Angepinnt Biathlon - Saison 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Biathlon - Saison 2018/19

      Los geht's am 02.12. in Pokljuka!

      Terminkalender

      • Pokljuka (SLO) 02.12.2018 - 09.12.2018
      • Hochfilzen (AUT) - 13.12.2017 - 16.12.2017
      • Nove Mesto (CZE) - 20.12.2017 - 23.12.2017
      • Oberhof (GER) - 10.01.2019 - 13.01.2019
      • Ruhpolding (GER) - 16.01.2019 - 20.01.2019
      • Antholz-Anterselva (ITA) - 24.01.2019 - 27.01.2019
      • Canmore (CAN) - 07.02.2019 - 10.02.2019
      • Soldier Hollow (USA) - 14.02.2019 - 17.02.2018
      • Östersund (SWE) - 07.03.2018 - 17.03.2018 - Weltmeisterschaft
      • Oslo (NOR) - 21.03.2017 - 24.03.2017


      Weltcupstände Herren

      Gesamtweltup






      PlatzierungAthletPunktestand
      1Johannes Thingnes Boe (NOR)1100
      2Alexander Loginov (RUS)796
      3Quentin Fillon Maillet (FRA)761
      4Simon Desthieux (FRA)
      753
      5Arnd Peiffer (GER)666
      6Simon Eder (AUT)
      662
      7Martin Fourcade (FRA)
      648
      8Antonin Guigonnat (FRA)638
      9Tarjei Boe (NOR)599
      10Julian Eberhard (AUT)584








      Einzelweltcup






      PlatzierungAthletPunktestand
      1Johannes Thingnes Boe (NOR)128
      2Vetle Sjaastad Christiansen (NOR)118
      3Lars Helge Birkeland (NOR)97
      4Arnd Peiffer (GER)88
      5Alexander Loginov (RUS)87








      Sprintweltcup






      PlatzierungAthletPunktestand
      1Johannes Thingnes Boe (NOR)454
      2Alexander Loginov (RUS)318
      3Simon Desthieux (FRA)302
      4Benedikt Doll (GER)267
      5Antonin Guigonnat (FRA)250








      Verfolgungsweltcup







      PlatzierungAthletPunktestand
      1Johannes Thingnes Boe (NOR)326
      2Quentin Fillon Maillet (FRA)286
      3Alexander Loginov (RUS)277
      4Simon Desthieux (FRA)237
      5Simon Eder (AUT)229









      Massenstartweltcup






      PlatzierungAthletPunktestand
      1Johannes Thingnes Boe (NOR)202
      2Quentin Fillon Maillet (FRA)202
      3Arnd Peiffer (GER)165
      4Julian Eberhard (AUT)153
      5Evgenij Garanichev (RUS)134









      Staffelweltcup






      PlatzierungMannschaftPunktestand
      1Norwegen270
      2Russland236
      3Deutschland233
      4Frankreich
      226
      5Österreich208











      Weltcupstände Damen

      Gesamtweltcup





      PlatzierungAthletinPunktestand
      1Dorothea Wierer (ITA)
      852
      2Lisa Vittozzi (ITA)852
      3Marte Olsbu (NOR)753
      4Anastasia Kuzmina (SVK)
      724
      5Kaisa Mäkäräinen (FIN)614
      6Hanna Oeberg (SWE)609
      7Paulina Fialkova (SVK)595
      8Ingrid Landmark Tandrevold (NOR)514
      9Monika Hojnisz (POL)505
      10Laura Dahlmeier (GER)494









      Einzelweltcup







      PlatzierungAthletinPunktestand
      1Lisa Vittozzi (ITA)140
      2Paulina Fialkova (SVK)111
      3Marketa Davidova (CZE)102
      4Hanna Oeberg (SWE)94
      5Lisa Theresa Hauser (AUT)94









      Sprintweltcup






      PlatzierungAthletinPunktestand
      1Anastasia Kuzmina (SVK)311
      2Lisa Vittozzi (ITA)309
      3Dorothea Wierer (ITA)300
      4Marte Olsbu (NOR)288
      5Kaisa Mäkäräinen (FIN)271








