Die skandinavischen Teams im Europapokal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Champions League Qualifikation (2.Qualifikationsrunde):

      Name-NameHinspielRückspiel
      FK Astana
      (Kasachstan)
      -
      FC Midtjylland
      (Dänemark)
      2:1
      01. August
      CFR Cluj
      (Rumänien)
      -
      Malmö FF
      (Schweden)
      0:1
      01. August
      BATE Baryssau
      (Weißrussland)
      -
      HJK Helsinki
      (Finnland)
      0:0
      01. August
      Celtic Glasgow
      (Schottland)
      -
      Rosenborg BK
      (Norwegen)
      3:1
      01. August




      Euopa League Qualifikation (2. Qualifikationsrunde):



      Name
      -
      Name
      Hinspiel
      Rückspiel
      Champions Weg:
      Torpedo Kutaissi
      (Georgien)
      -
      Víkingur Gøta
      (Färöer)
      26. Juli
      02. August
      FC Santa Coloma
      (Andorra)
      -
      Valur Reykjavik
      (Island)
      26. Juli
      02. August
      Pokalsieger- und Verfolgerweg:
      Molde FK
      (Norwegen)
      -
      KF Laçi
      (Albanien)
      26. Juli
      02. August
      FC Nordsjælland
      (Dänemark)
      -
      AIK Solna
      (Schweden)
      26. Juli
      02. August
      Hapoel Haifa
      (Israel)
      -
      FH Hafnarfjörður
      (Island)
      26. Juli
      02. August
      Bullenpisse Leipzig
      (Deutschland)
      -
      BK Häcken
      (Schweden)
      26. Juli
      02. August
      UMF Stjarnan
      (Island)
      -
      FC Kopenhagen
      (Dänemark)
      26. Juli
      02. August
      Linzer ASK
      (Österreich)
      -
      Lillestrøm SK
      (Norwegen)
      26. Juli
      02. August
      B36 Tórshavn
      (Färöer)
      -
      Beşiktaş Istanbul
      (Türkei)
      26. Juli
      02. August
      FC St. Gallen
      (Schweiz)
      -
      Sarpsborg 08 FF
      (Norwegen)
      26. Juli
      02. August
      Djurgårdens IF
      (Schweden)
      -
      FK Mariupol
      (Ukraine)
      26. Juli
      02. August
      :isl:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zebra ()

    • Naja, das lief dann doch eher mäßig gut für die CL-Anwärter. Abgesehen von Malmö keine optimalen Ausgangslagen im Rückspiel. Midtjylland traue ich da am ehesten noch was zu. Rosenborg dürfte weg sein.

      FK Astana - FC Midtjylland 2:1 (1:0)
      CFR Cluj - Malmö FF 0:1 (0:1)
      BATE Baryssau - HJK Helsinki 0:0
      Celtic Glasgow - Rosenborg BK 3:1 (1:1)
      :isl:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zebra ()

    • EL Ergebnisse:

      Torpedo Kutaissi - Víkingur Gøta 3:0

      FC Santa Coloma - Valur Reykjavik 1:0

      Molde FK - KF Laçi 3:0

      FC Nordsjælland - AIK Solna 1:0

      Hapoel Haifa - FH Hafnarfjörður 1:1

      Bullenpisse Leipzig - BK Häcken 4:0

      UMF Stjarnan - FC Kopenhagen 0:2

      Linzer ASK - Lillestrøm SK 4:0

      B36 Tórshavn - Beşiktaş Istanbul 0:2

      FC St. Gallen - Sarpsborg 08 FF 2:1

      Djurgårdens IF - FK Mariupol 1:1
      :isl:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zebra ()

    • Heute geht es für Midtjylland, Malmö, HJK und Rosenborg in den Rückspielen um die CL-Quali. Ich würde mal vermuten, dass sich das skandinavische Teilnehmerfeld mindestens halbiert.
      Malmö wird es schaffen, Midtjylland trau ich es ebenfalls noch zu.

      In der Euro League werden morgen sicher deutlich mehr als 50% das Zeitliche segnen. Mal schauen, was das gibt.
      :isl:
    • Champions League Qualifikation (2.Qualifikationsrunde):

      Name-NameHinspielRückspiel
      FK Astana
      (Kasachstan)
      -
      FC Midtjylland
      (Dänemark)
      2:1
      0:0
      CFR Cluj
      (Rumänien)
      -
      Malmö FF
      (Schweden)
      0:1
      1:1
      BATE Baryssau
      (Weißrussland)
      -
      HJK Helsinki
      (Finnland)
      0:0
      2:1
      Celtic Glasgow
      (Schottland)
      -
      Rosenborg BK
      (Norwegen)
      3:1
      0:0




      Bleibt nur noch Malmö.
      Für die anderen drei geht's in der EL-Quali weiter.
      :isl:
    • Ergebnisse Europa League Qualifikation (2. Qualifikationsrunde):



      Name
      -
      Name
      Hinspiel
      Rückspiel
      Champions Weg:
      Torpedo Kutaissi
      (Georgien)
      -
      Víkingur Gøta
      (Färöer)
      3:0
      4:0
      FC Santa Coloma
      (Andorra)
      -
      Valur Reykjavik
      (Island)
      1:0
      0:3
      Pokalsieger- und Verfolgerweg:
      Molde FK
      (Norwegen)
      -
      KF Laçi
      (Albanien)
      3:0
      2:0
      FC Nordsjælland
      (Dänemark)
      -
      AIK Solna
      (Schweden)
      1:0
      1:0
      Hapoel Haifa
      (Israel)
      -
      FH Hafnarfjörður
      (Island)
      1:1
      1:0
      Bullenpisse Leipzig
      (Deutschland)
      -
      BK Häcken
      (Schweden)
      4:0
      1:1
      UMF Stjarnan
      (Island)
      -
      FC Kopenhagen
      (Dänemark)
      0:2
      0:5
      Linzer ASK
      (Österreich)
      -
      Lillestrøm SK
      (Norwegen)
      4:0
      2:1
      B36 Tórshavn
      (Färöer)
      -
      Beşiktaş Istanbul
      (Türkei)
      0:2
      0:6
      FC St. Gallen
      (Schweiz)
      -
      Sarpsborg 08 FF
      (Norwegen)
      2:1
      0:1
      Djurgårdens IF
      (Schweden)
      -
      FK Mariupol
      (Ukraine)
      1:1
      1:2 n.V.




      UEFA Champions League 2. Qualifikationsrunde:

      Name
      -
      Name
      Hinspiel
      Rückspiel
      Gesamt
      Malmö FF
      (Schweden)
      -
      MOL Vidi
      (Ungarn)
      07. August
      14. August



      UEFA Europa League 3. Qualifikationsrunde:

      Name
      -
      Name
      Hinspiel
      Rückspiel
      Gesamt
      NK Olimpija Ljubljana
      (Slowenien)
      -
      HJK Helsinki
      (Finnland)
      09. August
      16. August
      Sheriff Tiraspol
      (Rumänien)
      -
      Valur Reykjavík
      (Island)
      09. August
      16. August
      Cork City
      (Irland)
      -
      Rosenborg BK
      (Norwegen)
      09. August
      16. August
      The New Saints FC
      (Wales)
      -
      FC Midtjylland
      (Dänemark)
      09. August
      16. August
      Sarpsborg 08 FF
      (Norwegen)
      -
      HNK Rijeka
      (Kroatien)
      09. August
      16. August
      FC Nordsjælland
      (Dänemark)
      -
      FK Partizan Belgrad
      (Serbien)
      09. August
      16. August
      Hibernian Edinburgh
      (Schottland)
      -
      Molde FK
      (Norwegen)
      09. August
      16. August
      ZSKA Sofia
      (Bulgarien)
      -
      FC København
      (Dänemark)
      09. August
      16. August
      FK Spartak Subotica
      (Serbien)
      -
      Brøndby IF
      (Dänemark)
      09. August
      16. August

      Champions League:
      1 x Schweden

      Europa League:
      4 x Dänemark
      3 x Norwegen
      1 x Finnland
      1 x Island
      :isl:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Zebra ()

    • UEFA Champions League 2. Qualifikationsrunde:

      Name
      -
      Name
      Hinspiel
      Rückspiel
      Gesamt
      Malmö FF
      (Schweden)
      -
      MOL Vidi
      (Ungarn)
      1:1
      14. August



      UEFA Europa League 3. Qualifikationsrunde:

