Das Wochenende in der 2. Bundesliga - Der Sammelthread 2018/19

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

  • Das Wochenende in der 2. Bundesliga - Der Sammelthread 2018/19

    1. Spieltag

    Freitag, den 03. August 2018 – 20:30 Uhr
    Hamburger SV v Holstein Kiel

    Samstag, den 04. August 2018 – 13 Uhr
    VfL Bochum v 1. FC Köln

    Samstag, den 04. August 2018 – 15:30 Uhr
    SpVgg Greuther Fürth v SV Sandhausen
    SSV Jahn Regensburg v FC Ingolstadt 04

    Sonntag, den 05. August 2018 – 13:30 Uhr
    1. FC Magdeburg v FC St. Pauli

    Sonntag, den 05. August 2018 – 15:30 Uhr
    1. FC Union Berlin v FC Erzgebirge Aue
    SV Darmstadt 98 v SC Paderborn 07
    1. FC Heidenheim 1846 v DSC Arminia Bielefeld

    Montag, den 06. August 2018 – 20:30 Uhr
    SG Dynamo Dresden v MSV Duisburg
    :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
  • So startet man in die 2.Liga, wenn man vor der Saison schon aufgestiegen ist.
    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
  • Das war schon krass... Damit hatte ich nun überhaupt nicht gerechnet. Vor allem nicht damit, dass Holstein Kiel die nun echt großen Abgänge, plus neuer Trainer, scheinbar gut kompensiert hat. Respekt.

    Beim HSV konnte ich mich nach guter Anfangsphase nicht entscheiden, wer nun wirklich schlechter war. Die Mannschaft oder die Fans.

    Da gibt es vorweg eine riesige Euphorie. Zudem streicht der Verein jede Menge Stadionverbote. Der große Schulterschluss nach außen. Und so geht es auch los. Tolle Atmosphäre, tolle Choreo, der Volkspark brodelt. Vor dem Spiel.

    Mit dem Anpfiff dann, wie @Der Rall ist bunt schon völlig richtig sagte, ne gute halbe Stunde Dauergesang und mit Beginn der zweiten Halbzeit und dem Rückstand, dann nur noch Stille. Von Holstein Kiel aus dem eigenen Stadion gesungen. Es gab nicht einen einzigen Anfeuerungsruf für die eigene Mannschaft. Also schlicht überhaupt keinen Support. Das muss man so deutlich sagen. In sehr vielen Szenen gibt es das heutzutage einfach nicht mehr. Ausgestorben.
    :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
  • Stimmungsdiskussion der TV Zuschauer, zum Glßück ist das Sommerloch vorbei. :D
    Du wirst koana vo UNS
    In a world of compromise....Some don’t.

    Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!

    ACHTUNG :
    Sollte jemand mit Inhalt oder Art eines Posts von mir ein Problem haben oder meinen ungerechtfertigt angegangen worden zu sein, würde ich mich freuen wenn wir das per PN klären könnten. :bierkruege:
  • * Erster Kölner Sieg in Bochum nach 4 Spielen (seit 2008).
    * Sandhausen gewann keines der 6 Spiele in Fürth. Genauso wie Bielefeld in Heidenheim.

    * Das letzte Gründungsmitglied der Bundesliga, welches sein Debüt in der 2.Liga verlor, war, laut Kicker, der MSV im Jahr 1982.
    * Aue verlor zum vierten Mal in Folge das erste Spiel.


    * Heidenheim punktet sich am VfR Bürstadt vorbei auf den 73. Platz der Ewigen Zweitligatabelle.
    * Union überholt den FC Augsburg und ist jetzt 32.


    Vereinsserien


    * 55 Debütanten.

    * Joan Simun Edmundsson von Bielefeld ist der erste Spieler der Färöer Inseln, der in Deutschland ein Tor erziehlte.


    * Trainerdebüt in der 2.Liga für Christian Titz (HSV), Tim Walter (Kiel), Daniel Meyer (Aue), Urs Fischer (Union), Jens Härtel (Magdeburg) und Steffen Baumgart (Paderborn).
    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
  • Das Wochenende in der 2. Bundesliga

    2. Spieltag

    Freitag, den 10. August 2018 – 18:30 Uhr
    FC Ingolstadt 04 v SpVgg Greuther Fürth
    SC Paderborn 07 v SSV Jahn Regensburg

    Freitag, den 10. August 2018 – 20:30 Uhr
    FC St. Pauli v SV Darmstadt 98

    Samstag, den 11. August 2018 – 13 Uhr
    MSV Duisburg v VfL Bochum

    Samstag, den 11. August 2018 – 15:30 Uhr
    DSC Arminia Bielefeld v SG Dynamo Dresden

    Sonntag, den 12. August 2018 – 13:30 Uhr
    SV Sandhausen v Hamburger SV

    Sonntag, den 12. August 2018 – 15:30 Uhr
    Holstein Kiel v 1. FC Heidenheim 1846
    FC Erzgebirge Aue v 1. FC Magdeburg

    Montag, den 13. August 2018 – 20:30 Uhr
    1. FC Köln v 1. FC Union Berlin
    :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc:
  • Ich finde 2 Spiele am Sonntag um 15:30 Uhr in der Konferenz (gibt es diesen Begriff bei Sky eigentlich noch?) auch eine totale Reizüberflutung.
    :rfc: Ignore The Nonsense, The Irrelevant & The Noise :rfc: