NFL 2018 - Week 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Bei den Cardinals kann man auch mal was holen. Das wird aber sicher nicht das TV Spiel...

      Ich tippe auf 49ers @ Chiefs und Chargers @ Rams

      Sonntag Nacht hab ich Zeit, aber das Spiel wird wohl langweilig, dafür könnte Montag ein nettes Spiel sein.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Die Seahawks spielen doch Sonntag Abend, also ist ein Spiel schon mal klar... |-)

      Insgesamt tatsächlich nicht so die Wahnsinns-Spiele, Saints @ Falcons ist vielleicht noch ganz interessant. Vielleicht auch Bengals @ Panthers, beide Teams haben schon gute Ansätze gezeigt.
      Die Cardinals könnten das zweite Spiel in Folge bei 0 Punkten bleiben, die Bears-Defense darf sich schon mal freuen. Die Vikings dürfen sich wohl auch auf einen entspannten Abend einstellen, die Bills sind einfach grausam zur Zeit.

      Edit: Gerade festgestellt, dass die ja wirklich die Seahawks zeigen... ;D Was ein Scheiß. Da ist Chargers @ Rams das deutlich attraktivere Spiel, aber mir solls egal sein...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WolfsburgerJung ()

    • @beastieboy

      Es ist seit Langem mal wieder eine Saison, in der die Bears vor einem Spiel tatsächlich soetwas wie eine Favoritenrolle einnehmen...gefühlt zumindest. Gegen die Cards sieht das ähnlich aus, wie schon bereits in der Vorwoche. Bei Arizona läuft wirklich noch nicht viel zusammen, aber die Gerüchte werden lauter, dass Rosen bald den Starting QB gibt...ob schon gegen uns, keine Ahnung.

      Unsere D macht mit dem Zuwachs von Mack aktuell viel richtig und Spaß, nur von der Offense habe ich mir etwas mehr versprochen. Trub wirkt noch irgendwie gehemmt. Ich hoffe, dass sind nur die konservativen Nachwirkungen von Fox und sind mittelfristig in Griff zu bekommen....

      Es ist jetzt keine absolute Knaller Partie dabei, aber einige, von denen ich mir schon etwas Spannung und/oder Überraschungen verspreche:

      Saints - Falcons
      Colts - Eagles
      Bengals - Panthers
      Niners - Chiefs

      Und unter den aktuellen Eindrücken sogar das MNF
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      "Jetzt sind die guten, alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren sehnen."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von orm ()

    • orm schrieb:

      Bei Arizona läuft wirklich noch nicht viel zusammen, aber die Gerüchte werden lauter, dass Rosen bald den Starting QB gibt...ob schon gegen uns, keine Ahnung.
      Die Cardinals wären schön blöd, wenn sie Rosen ausgerechnet gegen die Bears debütieren lassen. Ist schon eine der besseren Defenses und vor allem die Sack-Gefahr ist doch recht groß.

      Kann mir eher vorstellen, dass Rosen dann (nach einem erneuten Offensiv-Debakel der Cardinals gegen die Bears) in Week 4 gegen die Seahawks starten darf. Nach drei Katastrophenspielen werden die Rufe nach Rosen auf jeden Fall immer lauter werden...
      Ob es damit dann schlagartig besser wird ist die andere Frage, Bradford ist ja nun eigentlich auch kein Blinder. Da passt aktuell so einiges nicht.
    • Die Cardinals haben halt schon seit Jahren immer wieder versucht mit alternden Spielern den letzten Push zu bekommen, das hat nich geklappt und das ist jetzt die Folge davon.
      Dazu Verletzungspech bei einigen wichtigen Spielern über die Jahre. Honeybadger vorletztes Jahr, der Star RB letzte Saison.
    • Die Browns gewinnen ein Spiel.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Bills
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Wobei die Browns ja wirklich nicht so schlecht zu sein scheinen.
      Auf jeden Fall deutlich verbessert.
      Du wirst koana vo UNS
      In a world of compromise....Some don’t.

      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

      ACHTUNG :
      Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
    • Ja, muss man sich ja nur erinnern, das sie mit nem anderen Kicker in den ersten 2 Spielen jetzt 3-0 wären! Nach Spielen gegen die Steelers und Saints.
      Denke ein paar mehr Siege werdens noch werden diese Saison, wenn auch sicherlich nicht unbedingt die Playoffs. ;)
    • beastieboy schrieb:

      Wobei die Browns ja wirklich nicht so schlecht zu sein scheinen.
      Auf jeden Fall deutlich verbessert.
      Ja vor allem die Defense hat in den ersten drei Spielen viel gezeigt.

      Jetzt eine HZ mit Baker Mayfield sah auch die Offens richtig gut aus.
      (Schade eigentlich das es mit Taylor geklappt hat, mag ihn sehr)
      Bin echt gespannt auf das nächste Spiel der Browns.

      P.S. Der neue Browns Kicker hat auch getroffen, wer soll doe Browns auf dem Weg in die Play Offs noch stoppen :bigjoint:
      (Nur die Browns selbst :balla: )
      AUF GEHTS IHR ROTEN