Angepinnt NHL 2018 - Live und Laberthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Ergebnisse vom 01.01.2019

      Chicago Blackhawks - Boston Bruins 2 : 4
      Nashville Predators - Philadelphia Flyers 4 : 0
      Vegas Golden Knights - Los Angeles Kings 2 : 0

      Tabelle

      NHL
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Ergebnisse vom 02.01.2019

      Ottawa Senators - Vancouver Canucks 3 : 4 OT
      Detroit Red Wings - Calgary Flames 3 : 5
      New York Rangers - Pittsburgh Pinguins 2 : 7
      Dallas Stars - New Jersey Devils 5 : 4
      Colorado Avalanche - San Jose Sharks 4 : 5
      Arizona Coyotes - Edmonton Oilers 1 : 3

      Tabelle

      NHL
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Ich werd' zu alt, für den Mist, den die Stars gestern mit mir veranstaltet haben:

      Nach 30 Minuten Spielstand nicht nur 3:1 sondern man liegt auch nach Torschüssen Sensationell mit 25:2 vorn, es war also eine verdiente Führung auch in der Höhe, wobei bei der Überlegenheit eigentlich sogar noch ein Tor zu niedrig.

      Tatsächlich aber waren es die Devils, die mit ihrem allerersten Torschuss nach ca. 2:30 in Führung gingen.

      Aber zurück zum 3:1 und ca. 25:2 Torschüssen: Was macht man mit so einem Spiel?
      Richtig, man hält das Tempo hoch, spielt sich in einen Rausch und wischt mit dem Gegner die Halle.

      Was aber sollte man nicht machen, was die Stars aber gemacht hatten:
      Man schenkt er so ein dummes Ding aus dem Nichts zum 3:2 her, schafft aber dann nur 2 Minuten später, die alten Verhältnisse wieder herzustellen.

      Aber was macht unser Golie: Schenkt denen binnen weniger Minuten noch vor der zweiten Drittel Sirene nicht nur das 4:3 sondern auch noch das 4:4, getreu dem Motto: Alles was bisher war, ist jetzt egal, ihr bekommt noch mal einen Neustart, ganz egal wie beschissen ihr bisher wart ...

      Wenigstens war es DANN ja wieder da, als es galt die erneute Führung ins Ziel zu retten. :nuke:
      Aber DAS hätte man deutlich einfacher haben können gestern ...
    • das kann ich glaub so grob erklären, im Jahr 2012 war der NHL Lockout, da fiel die komplette Saison aus, wegen Gehälterstreit ect und einige Profis sind nach Europa gewechselt solange die NHL Spielergewerkschaft gestreikt hat und so ist wohl Wayne Simmonds in Crimmitschau gelandet, aber wieso gerade da, keine Ahnung... |-)
    • Coby90 schrieb:

      @SteffSn: Wie kommt eigentlich ein Wayne Simmonds in die 2. Liga nach Crimmitschau?
      Crimmitschau kennen ja nicht mal die wenigsten Deutschen.
      Im groben hat es ja @Stuttgart1893 schon erklärt. Durch den NHL Lockout suchten die Spieler damals andere Möglichkeiten, auch in Europa. Chris Stewart und Wayne Simmonds spielten auf der Schulmannschaft einmal zusammen, danach wurden sie durch ihre unterschiedlichen Laufbahnen in alle Himmelsrichtungen getrennt. Freunde blieben sie und sind auch bis zum heutigen Tage befreundet. Und jener Stewart nutzte den Lockout für den Zweck einmal noch mit seinen Schulfreund wo zusammen spielen zu können gnadenlos aus :D . Er machte (bzw. nun beide) der Mannschaft die einen haben wolle zur Auflage wir kommen beide oder gar keiner. Wenn es sein muss (wir wollen unbedingt zusammen spielen) spielen wir eben 4 Wochen für das Gehalt von einen :D . Nun fand sich aber niemand der das Risiko gleich zwei von den an Land zu ziehen (kostet ja trotzdem noch eine Stange Geld). Ein Spielerberater der schon nordamerikanische Spieler nach Crimmitschau brachte war auch Stewarts Spielerberater. So knüpften über diesen die Eispiraten eben auch den Kontakt zu den Spielern. Und da sich bis dahin niemand fand der beide haben wollte, unterschrieben sie eben einen 30 Tage Vertrag da. Ihn war geholfen und Crimmitschau war in aller Munde ^^. Denn was dazu kam, Crimmitschau verpflichtete als erste deutsche Mannschaft einen NhL Spieler während dieses Lockouts, 2 Tage später erst gaben die Eisbären den Transfer Giroux bekannt. Und ein persönliches Highligt noch. Die offizielle Meldung kam abend 21.10 Uhr. Am 24.9., an meinen Geburtstag :D. Nach den 4 Wochen wechselten Stewart und Simmonds noch einmal für einige Wochen nach Tschechien. Simmonds wurde dort nicht froh (Hassrufe wegen seiner Hautfarbe von den Fans), so löste er den Vertrag nach rund 3 Wochen auf und verzichtete auf die Kohle, Stewart kam noch einmal allein nach Crimmitschau für weitere 3 Wochen zurück, wo mittlerweile auch Clarke MacArthur spielte. Anfang Dezember ging dann auch Stewart wieder zurück. In den Mittagsstunden des 8.12. (unserer Zeit) gab die NHL das Ende des Lockouts bekannt. Wir hatten an diesen Tag noch ein Heimspiel in den der ganze Sahnpark stellvertretend für die ganzen drei Clarke MacArthur verabschiedete. Ich glaube soviel Plüchtiere und Schals hat der seinen ganzes weiteres Sportlerleben nie wieder bekommen. Nach den Spiel und den ganzen Feiermarathon ging es auch für ihn erst mit den Auto Richtung Leipzig und dann mit den Flieger über Frankfurt in die USA - die wohl geilste Crimmitschauer Eishockeyzeit hatte ihr Ende. Die Playoffs schaffte die Mannschaft trotz NHL Hilfe am Ende der Saison nicht, aber das war da schließlich immer noch egal :D .
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Ergebnisse vom 03.01.2019