      Name
      -
      Name
      Hinspiel
      Rückspiel
      Gesamt
      NK Olimpija Ljubljana
      (Slowenien)
      -
      HJK Helsinki
      (Finnland)
      3:0
      16. August
      Sheriff Tiraspol
      (Rumänien)
      -
      Valur Reykjavík
      (Island)
      1:0
      16. August
      Cork City
      (Irland)
      -
      Rosenborg BK
      (Norwegen)
      0:2
      16. August
      The New Saints FC
      (Wales)
      -
      FC Midtjylland
      (Dänemark)
      0:2
      16. August
      Sarpsborg 08 FF
      (Norwegen)
      -
      HNK Rijeka
      (Kroatien)
      1:1
      16. August
      FC Nordsjælland
      (Dänemark)
      -
      FK Partizan Belgrad
      (Serbien)
      1:2
      16. August
      Hibernian Edinburgh
      (Schottland)
      -
      Molde FK
      (Norwegen)
      0:0
      16. August
      ZSKA Sofia
      (Bulgarien)
      -
      FC København
      (Dänemark)
      1:2
      16. August
      FK Spartak Subotica
      (Serbien)
      -
      Brøndby IF
      (Dänemark)
      0:2
      16. August


      :isl:
    • UEFA Champions League 2. Qualifikationsrunde:

      Name
      -
      Name
      Hinspiel
      Rückspiel
      Gesamt
      Malmö FF
      (Schweden)
      -
      MOL Vidi
      (Ungarn)
      1:1
      0:0
      1:1



      UEFA Europa League 3. Qualifikationsrunde:

      Name
      -
      Name
      Hinspiel
      Rückspiel
      Gesamt
      NK Olimpija Ljubljana
      (Slowenien)
      -
      HJK Helsinki
      (Finnland)
      3:0
      4:1
      7:1
      Sheriff Tiraspol
      (Rumänien)
      -
      Valur Reykjavík
      (Island)
      1:0
      1:2
      2:2
      Cork City
      (Irland)
      -
      Rosenborg BK
      (Norwegen)
      0:2
      0:3
      0:5
      The New Saints FC
      (Wales)
      -
      FC Midtjylland
      (Dänemark)
      0:2
      1:3
      1:5
      Sarpsborg 08 FF
      (Norwegen)
      -
      HNK Rijeka
      (Kroatien)
      1:1
      1:0
      2:1
      FC Nordsjælland
      (Dänemark)
      -
      FK Partizan Belgrad
      (Serbien)
      1:2
      2:3
      3:5
      Hibernian Edinburgh
      (Schottland)
      -
      Molde FK
      (Norwegen)
      0:0
      0:3
      0:3
      ZSKA Sofia
      (Bulgarien)
      -
      FC København
      (Dänemark)
      1:2
      1:2
      2:4
      FK Spartak Subotica
      (Serbien)
      -
      Brøndby IF
      (Dänemark)
      0:2
      1:2
      1:4




      UEFA Europa League Play-Offs:

      Name
      -
      Name
      Hinspiel
      Rückspiel
      Gesamt
      Rosenborg BK
      (Norwegen)
      -
      KF Shkëndija
      (Mazedonien)
      23. August
      30. August
      Malmö FF
      (Schweden)
      -
      FC Midtjylland
      (Dänemark)
      23. August
      30. August
      Sarpsborg 08 FF
      (Norwegen)
      -
      Maccabi Tel Aviv
      (Israel)
      23. August
      30. August
      Atalanta Bergamo
      (Italien)
      -
      FC København
      (Dänemark)
      23. August
      30. August
      Zenit St. Petersburg
      (Russland)
      -
      Molde FK
      (Norwegen)
      23. August
      30. August
      KRC Genk
      (Belgien)
      -
      Brøndby IF
      (Dänemark)
      23. August
      30. August

      3 x Norwegen
      3 x Dänemark
      1 x Schweden
      :isl:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zebra ()

    • Heute stehen die Hinspiele in den Euro League Play-Offs an. Je drei Vertreter aus Norwegen und Dänemark gehen an den Start, dazu kommt noch Malmö.

      Da Malmö auf Midtjylland trifft, wird es definitiv einen skandinavischen Vertreter im Europapokal geben...

      Bei Brøndby, Molde und Sarpsborg rechne ich mit einem Ausscheiden.

      Shkëndija kann ich gar nicht einschätzen und hoffe einfach mal auf Rosenborg.

      Bergamo - København ist sicherlich ausgeglichen. Könnt ich aber kotzen. Ich hatte es im anderen Board ja bereits erwähnt. Es gibt drei Vereine, die ich außerhalb von Deutschland wirklich mag und relativ intensiv verfolge. København, Fulham und eben Bergamo. Großartig, dass zwei davon sich nu gegenseitig raus hauen.

