Spieltagsthreads 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Spiel ist ganz gut, besser als das, was wir bisher ertragen mussten. Jetzt muss das Ding nur irgendwie rein.

      Find es übrigens klasse, dass Batmaz auf der Bank sitzt. Gestern noch bei der U19 gegen die Schwaben getroffen und heute auf der Bank bei den Profis. :nuke:
      a.k.a. Michi
      Derbysieger 24.10.15 & 18.04.18
      Avatar des Jahres 2015!
    • Puhh, gute erste Halbzeit, mittelmäßige zweite Halbzeit...

      Allerdings hat mir Möbius gefallen, darf gerne nächste Woche von Anfang an ran. Fink muss auch weiter spielen.
      a.k.a. Michi
      Derbysieger 24.10.15 & 18.04.18
      Avatar des Jahres 2015!
    • Endlich kommt auch was von der Bank. Bin gespannt wie in 2 Monaten wenn alle fit sind die Sartelf ausieht. Batmaz und Möbius schaffen hoffentlich den Sprung in die Startelf. Wenn dann auch noch Sverko und Kobald richtig Druck auf die Abwehr machen, könnte das Spiel echt noch interessant werden.

      Sah heute aufjedenfall schon besser aus
      Weiter immer weiter! Wohin?, fragst du! Egal, Hauptsache weiter!
    • Dundeex schrieb:

      Schliessen wir Wetten ab mit was für ner Bilanz wir die Saison abschliessen?

      Ich setze 50€ auf 1 Sieg, 33 Unentschieden und 0 Niederlagen. |-) ;D
      Die Wette hast du jetzt schon verloren ;)
      Wie soll deine Rechnung bei 38 Spielen denn bitteschön aufgehen :zunge:
    • Kauai schrieb:

      Dundeex schrieb:

      Schliessen wir Wetten ab mit was für ner Bilanz wir die Saison abschliessen?

      Ich setze 50€ auf 1 Sieg, 33 Unentschieden und 0 Niederlagen. |-) ;D
      Die Wette hast du jetzt schon verloren ;) Wie soll deine Rechnung bei 38 Spielen denn bitteschön aufgehen :zunge:
      er meinte bestimmt 37 Unenschieden |-) ;D
      Erst wenn der letzte Schlachtruf verklungen ist, die letzte Choreo inszeniert wurde,
      die letzte Bengale erloschen ist und der letzte echte Fan aus dem Stadion geekelt wurde,
      werdet Ihr merken, dass man Treue nicht kaufen kann.


      Football is for you and me not for fucking industry !
    • Mein kleiner Spielbericht:

      Aufstehen, duschen, kein warmes Wasser. Seit gestern nicht. Naja, wird heute kalt geduscht. Trikot an, Schal an, irgendwie wie jedes Heimspiel, aber irgendwie auch mit ein wenig stolz. Raus aus der Wohnung und in der Bahn merkt man dann, was man ist: Anders. "Ach, schau mal, der KSC spielt heute wohl" , "In welcher Liga sind die denn inzwischen"...Woche für Woche das gleiche Geflüster.
      Aus der Bahn am Mühlburger Tor raus, rein in den Shuttlebus...im Bus sitzen 3 andere Leute, der Fahrer beschwert sich bei seinem Kollegen "Da sitzen 5 Leute im Bus. Das ist so ein Quatsch, das lohnt sich doch gar nicht". Tristesse macht sich breit...denn eigentlich hat er ja Recht, der Mann vom KVV.
      Angekommen am Stadion....auch hier: gähnende Leere. 80 Minuten vor Spielbeginn. Wo sich zu den guten Zeiten schon tausende Leute am nackten Mann tummelten, da stehen heute ein paar Dutzend Fans und 5 Polizisten, 2 mehr und alle Gästefans aus Lotte hätten ihren eigenen Bewacher gehabt.
      Rein geht es nun in den Stadionbereich, mit den neuen Drehkreuzen, welche heute, beim 4. Heimspiel der Saison (inkl Pokal) schlapp zur Seite hängen, vermutlich kaputt, wie alles im Wildpark. Immerhin die Scanner funktionieren. Kurz vom Typen von der Security abgetatscht gehts auch direkt in den Block. Ein flüchtiger Blick aauf den Bierpreis: 6,20€, da komm ich mit meinem 5er in der Tasche nicht weit.
      Endlich ist die Reise zu Ende. Endlich im Block, endlich im D1, endlich zu Hause...auf matschigem Boden zwischen rostigen Wellenbrechern und bröckelnden Mauern...10.120 Fans werden sich heute ins Stadion verirren, 18.000 Plätze bleiben frei...in einer Großstadt mit 300.000 Einwohnern, im weiteren Einzugsgebiet noch Heidelberg, Pforzheim und Baden-Baden. Etwas weiter nördlich sammeln sich fast 30.000 Leute um zu sehen, wie Hoffenheim Freiburg schlägt.

      28. Spielminute, Lotte trifft zum 3:0...Wut macht sich breit, überall wird geschimpft...und bei mir? Galgenhumor, Schulterzucken...das ist gruselig, denn meine Herzensangelegenheit KSC geht den Bach runter...und nach 3 verlorenen Relegationen, nach einem Auf und Ab von Liga 1 bis Liga 3...da scheint mir das inzwischen alles egal...irgendwie...
      Halbzeit, der Stadion-DJ spielt "Dieser Weg" von Xaiver Naidoo...und wahrlich wird der Weg in den nächsten Wochen und Monaten kein einfacher, sondern ein steiniger werden...wo er endet? Vermutlich in der Insolvenz. Das nächste Lied auf der Playlist? "Zeit dass sich was dreht" kurzum von den Ultras umgedichtet..."Zeit dass Ingo geht, Ingo geht, Ingo geh eh eh eh eh eht".

      Schlusspfiff, die Ultras singen weiter ihr neues Lied, viele pfeiffen, einige klatschen. Schnell raus aus dem Block, in Richtung Stadt. Sich von ner Freundin, mit der man schon jahrelang zum KSC geht, verabschieden. "Fahren wir nach Osnabrück?" "Joah, warum eigentlich nicht. Machen wir"
      a.k.a. Michi
      Derbysieger 24.10.15 & 18.04.18
      Avatar des Jahres 2015!
    • Mein Gott der Bericht ist zwar interessant aber irgendwie total deprimierend. :(
      Das Spiel war sicherlich schlimm, aber aufgeben sollte man nicht. Die Saison ist noch und der Abstand nach oben noch zu packen, allerdings sollte man dafür den Trainer wechseln bevor man noch mehr Punkte abgibt.
      Kommt wieder hoch, wäre sonst Schade drum. :nuke:
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Der KSC hat aber auch einige absolute Leistungsträger abgeben müssen. Da hat der Trainer keinen leichten Job, auch wenn das heute natürlich eine Katastrophe war. Ich verstehe ja, daß man einen Spieler bei einem 2 Millionen Angebot eines Bundesligisten gehen lassen muß. Aber Hannover hatte den schon länger auf dem Einkaufszettel. Das Geschäft hätte man auch schon vor 2 Wochen machen können, um noch selbst Ersatz zu beschaffen.
      Hornberger raus !!!