

    Deshalb wieder mal im Super Bowl Go Rams. |-) Aber mir fehlt der Glaube , wobei McVay ist schon auch viel zuzutrauen und die Rams Defense ist aufjedenfall besser als die der Chiefs und mit Goff und Guerley können sie schon auch Punkten, sind für aber mich dennoch klar Außenseiter gegen das Imperium um Lord Belichick und seine Sturmtruppen... :D