      Brøndby in Genk wird ich mir nachher vor Ort ansehen.
      :isl:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zebra ()

    • UEFA Europa League Play-Offs:

      Name
      -
      Name
      Hinspiel
      Rückspiel
      Gesamt
      Rosenborg BK
      (Norwegen)
      -
      KF Shkëndija
      (Mazedonien)
      3:1
      30. August
      Malmö FF
      (Schweden)
      -
      FC Midtjylland
      (Dänemark)
      2:2
      30. August
      Sarpsborg 08 FF
      (Norwegen)
      -
      Maccabi Tel Aviv
      (Israel)
      3:1
      30. August
      Atalanta Bergamo
      (Italien)
      -
      FC København
      (Dänemark)
      0:0
      30. August
      Zenit St. Petersburg
      (Russland)
      -
      Molde FK
      (Norwegen)
      3:1
      30. August
      KRC Genk
      (Belgien)
      -
      Brøndby IF
      (Dänemark)
      5:2
      30. August



      Molde und Brøndby sind wohl weg.
      Malmö verspielt eine 2:0 Halbzeitführung, was den einzigen schwedischen Vertreter und noch in arge Bedrängnis bringen könnte.

      In Genk, wie gesagt, gestern vor Ort gewesen. Hammer!
      Extrem starker Auftritt der dänischen Fans. Schreibe demnächst sicher mal ein paar mehr Zeilen dazu.
      :isl:
    • So, dann noch ein paar Worte zum gestrigen Spiel.

      Genk sicherlich Favorit und das Ergebnis spiegelt es ja auch durchaus wider. Wobei es in Halbzeit 1 noch ziemlich ausgeglichen war und BIF selbst gute Chancen hatte.
      Deren Ausgleich nach der Halbzeit dann allerdings doch völlig überraschend und plötzlich schien die Ausgangslage fürs Rückspiel ganz gut zu sein.
      Naja, bekanntlich fielen noch drei Tore für die "Genkis"

      Leider nicht unverdient, Brøndby war vor dem eigenen Tor schon ziemlich unsicher und auch der Torhüter hatte keinen Sahnetag erwischt.

      Schade, auch wenn BIF sicher nicht mein Lieblingsclub ist, hätte ich die gerne in der Gruppenphase gesehen. Einziger Vorteil war, dass bei einem drei Toren Vorsprung für Genk das Bier nur noch den halben Preis kostet. Großartig! Am Ausgang haben uns auch drei Dänen angelabert, die davon gehört haben und zwecks Frustsuff die Quelle ausfindig machen wollten. Prost!

      Stadion von Genk hat mir gut gefallen, war aber nix Besonders. Geil war die Bewegungsfreiheit im Stadion. Man konnte sich im Innenraum direkt hinter der Werbebande zum Platz tatsächlich einmal rundherum in beide Richtungen bis zum Gästeblock bewegen.

      Fantechnisch klares Heimspiel für die Dänen.
      Genk war über weite Teile zwar ebenfalls nicht schlecht (kleiner aktiver Kern rund um die Drughi, der aber häufig den Rest des Runds animieren konnte), aber dem hochmotivierten Gästeanhang war nichts entgegen zu setzen.

      Hat eine halbe Std vor Anpfiff begonnen und selbst in der Nachspielzeit nach dem fünften Gegentor nicht abgerissen. Gleichermaßen melodisch wie laut (ja, das geht!) und nahezu 100%ige Mitmachquote über beide Ränge.

      Zu Anpfiff Fähnchen Choreo und die fettesten Pyroshow, die ich bisher live erlebt habe. Hut ab, allein dafür hat der Weg sich gelohnt. Zwischendurch gabs auch so mal vereinzelt Fackeln. Im zweiten Durchgang zweimal kurz Palaver mit den Nachbarblöcken.

      Begegnungsschal für schmale zehn Euro als Andenken geholt und mit super Bildern im Kopf zurück in den Pott. Geile Tour!
      :isl:
    • Halte ich für ausgeglichen, aber Atalanta hat für mich die bessere Ausgangslage und nen guten Saisonstart. Würde daher auf die Italiener tippen.

      Aber würde es jetzt auch nicht als Überraschung bezei9chnen, wenn der FCK weiterkommt. :schulterzucken:
      :isl:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zebra ()