Spieltagsthread 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Mal vol daneben getippt. Wahrscheinlich haben die Spieler von Osnabrück sich ein ähnliches Resultat vor Augen geführt und haben es dann auf die leichte Schulter genommen? Am Ende hieß es dann auf jeden Fall 0:2.
      24.09.2012 - 08.12.2012

      Danke an Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists), Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists) sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists) im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • SteffSn schrieb:

      Wahrscheinlich haben die Spieler von Osnabrück sich ein ähnliches Resultat vor Augen geführt und haben es dann auf die leichte Schulter genommen?
      Nein, den Eindruck hatte ich überhaupt nicht. Der VfL war drückend überlegen, auch nach dem ersten Tor geordnet aber offensiv.
      Großaspach hat einfach alles richtig gemacht und so gespielt wie man das als 18. gegen den 1. machen muss. Hart, nickelig, zeitschindet und zwei Tore aus drei Chancen gemscht. Das kann einen wahnsinnig machen, ist aber legitim, und sie haben somit zurecht gewonnen.
      Es war einfach der Wurm drin, auch mit 3 Stunden Nachspielzeit hätten wir keinen mehr gemacht.

      Es gibt keinen "Dämpfer zur rechten Zeit" ,und abhängig von den anderen Spieltagen tun die drei verlorenen Punkte schon richtig weh.
      Wenn man was positives rausziehen will: Das waren drei Punkte gegen Teewurst-City.
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991

      Alles ausser Eisenbahner TSV Osnabrück G-Jugend ist scheisse!
    • Neu

      Bei den Chancen hättet ihr eigentlich gewinnen müssen. Inmerhin euer Punktepolster nach unten bleibt konstant und die Spieltage werden allmählich weniger... Das wird diese Saison klappen :nuke:
      „Vielen Dank an Herrn Kind und Herrn Rossmann.“

      Horst Heldt