      Verfolgungsweltcup







      PlatzierungAthletinPunktestand
      1Lisa Vittozzi (ITA)301
      2Dorothea Wierer (ITA)298
      3Marte Olsbu (NOR)269
      4Kaisa Mäkäräinen (FIN)252
      5Anastasia Kuzmina (SVK)249








      Massenstartweltcup






      PlatzierungAthletinPunktestand
      1Dorothea Wierer (ITA)165
      2Hanna Oeberg (SWE)160
      3Paulina Fialkova (SVK)156
      4Ingrid Landmark Tandreold (NOR)132
      5Ekaterina Yurlova-Percht (RUS)132








      Staffelweltcup







      PlatzierungMannschaftPunktestand
      1Norwegen249
      2Deutschland241
      3Frankreich
      230
      4Schweden215
      5Russland
      214








      Dieser Beitrag wurde bereits 18 mal editiert, zuletzt von Marsberger ()

    • Auf Maren Hammerschmidt kann Kirchner zunächst wohl nicht bauen, die wurde kürzlich am Fuß operiert und wird mehrere Wochen ausfallen.

      deutscherskiverband.de/detail_…e,500,1362230,detail.html

      Fürs Weltcup-Team war sie allerdings ohnehin nicht eingeplant. Dort werden zunächst Laura Dahlmeier, Denise Herrmann, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz, Karolin Horchler und Franziska Preuß an den Start gehen.

      Bei den Männern sind zunächst Benedikt Doll, Erik Lesser, Arnd Peiffer, Simon Schempp, Johannes Kühn und Philipp Horn dabei.
    • Wenig neues, dafür aber mit Philipp Horn durchaus was Interessantes. Hoffe der junge kann liefern, hat gute Ansätze.
      Schade um Maren, imho nach Dahlmeier für mich die mit den besten Aussichten bei guter Form.
    • Am Start in Pokljuka:

      Benedikt Doll, Philipp Horn, Johannes Kühn, Erik Lesser, Arnd Peiffer, Simon Schempp.

      Denise Herrmann, Franziska Hildebrand, Karolin Horchler, Vanessa Hinz, Franziska Preuß + ein noch zu besetzender Startplatz für die Einzelrennen, die ab Mittwoch stattfinden.

      Mixed: Doll, Peiffer, Hinz, Herrmann.
      Single-Mixed: Hildebrand, Lesser.
    • Richtig stark von Kaisa! :nuke:
      Mao Tse Tung war bei uns nie so n Thema, Muddern secht, Politiker, die komm und die gehn ma. Wichtiger mien Jung, merk das dir ohne Flachs, die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • Tolles Rennen von J. Boe, Maillet und Loginov :nuke:
      Martin Fourcade hatte nach diversen Schießfehlern keine Lust mehr und beendete das Rennen...
      Mao Tse Tung war bei uns nie so n Thema, Muddern secht, Politiker, die komm und die gehn ma. Wichtiger mien Jung, merk das dir ohne Flachs, die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nordpolar ()

    • Ich finde das Rennen nicht langweilig, hätte Kaisa auch nur 1x daneben geschossen, wäre es verdammt spannend geworden. Und der Kampf um Platz 3 beginnt ja erst :)
      Mao Tse Tung war bei uns nie so n Thema, Muddern secht, Politiker, die komm und die gehn ma. Wichtiger mien Jung, merk das dir ohne Flachs, die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • Und "interessant" ist auch, daß Kuzmina, da ja keine olympischen Spiele anstehen, mal wieder nichts reisst...
      Mao Tse Tung war bei uns nie so n Thema, Muddern secht, Politiker, die komm und die gehn ma. Wichtiger mien Jung, merk das dir ohne Flachs, die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.
    • Bear schrieb:

      Wie viel hat Fourcade am Schießstand denn verballert? Im 20km Herren-Einzel war der noch so gut drauf.

      Er hatte vier Schießfehler, nach dem letzten Schießen hat er, auf Rang 29 liegend, das Rennen beendet.
      Mao Tse Tung war bei uns nie so n Thema, Muddern secht, Politiker, die komm und die gehn ma. Wichtiger mien Jung, merk das dir ohne Flachs, die im Süden essen Stäbchen, und wir essen Lachs.