Angepinnt Regionalliga West 2018/19, 18. Spieltag: Borussia Mönchengladbach II - SG Wattenscheid 09

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Regionalliga West 2018/19, 18. Spieltag: Borussia Mönchengladbach II - SG Wattenscheid 09

      FC Viktoria Köln
      Wuppertaler SV
      Borussia Dortmund II
      SV Rödinghausen
      Alemannia Aachen
      SC Wiedenbrück
      SC Verl
      Rot-Weiß Oberhausen
      Rot-Weiss Essen
      SG Wattenscheid 09
      Borussia Mönchengladbach II
      Bonner SC
      1.FC Köln II
      Fortuna Düsseldorf II
      SV Lippstadt 08 (N)
      1.FC Kaan-Marienborn (N)
      SV Straelen (N)
      TV Herkenrath / FC Hennef 05 (N)
      :isl:
    • Das Teilnehmerfeld steht nun also nahezu fest.

      Neu dazu gekommen sind
      • Lippstadt - kann ich nicht ab, aber kleine Fanszene und im neuen Stadion war ich noch nicht
      • Kaan-Marienborn - auch ohne Siegen oder Erndtebrück muss es natürlich wieder ins Siegerland gehen. Wenn die bei sich spielen, wenigstens ein neuer Ground
      • Straelen - EUROPAPOKAL und neuer Ground. Anlage sieht tatsächlich ganz nett aus.
      • Vermutlich Herkenrath - spielen dann sicher im Stadion vom SV Bergisch Gladbach, ganz nettes Ding
      Düsseldorf II bleibt uns leider erhalten, wenn Uerdingen die Lizenz für Liga 3 bekommt.

      Erstmals gibt es einen direkten Aufstiegsplatz. Dürfte ein wenig mehr Spannung da oben rein bringen. Neben Köln, schätze ich die Wuppis dieses jahr ganz stark ein. Aachen, Oberhausen, Rödinghausen oder Dortmund und Gladbach könnten aber eventuell auch eine Rolle spielen. Man darf gespannt sein. Klar ist wohl nur, dass RWE und wir nichts mit dem Aufstiegsplatz zutun haben werden.

      Die vier Aufsteiger klingen natürlich schon sehr nach direkten Wiederabstieg. Malm sehen.

      Meine Vorfreude hält sich doch ehrlicher Weise stark in Grenzen.
      :isl:
    • Gut analysiert. Und ich gebe dir recht, die Vorfreude hält sich in Grenzen. Aber man muss fairerweise sagen, das schon seid Jahren, oder? Man kann immer nur zufrieden sein, wenn 09 nicht absteigt. Ich bin mal gespannt, was der neue Cheffe so bringt. Wenn er davon spricht, das man in ein paar Jahren wieder im Profifussball sein möchte, hat er noch ziemlich viel Arbeit vor sich. Und ich bin ganz ehrlich, wenn die Verträge immer nur ein Jahr verlängert werden, wird das nichts.

      Man kann nicht von Ablösesummen partizipieren, alle gehen Ablöse frei. Und wenn sich nichts ändert, wird der Trainer auch irgendwann gehen.
      Opfer der Bochumisierung...
    • Am Samstag geht der ganze Krampf wieder los. :D

      Gladbachs Zwote kommt in die Lohrheide. Ist dann auch leider das einzige Spiel bis Mitte September, das ich sehen kann. Ganz großartige Terminierungen sind das nämlich alles. :rolleyes:
      :isl:
    • Das hab ich jede Saison, meistens sind die Heimspiele, wenn ich Dienst habe.
      Opfer der Bochumisierung...
    • 0:1 verloren, durch einen Standart in der 68. Minute. Ok, aber jetzt erstmal fast 3 Wochen Pause. Also sind wir dann Letzter?!
      Opfer der Bochumisierung...
    • Ach ja, Montag geht's gegen Aachen, danach erst lange Pause...ja,ja,...das Wetter. Ich hoffe, das wir mindestens einen Punkt mit nach Hause nehmen. Eine Voraussetzung ist halt mal das Ausnutzen der Torchancen.
      Opfer der Bochumisierung...
    • 2:0 in Aachen gewonnen. Dieser Sieg war verdammt wichtig, damit man nach den 20 Tagen nicht als letzter in der Tabelle da steht. Ich denke, es war eine ansprechende Leistung der 09er, mit 2 recht aussergewöhnlichen Toren.
      Opfer der Bochumisierung...
    • SG Wattenscheid 09 schrieb:

      Das am 3. Spieltag geplante Heimspiel gegen Borussia Dortmund U23 wurde aus organisatorischen Gründen zur Vorbereitung der Deutschen U16-Leichtathletik-Meisterschaften verlegt und wird Ende Oktober 2018 nachgeholt.


      Natürlich...
      Zufällig spielt deren erste Mannschaft beim Nachholtermin natürlich selbst, was beim eigentlichen Termin nicht Fall gewesen wäre.
      :isl:
    • Ja, nee, is klar....

      Die LA-Meisterschaften finden am 18. August statt. Da muss man natürlich schon eine Woche vorher Vorbereitungen treffen....
      SCV und der FC
    • Weißte, mich kotzt sowas einfach nur noch an.

      Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wer sowas veranlasst. Ob der Verein, die Stadt (deren Stadion), der Verband oder die Polizei - aber das geht mir auf den Sack. Sollen se doch sagen, dass zahlende Kunden nicht erwünscht sind. Wat glauben die denn, was passiert, wenn da ein voller Gästeblock ist? Dat is doch scheiße.
      :isl: