1. Spieltag: SC Wiedenbrück - SC Verl 1:1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 1. Spieltag: SC Wiedenbrück - SC Verl 1:1

      Freitag, 27. Juli 2018, 19 Uhr

      :deuscw: - :deuverl:

      SC Wiedenbrück - SC Verl

      Jahnstadion Wiedenbrück
      SCV und der FC
    • Begeisterung sieht bei mir anders aus, wieder 1. Spiel Auswärts. :(
      " Sage nicht immer was du weißt, aber wisse immer, was du sagst. "
      Matthias Claudius 1740 - 1815
    • pommel schrieb:

      VerlerJung schrieb:

      Oder ist es witzlos?
      Geht um 3 Punkte . :cool2:
      Klugscheissern kann ich auch... ich denke, dass du die Intention meiner Frage erkannt hast, für blöd halte ich dich eigentlich nicht.
      Das Videospiele-Magazin für Nerds ... www.gamingnerd.net
      Die neusten Videospiele Trailer ... www.trailermaze.com

      Schaut doch mal vorbei, wenn ihr Interesse am Zocken habt. :hurra:
    • cb13 schrieb:

      Ich denke das ist kein "richtiges" Eröffnungsspiel. Gegen jeden anderen Gegner wäre wahrscheinlich Samstags gespielt worden.
      :amkopfkratz:

      Wie meinst du das? Natürlich ist das ein richtiges Eröffnungsspiel. Aber eine besondere Bedeutung hat das nicht
      SCV und der FC
    • Der SC Wiedenbrück hat gestern im Heidewald nur 3:3 gegen den FC Gütersloh gespielt, die erst in einigen Wochen in die Oberliga starten.

      Aber Test bleibt auch da Test...
      SCV und der FC
    • Heute Abend in Wiedenbrück fehlen Nico Hecker (Schulter-OP) und Bastian Müller (nach Pfeifferschem Drüsenfieber)

      Eröffnet wird das Spiel von Hermann-Josef Korfmacher. Der beliebte Verbandsfunktionär wird bestimmt einen ruhigen Abend verleben, zumal er in seiner Funktion im Verband ja für alle Vereine zuständig ist und sich auch im Kreis Gütersloh überaus neutral verhält. |-)


      Parkplätze sind heute Abend Mangelware, da sich neben dem Jahnstadion das Freibad befindet...
      SCV und der FC
    • Blitzstart, nach 7 Minuten 0:1 Viktor Maier.
      " Sage nicht immer was du weißt, aber wisse immer, was du sagst. "
      Matthias Claudius 1740 - 1815
    • Der SCV startet mit einem Punkt beim SC Wiedenbrück in die Saison. Da kann man unterm Strich wohl mit leben.

      Laut Ticker waren beachtliche 1950 Zuschauer im Jahnstadion.
      SCV und der FC
    • Schade, da wäre Gestern mehr drin gewesen...
      Wie der Patrick vor seinem Pfostenschuss den Leenemann „alt“ aussehen lassen hat, alle Achtung!
      Wenn der drin gewesen wäre, wären wir vermutlich als Sieger vom Platz gegangen.
      Das Tor von Victor war Klasse!
      So müssen wir froh sein, dass wir den Punkt geholt haben.
      Was mich aber sehr gewundert hatte, war die Zuschauerzahl.
      Zum Einen, die Zahl selber (Ferien und Wetter) zum Anderen die „Begeisterung“ beim Brücker Ausgleich...
      Entweder waren außerhalb des Gästebereich noch mindestens 1000 Verler oder der Wiedenbrücker freut sich mehr nach Innen...
      Das Tor wurde vieleicht auch nur zur Kenntnis genommen :schulterzucken:
      Ich habe die letzten 20 Minuten hinter dem Tor gestanden.
      Außerhalb des Gästeblocks war fast Totenstille.
      Komisch... :amkopfkratz:
      Bis die Nächte!
    • :deuscw: - :deuverl:

      SC Wiedenbrück - SC Verl 1:1

      Tore: 0:1 Maier (7.) 1:1 Muhovic (49.)

      Gelbe Karten: Geisler, Latkowski, Mandt, Zech - Kurzen, Maier, Stojanovic

      Zuschauer: 1950
      SCV und der FC
    • Hier mal ein paar Worte zum Derby abseits des Platzes.... Wie jedes Jahr zu wenig Karten im Gästebereich, seitdem wir in Wiedenbrück spielen immer das gleiche Problem.

      Kasse im Gästebereich schliesst schon 18:50 da es sich laut Sicherheitsbeauftragten nicht lohnen würde... Frechheit!!!
      Ich persönlich musste bis 18:45 arbeiten, komme mit weiteren Fans um 19:07 am Gästeeingang an und wir werden sehr unfreundlich von den Ordnern abgewiesen und zum Heimeingang geschickt. Daraufhin sind ein paar Leute gleich wieder abgefahren weil sie keine Lust hatten sich den Platz im Stadion wie schon in den Vorjahren durch mühselige Diskussionen zu ermöglichen. Einige Verler kommen schon gar nicht mehr auf Grund von etlichen Vorfällen.

      Wir gingen aber sehr gerne Richtung Heimbereich, das ist ja ansich auch kein Drama, wir waren auch ein paar Minuten verspätet. Jetzt kommt es aber :afi: am Heimeingang werden wir dann abgewiesen das wir mit Verler Trikots und T- Shirts nicht in den Heimbereich dürfen Strikte Blocktrennung.... Wir sollen bitte den Gästeeingang benutzen, nach dem Hinweis das dieser Eingang zu ist hieß es wir können dann ganz draußen bleiben oder uns hinters Tor im Heimbereich stellen und uns ruhig verhalten mit Ordneraufsicht :vogelzeigen:

      Nach einer sehr anstrengenden fast 5minütigen Diskussion kam dann der seid Jahren unbeliebteste Sicherheitsbeauftragte Deutschlands.... naja das Gespräch verlief wie in den Jahren zuvor wieder sehr arrogant. Profilierung pur. Am Ende hatte man schon eigentlich keine Lust mehr auf den Besuch des Spiels. Wir sollten uns einen anderen Job suchen um pünktlich zu Spielbeginn da zu sein, aus Verl kommt eh gross keiner, am liebsten würden er den Block eh zu lassen, lohnt gar nicht extra Karten für den Gästebereich Karten zu drucken … das sind echt sehr liebenswerte Menschen da in Wiedenbrück. Hervorzuheben ist allerdings die Kassiererin die uns sehr nett bedient hat und durch ihren persönlichen Einsatz dafür gesorgt hat das wir rein durften, obwohl sie nicht verstanden hat warum wir nicht mit den Wiedenbrückern Fans zusamen feiern wollen :rolleyes:

      Seid Jahren werden diese Probleme angesprochen, zumindest gab es dieses Jahr fast bis Spielschluss genügend Getränke im Gästeblock :nuke: Essen arbeiten wir noch dran da geht man lieber in den Heimbereich.....

      Liebe Wiedenbrücker unser Fanbeauftragter kommuniziert seid Jahren etliche Probleme, auch der SCV selbst hat es schon angesprochen und da könnte ich jetzt noch etliche Erfahrungen aus den letzten Jahren aufzählen wirklich schade das sich nichts gross ändert.