Fußball in Wattenscheid

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • So, mittlerweile ist auch der Amateurbereich durch.

      Landesliga (Staffel 3):
      Während DJK die Liga mit fünf Punkten Vorsprung halten konnte, muss der VfB Günnigfeld deutlich abgeschlagen den Weg in die Bezirksliga antreten.

      Bezirksliga (Staffel 10):
      Da haben die 2008er seit meinem letzten Update im Dezember aber einen gewaltigen Sprung gemacht. :was:
      Man beendet die Saison auf Platz 4.
      Während der SV Höntrop abgeschlagen letzter wurde, steigt auch Schwarz-Weiß Eppendorf mit drei Pkt. Rückstand knapp ab. Am letzten Spieltag verlor man gegen Bochum-Linden, während Riemke parallel bei SW Wattenscheid siegen konnte und somit den Platz mit SWE tauschte.

      Kreisliga A (Staffel 1):
      Neuruhrort landet auf Platz 7 im gesicherten Mittelfeld. DJK II hält die Klasse, Günnigfeld II geht runter.

      Kreisliga B (Staffel 2):
      Rot-Weiß Leithe wird knapp zweiter und durfte somit in die die Aufstiegsrunde. Dort scheiterte man allerdings 6:3 an der dritten Mannschaft vom TuS Heven (Witten).
      Westenfeld (7.) und Hastretspor (8.) landen im gesicherten Mittelfeld.
      Die zweiten Mannschaften von Höntrop, Neuruhrort, und SW Wattenscheid halten die Klasse. Die dritte Mannschaft vom DJK steigt in der Abstiegsrunde gegen Hellas Bochum ab, unsere zweite Mannschaft wurde bekanntlich abgemeldet.

      Kreisliga C (Staffel 4):
      Sevinghausen wird fünfter, Höntrop 80 wird achter. Die zwieten Mannschaften von Eppendorf, Leithe, Sevinghausen, Westenfeld sowie Neuruhrort III landen dahinter.


      Quelle: fussball.de

      Nächstes Jahr hat Wattenscheid also folgendes zu bieten:
      1. Bundesliga: /
      2. Bundesliga: /
      3. Liga: /
      Regionalliga: 1 (SGW 09)
      Oberliga: /
      Verbandsliga: /
      Landesliga: 1 (DJK)
      Bezirksliga: 2 (SW 2008, Günnigfeld)
      Kreisliga A: 3 (Eppendorf, SV Höntrop, Neuruhrort)
      Kreisliga B: 3 (Leithe, Westenfeld, Hastretspor)
      Kreisliga C: 2 (Sevinghausen, Höntrop 80)

      Zweite Mannschaften nicht berücksichtigt.
      Sah in den letzten Jahren schon mal deutlich besser für die Wattenscheider Vereine aus...
      :isl:
    • Das sind alles, bis auf wenige Ausnahmen, Fahrstuhlvereine. Mal rauf, mal runter. Das ist nichts neues, das ist schon so seid 20 Jahren so.
      Opfer der Bochumisierung...