NFL 2018 - Week 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Jaguars - Chiefs, da freu ich mich drauf. Und da die Pats bereits heute Nacht spielen, ist die Chance groß, dass Pro Sieben Maxx mal kreativ wird...


      ...Edit: Und hätte ich zuerst in den TV Thread geguckt, hätte ich gesehen, dass sie es nicht tun. Nun gut, Steelers gegen Falcons ist jetzt auch nicht so graupig, die anderen Partie hätte mir aber besser gefallen.
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von orm ()

    • orm schrieb:

      Jaguars - Chiefs, da freu ich mich drauf. Und da die Pats bereits heute Nacht spielen, ist die Chance groß, dass Pro Sieben Maxx mal kreativ wird...
      Geht so. Sind wohl folgende Live-Spiele:

      19. 00 Uhr Falcons@Steelers
      lIve Stream : Packers@Lions
      22.00 Uhr Rams@Hawks

      Also Seahawks mal wieder... |-)

      Jaguars-Chiefs bin ich auch megagespannt drauf. Wie schlägt sich Mahomes gegen diese Top-Defense? Abends das Rematch vom CCG des Vorjahres, Vikings-Eagles, wobei die Vorzeichen bei beiden anders stehen. Bissl am kriseln und für beide schon ein extrem wichtiges Spiel. Dann noch die Division-Games Raiders-Chargers und Rams-Seahawks. Ich glaube wenn die Rams mal stolpern dann gegen jemanden aus der eigenen Division, diese Spiele sind irgendwie immer anders.
      Bei den frühen Spielen dürfte Falcons-Steelers ein Highscoring-Game werden. Interessant auch Ravens-Browns, die hassen sich ja derbst. Und die Browns sind endlich mal wieder ernst zu nehmen. Das könnte auch nett werden.

      Tja, meine Packers bei den Lions und die Raiders bei den Chargers beide mit Auswärtsspielen. Sehe ich eigentlich für beide schwarz, offensiv läufts noch nicht wirklich bei den Packers und auswärts sah man sowieso zuletzt immer schlechter aus als zuhause. Die Lions haben zuhause die Patriots weggehauen, die sind eine echte Wundertüte. Die Raiders genauso, hätten eigentlich fast jedes Spiel gewinnen können und haben doch fast jedes verloren. Mal sehen wie es bei den Chargers läuft, zumindest ist das von den Fans die kommen eher ein Heimspiel für die Raiders... :D
    • Sind eigentlich ganz interessante Spiele dabei, und so schlecht finde ich die Auswahl von p7m auch nicht.
      Ravens - Browns oder Chiefs - Jaguars wären sind auch interessant, aber sie müssen halt auch auf die Quote schauen.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Ist ja logisch, trotzdem wäre mehr Abwechslung zumindest mittelfristig besser.
      Zumindest bei dem Spiel im Stream dürfte es mehr Abwechslung sein.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Oh weia das gibt Schlachtfest in Seattle die Rams werden uns auseinander nehmen.... baldiger Wechsel zu Vikings-Eagles nicht ausgeschlossen |-)
      das erste Spiel ist schon ok so, beide auch schon leicht im Zugzwang gewinnen zu müssen, denke Big Ben wird sich dieses mal durchsetzen...
    • Das ist sicher Teil des ganzen, aber die hätte man z.B. super auch im LA Duell vor 2 Wochen zeigen können. Was kam stattdessen?
      Die Seahawks :D

      Aber die Debatte ist ja auch jedes Jahr wieder. ;)

      Gibt aber in jedem Fall schlechtere Partien die sie zeigen könnten, da ich sowieso von einer Vikings Pleite ausgehe, sehe ich das entspannt.
    • ForumVideoassistent schrieb:

      Falcons - Steelers wird aufgrund der schwachen Starts ein richtig interessantes Spiel. Der Verlierer kann sich eigentlich damit befassen, welchen Pick er denn am Ende haben möchte, der Gewinner kann sich noch leise Hoffnungen auf die Playoffs machen.
      Oh, ein komplett neues Gesicht hier. Dann erstmal willkommen.
      Für welches Team stehst du denn hier ein? ;)
    • Also ich sehe relativ schwarz für unser Spiel. Ok... es ist ein Divisionsspiel... aber dank unserer ganzen Ausfälle, dem Lauf der Rams und unserem... Offensivspiel ( Schottenheimer :stoehn: ) .... wird das nix. Hoffe auf keine Blamage, zumal wir zu Hause spielen.
      GO HAWKS!!!
      Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln


      :reiben: Ich laufe AMOK :reiben:

      --- Feed me More ---
    • Falcons Defence ist ja echt grottig, ok die Pass Interference habe ich wie immer anders gesehen...aber die Steelers starteten an der eigenen 5. :schulterzucken: