3. Liga 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • 3. Liga 2018/19

      Die 3. Liga ist seit heute komplett und es wird definitiv die stärkste Dritte Liga aller Zeiten werden

      Eintracht Braunschweig
      1.FC Kaiserslautern
      Karlsruher SC
      SV Wehen Wiesbaden
      Würzburger Kickers
      Hansa Rostock
      SV Meppen
      Fortuna Köln
      SpVgg Unterhaching
      Preußen Münster
      Carl Zeiss Jena
      VfR Aalen
      Hallescher FC
      SG Sonnenhof-Großaspach
      FSV Zwickau
      Sportfreunde Lotte
      VfL Osnabrück
      TSV 1860 München
      KFC Uerdingen 05
      Energie Cottbus
      a.k.a. Michi
      Derbysieger 24.10.15 & 18.04.18
      Avatar des Jahres 2015!
    • Die 3. Liga könnte von den Namen her schon fast die 2. Liga sein...

      Man kann kaum sagen, wer unten und wer oben stehen wird.

      Uerdingen, Cottbus, 1860- Alles keine 08/15-Aufsteiger ohne Ambitionen.
      Dazu von oben zwei richtig namenhafte Vereine...

      Und zum ersten Mal: Vier Absteiger!
    • Auf und Abstiegskampf wird hart nächstes Jahr, einen klaren Favoriten auf den Aufstieg sehe uch nicht, da kommen 7-8 Clubs in Frage. Abstiegskandidat Nr. 1 dürfte Lotte sein, ich sehe wirklich nicht wie die die Klasse halten könnten. Bei vier Absteigern werden viele Clubs lange zittern. Für Osnabrück dürfte die Luft auch sehr dünn werden, mit deren Punktzahl steigst du normalerweise ab. Cottbus hat mit Weiche einen entsetzlich unattraktiven Aufsteiger verhindert, da ich die aber nicht leiden kann, dürfen die zum dank gleich wieder runter. :kickass: Dem KSC viel Erfolg, steigt diesmal besser direkt auf. Nicht wieder den Start vergeigen, dann sollte das klappen. :nuke:
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Ich teile deine Einschätzung. Beim Thema Abstieg dachte ich auch als erstes an Lotte, gefolgt von Osnabrück. Könnte mir auch gut vorstellen, dass es für Zwickau und Halle vorbei sein wird mit Liga 3.

      Aufstieg finde ich noch schwerer einzuschätzen. Besonders bei Uerdingen und 60 könnte ich mir vorstellen, dass die direkt wieder oben mitspielen.
    • Paar interessante Ziele wieder dabei, ich freue mich aufs Grünwalder Stadion und nach Krefeld zu fahren hatte ich bisher auch nicht auf der Liste :P

      Aber sportlich wird es ne Herausforderung

      Braunschweig, 1860 und K'lautern haben mindestens die gleichen Ambitionen
      Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
      Henry Ford
    • Ich hab mich vom Profi Fußball verabschiedet. Denn die dritte Liga ist keine Profi Liga, auch wenn es der DFB immer behauptet. Groß Ansprüche stellen aber keine Gegenleistung bringen.

      Will einfach nur noch ehrlichen und einfachen Fußball sehen. Ich brauche keine Profifußball mehr, mit seiner Geldgier und Kommerz. Auch wenn das heißt das der KSC nicht überleben kann. Wie soll er auch die DFL/DFB tun alles dafür das es eine geschlossene Liga wird.

      Freu mich aufjedenfall auf Lautern, Braunschweig und München.
      Weiter immer weiter! Wohin?, fragst du! Egal, Hauptsache weiter!
    • Ehrlicher Fußball hat nichts mit der Ligazugehörigkeit zu tun. Siehe die 90 Mille die Viktoria Berlin wohl in der Reginalliga in die Hand nehmen darf. Da kommt schon der nächste Reortenklub. Tschüss Tradition.
      :kscfahne: NUR DER KSC! :kscfahne:
    • Das wird ne schwere Saison, in der ich uns nicht gleich wieder oben sehe. Traue locker 8 - 10 Mannschaften derzeit den Aufstieg zu.

      @schwam: Ich denke ich weiß was Du meinst, leider können Clubs wie ihr oder wir auf Dauer in der 3. oder 4. Liga nicht überleben. Das ist eine scheiß Situation an der sich auch nix ändern wird, außer das es schlimmer wird.
      Eintracht Braunschweig - Gegen den modernen Leistungsdruck
    • 27.7.-30.7.2018: Eintracht Braunschweig (A)
      3.8.-5.8.2018: FSV Zwickau (H)
      7.8.-8.8.2018: SC Fortuna Köln (A)
      10.8.-13.8.2018: FC Carl Zeiss Jena (H)
      24.8.-27.8.2018: 1. FC Kaiserslautern (A)
      31.8.-3.9.2018: Sportfreunde Lotte (H)
      14.9.-17.9.2018: VfL Osnabrück (A)
      21.9.-23.9.2018: KFC Uerdingen (H)
      25.9.-26.9.2018: VfR Aalen (A)
      28.9.-1.10.2018: FC Energie Cottbus (H)
      5.10.-8.10.2018: FC Hansa Rostock (A)
      19.10.-22.10.2018: SV Wehen Wiesbaden (H)
      26.10.-29.10.2018: SpVgg Unterhaching (A)
      2.11-5.11.2018: Würzburger Kickers (H)
      9.11.-12.11.2018: SV Meppen (A)
      23.11.-26.11.2018: TSV 1860 München (H)
      30.11.-3.12.2018: SG Sonnenhof Großaspach (A)
      7.12.-10.12.2018: SC Preußen Münster (H)
      14.12.-17.12.2018: Hallescher FC (A)

      ----------------------Rückrunde-----------------------------------

      21.-23.12.2018: Eintracht Braunschweig (H)

      ---------------------WINTERPAUSE--------------------------------

      25.1.-28.1.2019: FSV Zwickau (A)
      1.2.-4.2.2019: SC Fortuna Köln (H)
      8.2.-11.2.2019: FC Carl Zeiss Jena (A)
      15.2.-18.2.2019: 1. FC Kaiserslautern (H)
      22.2.-25.2.2019: Sportfreunde Lotte (A)
      1.3.-4.3.2019: VfL Osnabrück (H)
      8.3.-10.3.2019: KFC Uerdingen (A)
      12.3-13.3.2019: VfR Aalen (H)
      15.3.-18.3.2019: FC Energie Cottbus (A)
      22.3.-25.3.2019: FC Hansa Rostock (H)
      29.3.-1.4.2019: SV Wehen Wiesbaden (A)
      5.4.-8.4.2019: SpVgg Unterhaching (H)
      12.4-15.4.2019: Würzburger Kickers (A)
      20.4.-22.4.2019: SV Meppen (H)
      26.4.-29.4.2019: TSV 1860 München (A)
      3.5.-6.5.2019: SG Sonnenhof Großaspach (H)
      11.5.2019: SC Preußen Münster (A)
      18.5.2019: Hallescher FC (H)


      Spiele in grün sind englische Wochen
      Derby gegen Lautern in schwarz
      a.k.a. Michi
      Derbysieger 24.10.15 & 18.04.18
      Avatar des Jahres 2015!
    • Nettes Spielchen am ersten Spieltag. Na dann drücken wir alle mal die Daumen, dass das nicht am Freitag gespielt wird.
      "Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen!"

      Harald Juhnke