      Toronto Maple Leafs - Minnesota Wild 3 : 4
      Boston Bruins - Calgary Flames 6 : 4
      Buffalo Sabres - Florida Panthers 4 : 3
      Philadelphia Flyers - Carolina Hurricanes 3 : 5
      New York Islanders - Chicago Blackhawks 3 : 2 OT
      Montréal Canadiens - Vancouver Canucks 2 : 0
      St. Luis Blues - Washington Capitals 5 : 2
      Los Angeles Kings - Tampa Bay Lightning 2 : 6

      Tabelle

      NHL
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Ergebnisse vom 04.01.2019

      Pittsburgh Pinguins - Winnipeg Jets 4 : 0
      Detroit Red Wings - Nashville Predators 4 : 3 OT
      Carolina Hurricanes - Columbus Blue Jackets 4 : 2
      Dallas Stars - Washington Capitals 2 : 1 OT
      Colorado Avalanche - New York Rangers 6 : 1
      Arizona Coyotes - New Jersey Devils 2 : 3 SO
      Anaheim Ducks - Vegas Golden Knights 2 : 3

      Tabelle

      NHL
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Ergebnisse vom 05.01.2019

      Philadelphia Flyers - Calgary Flames 2 : 3 OT
      Ottawa Senators - Minnesota Wild 3 : 4
      Boston Bruins - Buffalo Sabres 2 : 1
      Toronto Maple Leafs - Vancouver Canucks 5 : 0
      Montréal Canadiens - Nashville Predators 1 : 4
      Florida Panthers - Columbus Blue Jackets 3 : 4 OT
      St. Luis Blues - New York Islanders 3 : 4
      Los Angeles Kings - Edmonton Oilers 4 : 0
      San Jose Sharks - Tampa Bay Lightning 5 : 2

      Tabelle

      NHL
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Bin gerade fassungslos: Da spielst du in Winnipeg auswärts richtig gut mit, bist physical, hast nen sehr starkes 'Puck trading' und dann nimmt dich dein 'Noob' hinten im eigenen Netz mal wieder aus dem Spiel.

      Verstehe nicht, dass Bishop weiterhin die Nummer 1 bleibt: Heute schon wieder mit einem schwachen 0.86 Schnitt, während Khudobin in den letzten beiden Spielen 86(!) von 87 gehalten hat.

      Bin heute nicht sauer, sondern einfach nur schockiert, dass man aus so einem starken Spiel mit einem 1:5 rausgeht. Danke, Big Ben ...
    • Ergebnisse vom 06.01.2019

      Ottawa Senators - Carolina Hurricanes 4 : 5
      Arizona Coyotes - New York Rangers 5 : 0
      Vegas Golden Knights - New Jersey Devils 3 : 2
      Detroit Red Wings - Washington Capitals 2 : 3
      Winnipeg Jets - Dallas Stars 5 : 1
      Pittsburgh Pinguins - Chicago Blackhawks 3 : 5
      Anaheim Ducks - Edmonton Oilers 0 : 4

      Tabelle

      NHL
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Ergebnisse vom 07.01.2019

      Toronto Maple Leafs - Nashville Predators 0 : 4
      Philadelphia Flyers - St. Luis Blues 0 : 3
      Montréal Canadiens - Minnesota Wild 0 : 1
      Chicago Blackhawks - Calgary Flames 3 : 4
      San Jose Sharks - Los Angeles Kings 3 : 1

      Tabelle

      NHL
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Ergebnisse vom 08.01.2019

      Boston Bruins - Minnesota Wild 4 : 0
      Buffalo Sabres - New Jersey Devils 5 : 1
      New York Islanders - Carolina Hurricanes 3 : 4
      Pittsburgh Pinguins - Florida Panthers 5 : 1
      Washington Capitals - Philadelphia Flyers 5 : 3
      Detroit Red Wings - Montréal Canadiens 2 : 3
      Tampa Bay Lightning - Columbus Blue Jackets 4 : 0
      St. Luis Blues - Dallas Stars 1 : 3
      Winnipeg Jets - Colorado Avalanche 7 : 4
      Vegas Golden Knights - New York Rangers 4 : 2
      San Jose Sharks - Edmonton Oilers 7 : 2

      Tabelle

      NHL
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Ergebnisse vom 09.01.2019

      Chicago Blackhawks - Nashville Predators 3 : 4 OT
      Calgary Flames - Colorado Avalanche 5 : 3
      Anaheim Ducks - Ottawa Senators 1 : 2 OT

      Tabelle

      NHL
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Ergebnisse vom 10.01.2019

      Boston Bruins - Washington Capitals 2 : 4
      New Jersey Devils - Toronto Maple Leafs 2 : 4
      New York Rangers - New York Islanders 3 : 4
      Philadelphia Flyers - Dallas Stars 2 : 1
      Columbus Blue Jackets - Nashville Predators 4 : 3 OT
      Tampa Bay Lightning - Carolina Hurricanes 3 : 1
      St. Luis Blues - Montréal Canadiens 4 : 1
      Minnesota Wild - Winnipeg Jets 3 : 2
      Edmonton Oilers - Florida Panthers 4 : 3 SO
      Vancouver Canucks - Arizona Coyotes 3 : 4 OT
      Vegas Golden Knights - San Jose Sharks 2 : 3
      Los Angeles Kings - Ottawa Senators 1 : 4

      Tabelle

      NHL
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau